Unterhaltung
Video

Vier Wochen nach Geburt: Kardashian zeigt erstes Foto von Baby Saint

Vier Wochen hat es gedauert, nun postet Kim Kardashian das erste Foto ihres Babys Saint West. Stolz verkündet die Zweifachmama, dass North sich ganz besonders über ihren kleinen Bruder freue.

Vor knapp einem Monat wurde das zweite Kind von Kim Kardashian und Kanye West geboren. Bisher hat der sonst so medienaffine Reality-TV-Star sein Baby allerdings noch nicht der Öffentlichkeit präsentiert. Auf Instagram veröffentlichte sie nun allerdings das erste Bild ihres Sohnes Saint, der am 5. Dezember 2015 das Licht der Welt erblickte.

Auf dem ersten Foto des Sohnes gibt die 35-Jährige jedoch nur wenig von seinem Äußeren preis. Zu sehen ist nur die Hand des Jungen, wie er den Finger seiner großen Schwester North umklammert. Zu dem Bild schreibt die zweifache Mutter: "Sie sagte: 'Er ist mein bester Freund.'"

Warum die Ehefrau von Rapper Kanye West für ihre Verhältnisse ihr Kind so wenig in der Öffentlichkeit zeigt, hat laut "People" auch gesundheitliche Gründe. Wie ein Insider verriet, hatte der "Keeping Up With The Kardashian"-Star eine schwierige Geburt. Es soll Komplikationen mit der Plazenta gegeben haben. Mittlerweile soll es dem Model aber wieder gut gehen.

Das erste Foto der mittlerweile zweijährigen North verbreitete Kardashian zehn Wochen nach der Geburt in der Sendung ihrer Mutter Kris Jenner. Das Ehepaar West ist bekannt dafür, sämtliche intimen Details aus seinem Privatleben auf Twitter und Instagram mit der Welt zu teilen. So gibt es auf ihren Accounts zahlreiche freizügige Fotos, Familienaufnahmen und Alltagsszenen zu sehen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen