Der Tag

Der Tag: Zieht auch die Nato gegen den IS in den Krieg?

Die Nato prüft eine US-Bitte um Beteiligung des Bündnisses am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). "Wir können bestätigen, dass eine Anfrage auf konkrete Unterstützung der Anti-IS-Anstrengungen eingegangen ist", sagte eine Sprecherin.

  • Es gehe um die Bereitstellung von Awacs-Flugzeugen des Bündnisses. Die mit Radar- und Kommunikationstechnik ausgestatteten Maschinen könnten als fliegende Gefechtsstände Luftangriffe auf Terroristen-Stellungen in Syrien und im Irak koordinieren.
  • Wann über eine Nato-Beteiligung im Kampf gegen den IS entschieden werden könnte, blieb zunächst unklar. "Die Anfrage wird derzeit von den Alliierten diskutiert", sagte die Sprecherin.
  • Die Nato ist derzeit nicht an der US-geführten Allianz gegen den IS beteiligt. Die Mitgliedstaaten leisten lediglich auf unterschiedliche Art und Weise als Nationalstaaten Unterstützung.

Quelle: n-tv.de