Unterhaltung
Liam Hemsworth (l.), Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson bei der Premiere des letzten "Panem"-Teils.
Liam Hemsworth (l.), Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson bei der Premiere des letzten "Panem"-Teils.(Foto: imago/Future Image)
Dienstag, 22. Dezember 2015

Heiße Küsse nach Drehschluss: Lawrence knutscht mit ihrem Filmpartner

Am Set von "Die Tribute von Panem" ging es nicht nur vor der Kamera heiß her. Auch privat gab es Zungenakrobatik zwischen den Darstellern. In einem Interview verrät Jennifer Lawrence, wer ihr Auserwählter abseits des Drehbuchs ist.

In der Filmreihe "Die Tribute von Panem" geben sie ein tolles Paar ab, am Ende entscheidet sich Katniss Everdeen jedoch für ihren Mitstreiter Peeta Mellark statt für ihre Jugendliebe Gale Hawthorne. Doch abseits der Kinoleinwand würde sich Katniss-Darstellerin Jennifer Lawrence eindeutig für Gale alias Liam Hemsworth entscheiden. In der US-Sendung "Watch What Happens Live" verriet sie zudem, dass es auch hinter der Kamera heiße Küsse zwischen ihr und dem 25-Jährigen gab.

"Liam und ich sind zusammen aufgewachsen. Liam ist echt heiß", erzählte sie und fügte an den Moderator gerichtet hinzu: "Was hättest du getan?" Mit einem eindeutigen "Ja" beantwortete sie damit seine Frage, ob es auch privat Lippenkontakt zwischen den beiden Hollywood-Schauspielern gegeben habe.

Darüber hinaus gab die 25-Jährige zu, vor einer Oscar-Verleihung schon einmal Marihuana geraucht zu haben. Auf die Frage, ob sie einmal vor einer Preisverleihung gekifft habe, erzählte sie: "Ich habe einmal vor den Oscars - ich sage nicht, vor welchen - gesehen, wie mein Bruder aus einer Bong geraucht hat." Als Moderator Andy Cohen sie fragte, ob sie selbst auch an der Wasserpfeife gezogen habe, sagte Lawrence kleinlaut: "Ja."

Ob sie allerdings berauscht ihren Oscar als beste Nebendarstellerin im Film "Silver Lingings" entgegen nahm, wollte sie nicht beantworten. Der Moderator schlug vor, sich noch einmal die Oscar-Verleihung anzusehen, bei der Lawrence mit der begehrten Trophäe nach Hause ging. "Ihr werdet nichts sehen", sagte die Schauspielerin.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen