Unterhaltung
Nein, von den Jungs im Hintergrund ist keiner ihr Freund: Aurora Ramazzotti.
Nein, von den Jungs im Hintergrund ist keiner ihr Freund: Aurora Ramazzotti.(Foto: imago/APress)
Mittwoch, 20. September 2017

Aurora ganz verliebt: Hunzikers Tochter zeigt sich mit Freund

Mutter Michelle Hunziker kennt ihn schon. Doch jetzt weiß auch die Öffentlichkeit, wie Aurora Ramazzottis Herzbube aussieht. In Berlin zeigte sich die 20-Jährige mit dem Mann, "der sie liebt", wie sich ihre Mutter sicher ist.

Das ist er also, der Angebetete von Aurora Ramazzotti. Vielleicht hätte es einen besseren Anlass gegeben, um ihn zu präsentieren. Doch die 20-Jährige entschied sich, ihn auf dem "Kindertag" eines bekannten Süßwaren-Herstellers erstmals in Deutschland auszuführen. Sein Name? Goffredo Cerza.

So sieht es aus, das glückliche Paar: Aurora und ihr Goffredo Cerza.
So sieht es aus, das glückliche Paar: Aurora und ihr Goffredo Cerza.(Foto: imago/APress)

Im Rahmen der Veranstaltung nahmen beide für den guten Zweck an einem Fußball-Turnier teil. Doch nicht irgendein Fußball-Turnier: In einem lebensgroßen Kicker agierten sie und andere Prominente wie etwa Verona Pooth, Alena Gerber oder Clemens Fritz als Tischfußball-Figuren aus Fleisch und Blut. Und siehe da: Sie schlugen sich in dem Spiel gar nicht schlecht. Dass sie auch sonst derzeit jede Menge Glücksmomente erleben, demonstrierten Cerza und die Tochter von Michelle Hunziker und deren Ex-Mann Eros Ramazotti auf dem roten Teppich: Verliebt strahlten sie in die Kameras.

Liebesfotos bei Instagram

Vor allem für Mama Michelle dürften diese Fotos Balsam für die Seele sein. Erst kürzlich hatte sie in einem Interview erklärt, dass es für ihre Tochter "wirklich wichtig" gewesen sei, jemanden zu finden, "der sie liebt". Und sie zeigte sich sicher: "Er ist total verliebt in sie und sie total verliebt in ihn."

Auch wenn man Cerza nun erstmals in Fleisch und Blut zu Gesicht bekam - fleißige Instagram-Follower von Aurora kennen ihn schon länger. Schließlich postete sie dort in der Vergangenheit schon diverse Schnappschüsse mit ihrem Lover, gerne in inniger Umarmung oder beim Knutschen.

Gegen diese Fotos dürfte Mama Michelle wohl auch nichts einzuwenden haben. Schon eher stört sie sich daran, wenn sich Aurora auf Bildern nur mit Badebekleidung zeigt. "Ich bin nicht so happy, wenn sie Bikini-Bilder" postet, räumte die ehemalige Co-Moderatorin von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?" ein. "Als Mutter kann ich mir den Kommentar 'Hättest du dir das nicht sparen können' nicht verkneifen."

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen