Unterhaltung
Die ehemaligen Eiskunstläuferin Marika Kilius rät Frauen zu jüngeren Partnern. (Bild von Februar 2011)
Die ehemaligen Eiskunstläuferin Marika Kilius rät Frauen zu jüngeren Partnern. (Bild von Februar 2011)(Foto: dpa)

Mehr "sexuelles Potenzial": Kilius empfiehlt jüngere Männer

Die kurz vor ihrem 70. Geburtstag stehende ehemalige Eiskunstläuferin Marika Kilius empfiehlt Frauen deutlich jüngere Partner. Optimal sei es, wenn der Mann 10 bis 15 Jahre jünger sei als die Frau, sagte Kilius der Illustrierten "Bunte". "Denn Frauen werden nicht nur älter als Männer, sie bleiben oft länger jung."

Ein Mann verbrauche sich schneller und passe weniger auf sich auf - "und sein sexuelles Potenzial sinkt schneller als das der Frau".

Fast ein Singleleben

Sie selbst fühle sich derzeit "halbwegs" als Single, sagte Kilius. "Ich habe einen Freund, der in einer anderen Stadt lebt. Das ist herrlich. Eine Verbindung ohne jede Verpflichtung."

Kilius wird am Sonntag 70 Jahre alt. Sie und ihr Sport-Partner Hans-Jürgen Bäumler galten in den 60er Jahren als das Traumpaar des Eistanzes.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen