Unterhaltung
Den Babybauch sieht man selbst von der Ferne: Jena Malone auf einem Schnappschuss ihres Freundes.
Den Babybauch sieht man selbst von der Ferne: Jena Malone auf einem Schnappschuss ihres Freundes.(Foto: Instagram / uglyhippie)

Star aus "Die Tribute von Panem": Jena Malone erwartet ein Baby

Sie kommt aus Distrikt 7 und hat die 67. Hungerspiele gewonnen. So verhält es sich zumindest in "Die Tribute von Panem". Im wahren Leben der Johanna-Mason-Darstellerin Jena Malone geht es indes beschaulicher zu. Die 31-Jährige ist schwanger.

Schauspielerin Jena Malone bekommt ihr erstes Kind. Der Star aus der Filmreihe "Die Tribute von Panem" verkündete die frohe Botschaft mit einem romantischen Foto auf Instagram.

Jena Malone postete dieses Foto von sich bei Instagram.
Jena Malone postete dieses Foto von sich bei Instagram.(Foto: Instagram / jenamalone)

Das Bild zeigt die 31-Jährige in einem weißen Kleid auf einer Wiese. Mit ihren Armen umfasst sie den schon deutlich erkennbaren Babybauch. "Mit beiden Beinen fest auf dem Boden und einem Herzen, das in einem Ozean der Liebe anschwillt, möchte ich meine neue Form mit euch teilen, die den größten Traum von allen birgt", schreibt die Darstellerin pathetisch zu der Aufnahme, die von ihrem wundervollen "Babby Daddy" gemacht worden sei.

Bei dem Vater des Kindes handelt es sich um Malones Freund Ethan DeLorenzo. Der Fotograf postete auf seiner Instagram-Seite einen weiteren Schnappschuss von der werdenden Mama. Sein Kommentar zu dem Bild, das die Schwangere an einen Baum angelehnt zeigt, fällt etwas weniger blumig aus: "Meine Familie. Jena Malone und mein werdendes Kind."

Karriere schon als Kind

Malone ist nicht der einzige Star aus der "Panem"-Reihe, der mit Babynews überrascht. Wie erst am Mittwoch bekannt wurde, sind auch ihr Kollege Sam Claflin und dessen Frau, "Guardians of the Galaxy"-Star Laura Haddock, kürzlich Eltern geworden.

Obwohl sie bereits als Kind vor der Kamera stand und seither bereits in zahlreichen Filmen mitgewirkt hat, ist Malones Name erst seit ihrem Auftritt im zweiten und dritten Teil der "Panem"-Saga wirklich in aller Munde. In den Filmern verkörperte sie Johanna Mason, Kämpferin aus Distrikt 7 und Gewinnerin der 67. Hungerspiele. Vom Kapitol gefoltert, schließt sie sich am Ende der Rebellion und "Spotttölpel" Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) an.

Zu den weiteren Streifen, in denen Malone bereits zu sehen war, zählen etwa der düstere Kultfilm "Donnie Darko", das Kriegsdrama "Unterwegs nach Cold Mountain" mit Nicole Kidman und Zack Snyders Fantasy-Märchen "Sucker Punch". Tja, jetzt steht aber wohl erstmal eine Babypause anstatt des nächsten Filmdrehs an.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen