Unterhaltung
Video
Donnerstag, 30. März 2017

Stephen Kings "Es" neu verfilmt: Horror-Clown im Anmarsch

Lange bevor das Phänomen der Horror-Clowns in den Alltag überschwappte, trieb es schon in Roman und Film sein Unwesen. "Es" gilt als eines der gruseligsten Bücher von Stephen King. Nun wird es neu verfilmt. Ein erster Trailer gibt einen Vorgeschmack.

"Pennywise" ist zurück und er ist furchteinflößender und gruseliger als je zuvor! Das Filmstudio Warner Bros. hat den ersten offiziellen Trailer zum kommenden Stephen-King-Remake "Es" veröffentlicht. Darin ist auch Bill Skarsgard als Ikone aller schrecklichen Clowns zu sehen.

Der Horror-Schocker bezieht sich erneut auf den legendären Roman des Grusel-Autors, der die Leser bereits seit Jahrzehnten erschaudern lässt. Der Kinostart soll hierzulande am 21. September 2017 sein. Ein zweiter Teil soll 2018 folgen.

Erneut wird der Zuschauer in das kleine Städtchen Derry im US-Bundesstaat Maine entführt. Dort verschwinden immer wieder Kinder auf mysteriöse Art und Weise. Einige Jugendliche kommen dem Grauen auf die Spur, müssen sich allerdings selbst ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie den Horror-Clown namens Pennywise zum ersten Mal zu Gesicht bekommen. Schon viele Jahrhunderte treibt der von der Kanalisation aus als brutaler Mörder sein Unwesen.

Der unvergessene Tim Curry

Die erste Verfilmung aus dem Jahr 1990 wurde sowohl von Kritikern als auch von Fans bejubelt, obwohl es sich lediglich um eine TV-Produktion handelte. Vor allem Schauspieler Tim Curry blieb im Gedächtnis. Der heute 70-Jährige verkörperte Pennywise in unvergessener Art und Weise. So erwarten die Fans mit Spannung, ob Skarsgard an Currys Performance heranreichen kann.

Die Regie bei dem "Es"-Remake übernahm Andrés Muschietti. Der 1973 geborene Argentinier hat noch vergleichsweise wenig Erfahrung im Filmgeschäft. Gleichwohl sorgte sein Horrorfilm "Mama" 2013 für Furore, der sowohl bei den Kritikern als auch an den Kinokassen auf positive Resonanz stieß.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen