Unterhaltung
Am 14. Januar 2016 feiert er seinen 61. Geburtstag: Jan Fedder.
Am 14. Januar 2016 feiert er seinen 61. Geburtstag: Jan Fedder.(Foto: imago/Lars Berg)

"Großstadtrevier"-Star in Klinik: Wieder Sorge um Jan Fedder

Seit mehr als 20 Jahren gibt Jan Fedder den Polizeioberkommissar Dirk Matthies in der ARD-Serie "Großstadtrevier". Doch in den vergangenen Jahren plagen ihn immer wieder gesundheitliche Probleme. Jetzt ist er erneut im Krankenhaus.

Seit 1986 flimmert das "Großstadtrevier" über die Fernsehbildschirme. Damit ist die ARD-Vorabendserie eines der langlebigsten Formate in der deutschen TV-Geschichte. Seit der sechsten Staffel 1992 immer mit dabei: Jan Fedder. Als Polizeioberkommissar Dirk Matthies ermittelt er mit seinen Kollegen auf dem Hamburger Kiez. Doch auch in zahlreichen anderen Fernsehproduktionen hat der Schauspieler im Laufe seiner Karriere bereits mitgewirkt.

Als bei dem mittlerweile 60-Jährigen 2012 Anzeichen für eine Krebserkrankung in der Mundhöhle entdeckt wurden, war dies auch für seine Fans ein Schock. Fedder pausierte beruflich für ein Jahr, unterzog sich einer Strahlen-Therapie und schwor als bis dahin passionierter Raucher dem Glimmstängel ab. Den Krebs, so heißt es, habe er mittlerweile überwunden.

Doch Fedder wurde weiterhin gesundheitlich vom Pech verfolgt. Vergangenes Jahr laborierte er mehrere Wochen an einer Entzündung am Bein, die ihn abermals dazu zwang, die Arbeit vor der Kamera vorübergehend auszusetzen.

Sturz auf die Knie

Und nun kommt bereits die nächste Hiobsbotschaft: Nach einem heftigen Sturz musste der Schauspieler ins Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eingeliefert werden. Er sei bei einem Ausrutscher auf die Knie gestürzt und leide seither unter starken Schmerzen, meldete die "Bild"-Zeitung. Der Unfall habe dem Hamburger sichtlich zugesetzt.

Doch offenbar befindet sich Fedder mittlerweile wieder auf dem Weg der Besserung. Die Zeitung zitiert seine Frau Marion mit den Worten: "Jan geht es wieder gut, er hatte sich sein Knie verrenkt. Jetzt ist alles besser, er trägt eine Bandage und läuft schon wieder rum." Glück im Unglück: Das "Großstadtrevier" befindet sich gerade ohnehin in einer Drehpause.

Umfrage
Umfrage: Wer ist ihr liebster TV-Star?

Wer ist ihr liebster TV-Star?

 

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen