Unterhaltung
Heidi Klum steckt bereits in den Vorbereitungen für ihr Halloween-Kostüm.
Heidi Klum steckt bereits in den Vorbereitungen für ihr Halloween-Kostüm.(Foto: Instagram/heidiklum)
Montag, 11. September 2017

Frosch, Hulk oder doch Werwolf?: Heidi Klum stellt Halloween-Rätsel

Nur eine kann Heidi Klum in Sachen Verkleidung übertreffen: sie selbst. Und so steckt das Model auch bereits in den Vorbereitungen für ihr diesjähriges Halloween-Kostüm. Kurze Videos liefern erste Indizien, was es sein könnte.

Das Rätselraten hat begonnen, denn bald ist es wieder soweit: Ende Oktober steigt die legendäre Halloween-Party von Entertainerin Heidi Klum. Aktuell entsteht das neue Kostüm der 44-Jährigen. Von den Vorbereitungen postete sie jetzt einige Videos auf ihrem Instagram-Account.

Klum lobte das Team, dass ihr Kostüm herstellt. "Wow … Ich liebe all die Jungs, die meine verrückten Ideen zum Leben erwecken", schwärmte sie. Außerdem stellte sie ihren Followern die Frage aller Fragen: "Was werde ich sein?"

Da lassen die sich nicht zweimal bitten. Die ersten Lösungsversuche lauten: "Werwolf", "Frosch", "Avatar", "Hulk" oder "Grinch" - alles nicht vollkommen abwegig, denn offenbar bekommt Klum unter anderem eine Verkleidung für ihre Hände verpasst - von diesen wird in den Videos ein Abdruck erstellt. Und auch beim Gebiss dürfte sich etwas verändern.

Heiß oder abgedreht

Ein Fan meint zu wissen, dass eigentlich nur zwei Stilrichtungen für Klums Kostüm infrage kommen: "Entweder etwas Heißes oder etwas Abgedrehtes", ist sich die Frau sicher. Außerdem stellt sie Vermutungen an, wieso Klum ausgerechnet Halloween so gerne mag. "Wir Deutschen lieben Halloween so sehr, weil wir es in Deutschland nicht haben."

Seit vielen Jahren schon schmeißt die gebürtige Rheinländerin Klum ihre berühmt-berüchtigte Halloween-Party rund um den 31. Oktober. Dabei wurden ihre Kostüme immer extremer: Heidi Klum kam schon als Insekt, Comic-Figur oder alte Frau. Im vergangenen Jahr lautete Klums Motto: Mehr ist mehr! Sie erschien zur Party mit lauter Doppelgängerinnen. Alle Heidis trugen das gleiche Outfit. Insbesondere zu später Stunde dürfte sie ihre Gäste damit vor eine ganz schöne Herausforderung gestellt haben.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen