Unterhaltung
2014 versuchte sie ihr Glück bei DSDS: Melody Haase.
2014 versuchte sie ihr Glück bei DSDS: Melody Haase.(Foto: imago/Future Image)
Montag, 10. Juli 2017

"Adam sucht Eva" im Visier: DSDS-Kandidatin mit "Designer-Vagina"

"Ich habe jetzt eine süße Designer-Vagina", sagt Ex-DSDS-Teilnehmerin Melody Haase. Was das heißt, können die TV-Zuschauer womöglich schon bald bestaunen. Die 23-Jährige gilt als heiße Anwärterin für die nächste Promi-Ausgabe von "Adam sucht Eva".

Dass der plastischen Chirurgie heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt sind, konnte man die vergangenen Wochen erst bei Sophia Wollersheim erfahren. Die Dschungelcamp-Zweitplatzierte schockte mit ihrer Rippen-Entfernung und ihrer Zielvorgabe, eine "menschliche Puppe" werden zu wollen.

Doch die Schönheitschirurgie macht bei den Rippen nicht halt. Wenn gewünscht, begibt sie sich auch unter die Gürtellinie. So nun anscheinend geschehen bei Melody Haase, die das Publikum von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) in der elften Staffel 2014 kennengelernt hat.

"Ja, ich habe mir meine Vagina operieren lassen", offenbart die 23-Jährige im Gespräch mit dem Portal "Promiflash". Und sie fügt hinzu: "Ich habe jetzt eine süße Designer-Vagina, ich wollte einfach, dass es optisch perfekt aussieht und das ist jetzt so." Mit dem Ergebnis des Eingriffs sei sie voll und ganz zufrieden.

Keine Angst vor der Intim-OP

Es ist nicht die erste Beauty-OP, für die sich die Berlinerin unters Messer gelegt hat. Auch ihre Nase wurde bereits korrigiert und ihr Hintern mit Eigenfett drall gespritzt. Vor knapp einem halben Jahr sagte Haase dem Magazin "inTouch" zudem, sie werde sich auch ihre Brüste machen lassen, sollte sie mit ihnen einmal unzufrieden sein. Und schon damals erklärte sie: "Ich schrecke selbst vor einer Intim-OP nicht zurück. Ich hätte gerne eine Designer-Vagina."

Ob das Design eher barock, klassizistisch oder gar expressionistisch ausgefallen ist, können vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft die Fernsehzuschauer in Augenschein nehmen. Wenn demnächst wieder eine Schar Promis splitterfasernackt bei "Adam sucht Eva" über die Insel streunt, stehen die Chancen gut, dass auch Melody Haase mit von der Partie sein wird. Sie wurde bereits in der Vergangenheit als Kandidatin für das RTL-Format heiß gehandelt - und jetzt wahrscheinlich noch ein wenig heißer.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen