Unterhaltung
Freut sich auf Nachwuchs: Andrea Kaiser.
Freut sich auf Nachwuchs: Andrea Kaiser.(Foto: imago stock&people)

Sport-Reporterin mit Babykugel: Andrea Kaiser ist schwanger

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich zwei. Und so hat Moderatorin Andrea Kaiser mit ihrem zweiten Ehemann Sébastien Ogier nun offensichtlich den Mann fürs Familienglück gefunden: Die 33-Jährige erwartet ein Kind.

TV-Moderatorin Andrea Kaiser und Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier werden Eltern. "Es stimmt, ich bin im 5. Monat. Wir freuen uns total", bestätigte die vor allem als Fußball-Reporterin bei Sat.1 bekanntgewordene Blondine der "Bild"-Zeitung.

Schön, wenn man Arbeit und Privates nicht trennen muss: Kaiser und ihr Rallyefahrer Sébastien Ogier.
Schön, wenn man Arbeit und Privates nicht trennen muss: Kaiser und ihr Rallyefahrer Sébastien Ogier.(Foto: imago/Sven Simon)

Die Schwangerschaft hinterlässt Kaisers Worten zufolge bereits ihre Spuren: "Die engen Kleider passen mir schon nicht mehr. Außerdem war ich bisher ein Cola-Light-Junkie mit mindestens zwei Litern am Tag. Plötzlich schmeckt sie mir nicht mehr." Dennoch wolle sie so lange weiterarbeiten, wie es geht. Auch nach der Geburt wolle sie schnell wieder vor die Kamera zurückkehren.

"Andrea macht mich zum glücklichsten Mann der Welt", freute sich Kindsvater Ogier im "Bild"-Gespräch. Er und Kaiser sind seit 2013 liiert. Bereits wenig später, im Sommer 2014, traten sie vor den Traualtar.

Liebe am Arbeitsplatz

Für Kaiser ist es die zweite Ehe. Von 2010 bis 2013 war sie mit dem ehemaligen Borussia-Dortmund-Spieler Lars Ricken verheiratet. Als Grund für das Beziehungs-Aus mit dem Fußballer nannte sie damals "die viele Arbeit" und die räumliche Trennung durch zwei verschiedene Wohnsitze.

Kaiser startete ihre TV-Karriere unter anderem beim Frühstücksfernsehen. Seit 2008 ist sie jedoch vor allem als Sport-Reporterin im Einsatz - zunächst beim mittlerweile eingestellten "Deutschen Sportfernsehen" (DSF), später bei Sat.1 und kabel eins. Doch auch eine Show wie "Die wunderbare Welt der Tierbabys" wird von ihr präsentiert. Am 7. Februar wird sie vom Superbowl berichten, der im kalifornischen Santa Clara stattfindet.

Ogier ist gebürtiger Franzose und knapp zwei Jahre jünger als die 33-Jährige. Er ist seit 2008 Rallyefahrer. Mit dem Team "Volkswagen Motorsport" gewann er von 2013 bis 2015 die Rallye-Weltmeisterschaft dreimal in Folge. Folgerichtig lernten er und Kaiser sich bei der Arbeit kennen. "Durch meine Moderationen im Motorsport haben wir uns im Sommer immer öfter gesehen. Wir waren aber erst nur Freunde. Bei der Rallye Deutschland im August hat Sébastien dann angefangen, sich, wie soll ich sagen, um mich zu bemühen", verriet die Moderatorin im November 2013 in einem Interview mit der "Gala". Und: "Irgendwann habe ich schließlich festgestellt, dass ich recht häufig an ihn denke."

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen