Unterhaltung
Auf der Sonnenseite: Menderes.
Auf der Sonnenseite: Menderes.(Foto: Engin Cömert)

"Mittendrin" & "so süß": Menderes geht es königlich

Erst zwei Tage im Amt, liegen die Menschen Dschungelkönig Menderes bereits zu Füßen. In den sozialen Netzwerken fliegen ihm die Mädchenherzen zu. Und auch seine Gesangskarriere bekommt Auftrieb. Come on!

Nun ja, diese Veröffentlichung erfolgt nicht so ganz zufällig. Und auch, wenn Menderes Bagci wider Erwarten das Rennen um die Dschungelkrone nicht gemacht hätte, wäre sie in jedem Fall so sicher über uns gekommen wie  die Kakerlaken über Helena Fürst. "Mittendrin" lautet der Titel der neuen Single, die seine Durchlaucht pünktlich zum Dschungelcamp-Finale auf den Markt gebracht hat. Ein "echter Partykracher", wie die Plattenfirma versichert. Und noch dazu einer, der nach Songs wie "Beam Me Up" oder "Queen Of My Heart" mit deutschem Text daherkommt.

Die Krone steht ihm wirklich.
Die Krone steht ihm wirklich.(Foto: Facebook / Menderes Bagci)

Und der klingt dann zum Beispiel so: "Wir haben nur dieses Leben und deshalb sind wir hier, weil wir das Leben lieben, du und ich, das sind wir. Die Nacht ist noch zu jung, doch wir sind schon bereit. Der Beat geht in den Kopf, wir verlieren Raum und Zeit. Und wie sich alle am Bewegen sind, nicht nur dabei, sondern wir sind mittendrin." Keine Frage, die Zeiten haben sich geändert. Früher versuchte der gute alte Menderes aus "Deutschland sucht den Superstar" noch dem "King of Pop" möglichst nahezukommen. Würde indes Michael Jackson noch leben - heute würde vermutlich er zum Sound des "King of the Jungle" wie wild mit den Hüften kreisen.

"Ein bisschen verliebt"

Zwei Tage nach seiner Thronbesteigung liegen Menderes I. schließlich überall die Menschen zu Füßen. Dass auch seine Tage als "Jungfrau" gezählt sein könnten und er eigentlich keine Probleme dabei haben sollte, eine passende Prinzessin zu finden, zeigt sich nicht zuletzt in den sozialen Netzwerken. Facebook, Twitter & Co quellen geradezu über vor Liebesbekundungen und Avancen weiblicher Untertanen. "Menderes ist so süß mit seinem Krönchen", lautet da etwa nur ein Kommentar. "Ich wäre sehr happy über einen Freund wie Menderes. Man fühlt sich bestimmt immer wohl und geliebt", ist sich hingegen eine andere Nutzerin sicher, während eine Dritte unumwunden einräumt: "Bin ein bisschen verliebt in Menderes."

Und der Monarch selbst? Der gibt sich auf seiner Facebook-Seite gewohnt milde und gütig. "Hallo liebe Leute. Ich hoffe Euch allen geht es gut. Ich bedanke mich bei Euch allen recht herzlich für die tolle Unterstützung und dass ihr so zahlreich für mich angerufen habt", schreibt er dort. Und: "Ich bin stolz darauf Dschungel-König geworden zu sein. Ihr ganz allein habt mir das ermöglicht." Den Post beendet er wie stets bescheiden mit den Worten: "Euer Menderes alias Mr. Come On Never Give Up." Da halten wir doch mal mit etwas mehr Inbrunst dagegen: Lange lebe König Menderes!

Den Song "Mittendrin" von Menderes bei Amazon herunterladen

Dschungelcamp Tag 16 - Hoch lebe Super-Menderes!

Dschungelcamp Tag 15 - Wirbellos zurück zu Mama

Dschungelcamp Tag 14 - Des einen links ist des anderen rechts

Dschungelcamp Tag 13 - Sind starke Frauen die besseren Männer?

Dschungelcamp Tag 12 - Von Machos und anderen Maden

Dschungelcamp Tag 11 - Balken-Move mit "Hannelore"

Dschungelcamp Tag 10 - Wie ein halber Orgasmus"

Dschungelcamp Tag 9 - Zwei neue Stars am Erotikhimmel

Dschungelcamp Tag 8 - Zehn "Psychos" und ein Pfeifer

Dschungelcamp Tag 7 - Sex auf dem Sofa und eins auf die Fresse

Dschungelcamp Tag 6 - "Die Ficki-Ficki-Frage"

Dschungelcamp Tag 5 - Ran an die Euter!

Dschungelcamp Tag 4 - Die Cojones sind aktiviert

Dschungelcamp Tag 3 - "Nur doofe Männer stehen auf große Brüste"

Dschungelcamp Tag 2 - Klötze in der Buxe

Dschungelcamp Tag 1 - Die Eichel und der Backenzahn

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen