Unterhaltung
Schlagerstar Michael Wendler 2011 auf seinem Anwesen in Dinslaken: 14 Pferde hat er bereits verkauft.
Schlagerstar Michael Wendler 2011 auf seinem Anwesen in Dinslaken: 14 Pferde hat er bereits verkauft.(Foto: picture alliance / dpa)

Time to say Goodbye, Dinslaken!: Michael Wendler will auswandern

Schlagerstar und Dschungelcamp-Veteran Michael Wendler hat die Nase voll von Deutschland: Er will ein neues Leben im Ausland beginnen - und stellt deshalb seine 4,7-Millionen-Villa im schönen Rheinland zum Verkauf. Eine Immobilie mit "Charakter".

Schlagersänger Michael Wendler will Deutschland offenbar den Rücken kehren. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung plant der 43-Jährige, seine Zelte im nordrhein-westfälischen Dinslaken abzubrechen und auszuwandern - möglichst weit weg von seinem Vater. "Je mehr Distanz zwischen uns liegt, desto besser", wird der Sänger zitiert. Seit Jahren steht Wendler mit Manfred Weßels auf Kriegsfuß. "Mein Vater nutzt jede Gelegenheit, um mir einen reinzuwürgen oder um auf meine Kosten Geld zu verdienen."

Drei, zwei, eins, deins - für schlappe 4,7 Millionen Euro.
Drei, zwei, eins, deins - für schlappe 4,7 Millionen Euro.(Foto: picture alliance / dpa)

Wendlers Umzugspläne haben aber auch einen ganz praktischen Grund. Im Sommer hatte sich der Schlagerstar beim Dreh für die Spezialausgabe des RTL-Dschungelcamps verletzt. Seither könne er seine rechte Hand nur noch eingeschränkt bewegen. "Ich kann nicht einmal mehr reiten", klagt der 43-Jährige laut "Bild". "Was soll ich da mit einem Gestüt?" Eigentlich war das 100.000-Quadratmeter-Anwesen, auf dem er mit seiner Frau Claudia, der Tochter und 20 Pferden lebte, Wendlers ganzer Stolz. Nun will er die Villa verkaufen.

Wendler: "Mein Unfall hat alles verändert"

Interessenten müssten allerdings tief in die Tasche greifen. Denn der Wert der Ranch samt Haupthaus mit 16 Zimmern, vier Bädern, Innenpool, Solarium und Fitnessraum wird auf stolze 4,7 Millionen Euro geschätzt. Und auch die Einrichtung ist recht exklusiv: Allein die Kronleuchter im Salon kosten 15.000 Euro pro Stück. Dennoch scheint Wendler wild entschlossen, sein altes Leben hinter sich zu lassen. 14 Pferde seien bereits verkauft - ebenso wie ein 100-PS-Traktor mit eingebautem CD-Spieler.

"Mein Unfall hat alles verändert", sagte Wendler der Zeitung. "Als ich im Krankenhaus lag und zur Untätigkeit gezwungen war, hab ich gedacht: Das kann jetzt noch nicht das Leben gewesen sein, das ich leben wollte!" Wohin es den "Sie liebt den DJ"-Sänger ziehen wird, wollte er noch nicht verraten. Womöglich wird aber Mallorca seine neue Heimat. Dort will der selbsternannte "König des Popschlagers" im April sein erstes eigenes Hotel eröffnen - und hatte dies bereits im vergangenen Sommer via Facebook angekündigt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen