Unterhaltung
Happy birthday, Miss Jenner!
Happy birthday, Miss Jenner!(Foto: imago/E-PRESS PHOTO.com)
Donnerstag, 10. August 2017

Abschied vom Teenager-Alter: Kylie Jenner badet zum 20. in der Sonne

Nun hat es auch den jüngsten Spross aus dem Kardashian-Clan erwischt: Kylie Jenner ist kein Teenager mehr. Vor ihrem 20. Geburtstag lässt sie es sich bei Mutti gutgehen, ehe sie in den Partymodus wechselt.

Ach, bei Mutti ist es doch einfach am schönsten. Und so hat sich Kylie Jenner noch rasch eine Auszeit bei ihrer Mutter Kris gegönnt, bevor sie wenig später das Teenager-Alter hinter sich lassen und an diesem Donnerstag (10. August) ihren 20. Geburtstag feiern sollte.

Davon zeugen zwei Schnappschüsse, die sie im hautfarbenen Bikini beim Sonnenbad zeigen und die Kylie Jenner mit dem Kommentar "Day at Mommy's" ("Tag bei Mutti") am Mittwoch bei Instagram postete.

Doch nur wenig später war es mit der Ruhe vorbei. 20?! Das muss schließlich gefeiert werden! Und wo? Bei einem Konzert von Kendrik Lamar im Staples Center in Los Angeles. Doch es lag wohl nicht in erster Linie an Lamar, dass Kylie dort am Mittwochabend unter anderem mit ihrer Freundin Hailey Baldwin gesichtet wurde. Vielmehr trat ihr aktueller Freund, der Rapper Travis Scott, im Vorprogramm auf. Er soll seine Flamme mit einer stürmischen Umarmung im Backstage-Bereich begrüßt haben.

Kylie in Eis

Damit war es mit den Feierlichkeiten allerdings noch lange nicht vorbei. Im Anschluss an den Konzertbesuch gab es für den frischgebackenen Twen eine Überraschungsparty, organisiert von Mutter Kris, Kylies älterer Schwester Kendall sowie ihren Halbschwestern Kim und Khloé Kardashian. Bilder und Videos von der Feier posteten die Familienmitglieder wiederum bei Snapchat.

Darauf zu sehen ist unter anderem wie Kylie Jenner in einem weißen Mini-Kleid den Party-Raum betritt, um dort erneut von Scott in den Arm genommen zu werden. Weitere Videos zeigen die Angehörigen des Geburtstagskindes vor dem aus Luftballons gebildeten Schriftzug "Kylie", einen überdimensional großen Schokoladenbrunnen, aus dem sich Gäste bedienen, und eine lebensgroße Eisskulptur, die unschwer als Nachbildung von Kylie zu entlarven ist.

Mit anderen Worten: Die Jenners und Kardashians haben es mal wieder ordentlich krachen lassen. Aber schließlich wird man ja auch nur einmal 20. Und leisten kann sich Kylie Jenner so eine Sause allemal. Allein in den vergangenen 18 Monaten soll sie mit ihrer Kosmetiklinie rund 420 Milllionen Dollar (etwa 357 Millionen Euro) verdient haben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen