Danach erstmal duschen: Mit dem Wischmob durch die Mauerstadt Danach erstmal duschen Mit dem Wischmob durch die Mauerstadt

Alles geht Robert in seinem Heimatkaff auf den Sack: die Freundin und die Penne, die Hippies und die Lehrer. Das Ziel lautet Berlin. Oskar Roehlers neuer Film "Tod den Hippies! Es lebe der Punk" als knallige Zeitreise zwischen Eigthies-Nostalgie und Groteske. Von Ingo Scheel

Bilderserie
Sex-Orgie am Set: "True Detective" heuert Porno-Stars an Sex-Orgie am Set "True Detective" heuert Porno-Stars an

Kaum eine Fernsehserie wurde in der vergangenen Saison so gut besprochen wie "True Detective". Was Matthew McConaughey und Woody Harrelson begonnen haben, müssen nun andere zu Ende bringen. Damit das klappt, gibt es ausschweifende Sexszenen.

Frisch vom Schönheitschirurgen: Iggy Azalea hat neue Brüste Frisch vom Schönheitschirurgen Iggy Azalea hat neue Brüste

Wer seine Haarfarbe nicht mag, der lässt sich den Schopf vielleicht umfärben. Wer mit Monobraue gestraft ist, der zupft. Wer aber an seiner Oberweite herummäkelt, muss sich für ein formvollendetes Ergebnis schon unters Messer legen. Das hat Iggy Azalea gemacht.

Kino
Matthias Schweighöfer Aug in Aug mit der fremden Kreatur. Ein Auge riskiert Donnerstag ist Kinotag

Schon wieder Donnerstag - und wir wollen Ihnen ein paar Filme vorstellen. Einige haben wir gesehen und unterziehen sie wie gewohnt einer fundierten Rezension. Bei anderen haben wir uns mit dem Trailer begnügt. Alle Filme starten am 26. März. Von Sabine Oelmann

DVD
Musik
Hip Hop lebt: Kendrick Lamar verteilt schallende Ohrfeigen Hip Hop lebt Kendrick Lamar verteilt schallende Ohrfeigen

Die Hood brennt und ihr neuer König namens Kendrick Lamar sagt Stumpfsinn und diskriminierendem Gedankengut den Kampf an. Schwirrt aus, ihr Schmetterlinge. Schwirrt aus. Und berichtet von der Wiederauferstehung des "Protest-Albums". Von Kai Butterweck

Bücher und Hörbücher
Eine Viper. Die Giftschlangen gehören zu den letzten gefährlichen Tieren, die es in Israel noch gibt. Zwei Bärinnen und eine Schlange Shalevs Buch über Rache

Eigentlich soll Ruta ihrem Gast etwas über die Geschichte ihres Dorfes in Nordisrael erzählen. Stattdessen berichtet sie über Verlust, Mord und Blutrache. Im Gespräch mit n-tv.de braucht Meir Shalev nur ein Wort, um sein Buch "Zwei Bärinnen" zu beschreiben. Von Samira Lazarovic

Essen und Trinken
Léa Linster: "Ich bin froh mit dir": Lust auf das Sinnliche im Leben Léa Linster: "Ich bin froh mit dir" Lust auf das Sinnliche im Leben

Léa Linster ist Sterneköchin, alleinerziehende Mutter und liebt über einen Ozean hinweg. In ihrem Buch "Mein Weg zu den Sternen" schreibt sie freimütig über ihren harten Job, über Erfolg und Niederlage; erzählt, was Emanzipation mit ihrem Busen und Boris Jelzin mit ihrer Taille zu tun haben. Von Heidi Driesner