Unterhaltung
Gehen sie wieder auf Tuchfühlung? Kristen Stewart und Robert Pattinson.
Gehen sie wieder auf Tuchfühlung? Kristen Stewart und Robert Pattinson.(Foto: picture alliance / dpa)

Bis(s) zum bitteren Ende?: Pattinson und Stewart vereint

Wird doch noch alles gut - so wie in "Twilight"? Robert Pattinson und Kristen Stewart sollen sich wieder versöhnt haben. Und nicht nur das: Das Hollywood-Traumpaar soll auch bereits wieder Tisch und Bett miteinander teilen. Allerdings: Die perfekte Idylle sähe wohl anders aus.

Hollywood-Star Robert Pattinson ist mit seiner "Twilight"-Partnerin Kristen Stewart wieder zusammengezogen. Das meldet das Magazin "US Weekly" unter Berufung auf einen "Insider", der dem Paar nahesteht. "Sie wohnen zusammen und haben sich versöhnt", zitierte das Blatt die nicht näher bestimmte Quelle.

Weiter hieß es, die beiden hätten sich für den Neuanfang in ihrer Beziehung auch ein neues Zuhause gesucht. Demnach wollte Pattinson nicht wieder das bisherige Haus der beiden in Los Angeles beziehen, da dieses mit zu vielen Erinnerungen verknüpft sei. Der Schauspieler sei mit Blick auf die Beziehung derzeit noch "äußerst sensibel" und "unsicher", so "US Weekly".

Schon vor rund zwei Wochen hatten Meldungen die Runde gemacht, Pattinson und Stewart würden wieder aufeinander zugehen. Vor wenigen Tagen dann sickerte durch, der 26-Jährige habe zur Bedingung für eine Versöhnung jedoch gemacht, dass seine vier Jahre jüngere Partnerin in eine Heirat mit ihm einwilligt. Einige US-Medien wollen herausgefunden haben, dass Stewart dem bereits "zugestimmt" habe.

Pattinson und Stewart, die in der erfolgreichen Filmserie "Twilight" den Vampir Edward Cullen beziehungsweise dessen Geliebte Bella Swan verkörpern, galten lange auch jenseits der Kameras als Hollywood-Traumpaar. Ende Juli 2012 hatte Stewart jedoch öffentlich eine Affäre mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders zugegeben, den sie beim gemeinsamen Dreh des Streifens "Snow White And The Huntsman" kennengelernt hatte. Daraufhin war ihre Beziehung mit Pattinson zerbrochen.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen