Unterhaltung
Kate Upton ist als Model erfolgreich, weiß aber auch tanzend zu begeistern.
Kate Upton ist als Model erfolgreich, weiß aber auch tanzend zu begeistern.(Foto: Evan Agostini/Invision/AP)
Mittwoch, 19. April 2017

Sexy Schulmädchen: Kate Upton lüpft den Rock

Kate Upton ist ein Sexsymbol. Überall auf der Welt verzehren sich die Leute nach dem Model mit den knackigen Kurven. Dafür muss sie gar nicht viel machen. Wenn sie es aber tut, zündet sie auch ein Feuerwerk. Mit ihrer Britney-Imitation begeistert sie Millionen.

Kurzer Rock, weiße Bluse, Cardigan, dazu artige Zöpfchen mit pinkfarbenen Plüschhaargummis: Mit dem Musikvideo zu "... Baby One More Time" wurde Britney Spears 1998 im Schulmädchenlook zur Ikone der Popmusik. Kaum einer, der sich nicht an ihre kokette Tanzeinlage auf dem Schulflur erinnert. Jetzt hat Kate Upton das Ganze nachgestellt - und in Sachen Sex-Appeal noch eine ordentliche Schippe draufgepackt.

Lasziv kriecht Upton zum Hit aus dem Jahr 1998 über die Studiobühne der US-Playback-Show "Lip Sync Battle". Noch bevor sie so richtig mit der Choreografie loslegt, lüpft sie den Rock. Da klappt Gastgeberin und Modelkollegin Chrissy Teigen doch glatt die Kinnlade runter. So ist es jedenfalls im Trailer zur entsprechenden Episode zusammengeschnitten.

Wer ist die beste Britney?

Ausgestrahlt ist Uptons heißes Tänzchen nämlich noch nicht. Die wenigen Sekunden, die der Sender "Spike" der Sendung vom Donnerstag vorausschickt, sorgen aber bereits ordentlich für Aufregung. Über vier Millionen Mal wurde das Video auf Youtube bereits angeklickt.

Die 24-jährige Upton ist nicht der erste Star, der sich an Britney Spears versucht hat - wenngleich vor ihr wohl noch niemand eine derart sexy Performance abgeliefert hat. Die Sängerin Ariana Grande ist bekannt für ihre Stimm-Imitationen - Rihanna, Shakira, aber eben auch Britney Spears gehen ihr leicht über die Lippen. Auch die Hollywoodstars Emma Stone und Anne Hathaway können "... Baby One More Time" recht nah am Original zum Besten geben. James Corden bot seine Version des Hits glatt an Spears' Seite dar - inklusive Flechtzöpfchen mit pinken Schleifen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen