Unterhaltung
Bist Du ein Versager, wenn James Franco für Dich den rosa Bademantel anzieht? Wenn Du Gary Shteyngart heißt, schon.
Bist Du ein Versager, wenn James Franco für Dich den rosa Bademantel anzieht? Wenn Du Gary Shteyngart heißt, schon.(Foto: Buchtrailer Kleiner Versager von Gary Shetyngart)

Erotische Hommage von James Franco: Bücher fürs Osternest

Ostergeschenk gesucht? Wir haben eine bunte Auswahl an Romanen und Sachbüchern für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Familiensaga aus Jerusalem oder einem Kleinod von Siegfried Lenz? Oder einem kleinem Verlierer, dem selbst bei seiner Buchpromo James Franco das Rampenlicht stiehlt? Wenn man diesen Buchtrailer gesehen hat, möchte man Autor Gary Shteyngart gleich die "Schlüsselsätze der Liebe" in die Hand drücken. Oder doch lieber das "Handbuch für Verzweifelte?"

Liebe und Fluch in Jerusalem

Aufbau Verlag, 618 S., 22,95 Euro
Aufbau Verlag, 618 S., 22,95 Euro

Als Rafael Ermoza den blauen Augen einer Aschkenasin verfällt, bringt er einen Fluch über seine Familie. Davon werden zumindest seine erstgeborenen Nachkommen über drei Generationen überzeugt sein. Ob sein Sohn Gabriel, der mit der einfachen Spaniolin Rosa verheiratet wird, seine Hollywood-schöne Enkelin Luna oder schließlich deren Tochter Gabriela, die "merkwürdigste aller Kreaturen" – keiner von ihnen scheint glücklich werden zu können, ohne die stolze Tradition der sephardischen Familie zu verletzen. Erst als Gabriela nach dem Tod ihrer Mutter alle Fäden zusammenführt, erkennt sie das Muster. Und kann es durchbrechen.

"Die Schönheitskönigin von Jerusalem" ist nach vier Sachbüchern der erste Roman von Sarit Yishai-Levi und stand wochenlang auf den israelischen Bestsellerlisten. Das Besondere? Der Blick in das Herz einer sephardischen Familie, Nachkommen der im 15. Jahrhundert aus Spanien vertriebenen Juden. Wie diese Familie ihre Traditionen, ihre spaniolische Sprache und ihre Werte durch die Wirren der Geschichte Israels und Palästinas bewahrt, erzählt dieser opulente Generationenroman. Bei der 1947 in eine sephardische Familie geborenen israelischen Schriftstellerin finden nicht nur Ehemänner und Ehefrauen nicht zueinander, auch Mütter und Töchter haben keine gemeinsame Sprache. Doch am Ende findet jeder jemanden zum lieben: Töchter ihre Väter, Enkelinnen ihre Großmütter und auch die Eheleute lieben – vielleicht nur nicht in der Ehe. Für Fans von großen Familiensagen. (sla)

"Die Schönheitskönigin von Jerusalem" bei Amazon bestellen oder bei iTunes runterladen.

Köstlicher Selbsthass

Rowohlt, 480 Seiten, 22,95 Euro
Rowohlt, 480 Seiten, 22,95 Euro

Nur eine Bitte hatte sein Vater, als er hörte, es sollten diesmal Memoiren werden: "Schreib bloß nicht wie ein Jude voller Selbsthass". Doch als kleiner asthmatischer Junge, der erst in der Leningrader Wohnzimmer eine Sprossenwand erklettern muss, um zu Kräften zu kommen und seine Höhenangst zu überwinden, um dann nach New York verfrachtet zu werden, wo nur das Mädchen, dem ein Auge fehlt, mit dem Einwandererkind spielen will, hatte Igor, später Gary, Shteyngart wohl kaum eine Wahl. Diese kränkliche Rotznase, dieser amerikanisch-russische Failurtschka, dieser kleine Versager, wird seine Eltern nicht stolz machen als Anwalt oder Arzt – sondern sie zum Staunen bringen als Schriftsteller. Falls das überhaupt ein Beruf ist.

Selbstironie bis zur Fremdschämgrenze und darüber hinaus, das ist der rote Faden, der die Memoiren von Gary Shteyngart durchzieht. Da die Lebenserwartung kleiner russischer Männer mit Haaren in Ohren und Nase bekanntermaßen niedrig ist, hat sich der US-Bestsellerautor ("Super Sad True Love Story") schon mit knapp über 40 Jahren an seine Erinnerungen gesetzt. Herausgekommen ist ein Buch über die klassische Pein eines Migrantenkindes in einer neuen Welt, das aber eine Wunderwaffe entdeckt: Humor. Und damit schon in der jüdischen Oberschule vielleicht keine Freunde, aber jede Menge Fans findet, als es kurzerhand die Thora umschreibt und Brooke Shields eine tragende Rolle gibt.

Wer Woody Allen mag und Maxim Biller heimlich sexy findet, ist bei Gary Shteyngart gut aufgehoben. Alle anderen werden in den Wahnsinn getrieben. Wer sich schon mal winden will, sollte sich den Buchtrailer anschauen. Wer keine Lust auf das Buch hat, aber für James Franco schwärmt, sollte sich den Clip auch anschauen - allein die rosa Bademäntel! (sla)

"Kleiner Versager" bei Amazon bestellen oder bei iTunes runterladen

Letzte Erzählung von Siegfried Lenz

Im Oktober 2014 starb Siegfried Lenz. In seinen letzten zwei Lebensjahren litt er unter starken Schmerzen, aber er ließ es sich nicht nehmen, täglich Zeit am Schreibtisch zu verbringen, seinen Nachlass zu regeln - und eine letzte Geschichte zu verfassen.

Hoffmann und Campe, 48 Seiten, 18 Euro.
Hoffmann und Campe, 48 Seiten, 18 Euro.

Jedes Jahr findet "Das Wettangeln", so der Titel der Erzählung, in dem fiktiven Ostseeort Thorshafen statt. Durch einen Zufall darf auch der junge Ich-Erzähler daran teilnehmen. Als der Startschuss ertönt, schreiten die versammelten Angler zur Tat und ziehen bald Barsche, Karpfen und Hechte aus dem Wasser. Auch der Ich-Erzähler ködert fleißig mit. Eigentlich aber hat er nur Augen für Anja. Und tatsächlich kommen sich die beiden beim Angeln näher. Am Ende eines ereignisreichen Tages wird die prächtigste Beute prämiert und eine frisch gekürte Fischkönigin bittet zum Tanz.

Die Geschichte ist im Format eines Bilderbuches erschienen und wird von den ausdrucksstarken Bildern des Illustrators Nikolaus Heidelbach perfekt begleitet. Mit "Das Wettangeln" hinterlässt ein großer Schriftsteller seinen Lesern eine kleine Kostbarkeit: eine ruhige und zarte Erzählung, die das Leben, die Natur und die Liebe feiert. (kse)

"Das Wettangeln" bei Amazon bestellen oder bei iTunes runterladen

Meine Liebe ist nicht deine Liebe

"Schlüsselsätze der Liebe" nennt Paartherapeut Oskar Holzberg sein Buch. Und, man ahnt es schon, es geht darin nicht um den Satz: Ich liebe Dich. Holzberg, seit Jahren nicht nur "Brigitte"-Leserinnen als Experte in Liebesdingen vertraut, widmet sich vielmehr den zahlreichen Baustellen der Liebe, den unzähligen Debatten am Küchentisch um die tausend Kleinigkeiten, die einen in der Beziehung zum Verzweifeln bringen können.

Dumont, 241 Seiten, 19,99 Euro
Dumont, 241 Seiten, 19,99 Euro

Die Schlüsselsätze lauten beispielsweise: "Besprochen ist nicht entschieden", "Liebende sind keine Hellseher" oder "Beim Sex geht es selten um Sex". Dazu entwirft Holzberg Szenen, wie sie ihm in seiner Beratungspraxis ständig unterkommen. Er will reden, sie ist erschöpft, sie will Sex, sie aber nicht, er amüsiert sich auf einer Party prächtig, er fühlt sich aber nicht mehr gesehen. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, in manchen Konstellationen erkennt sich der Leser wieder, in anderen eben nicht.

In einem Nachwort teilt Holzberg zudem seine eigenen Erfahrungen als Partner. Er und seine Frau seien nicht ständig ein Herz und eine Seele, ganz im Gegenteil. Sie stritten häufig unglaublich verletzend und hätten auch schon darüber nachgedacht, sich zu trennen. Letztlich hätten sie sich aber immer wieder für den Platz an der Seite des anderen entschieden. Aber verstehen könne er schon, dass Paare auf dem zwischenmenschlichen Hindernisparcour einer langjährigen Beziehung ins Straucheln geraten. Vielleicht helfen beim Aufstehen ein paar inspirierende Schlüsselsätze für die Liebe. (sba)

"Schlüsselsätze der Liebe" bei Amazon bestellen oder bei iTunes downloaden

Kein Morgen ohne Sorgen

Gemma Correll ist die ungekrönte Königin aller Nervenbündel und Pessimisten, aller Profizweifler und Verzweifelten. Dank der britischen Cartoonistin fühlen sich vor allem Frauen mit den Abgründen ihres Frauenzeitschriften-Weltbildes ein bisschen weniger allein. Männer dürften mit dieser Lektüre nur dann etwas anzufangen wissen, wenn sie bereit sind, sich auf Themen wie Frauenbilder oder gar Menstruation einzulassen.

Verlag Antje Kunstmann, 112 Seiten, 12,95 Euro
Verlag Antje Kunstmann, 112 Seiten, 12,95 Euro

Das mit den zu erfüllenden Erwartungen geht ja bereits im Mutterleib los, ist die Nabelschnur ok? Sehe ich auf dem Ultraschallbild gut aus? Was mache ich aus meinem Leben? Aus den jeweiligen Grübelthemen wird gleich nach der Pubertät, die bekanntlich auch kein Spaß ist, das Glücksrad für Schlafgestörte. Dabei kann sich jede aussuchen, wofür sie ihren wertvollen Nachtschlag opfern will:  Angefangen von: Das Leben im Allgemeinen, über Geld, die Erderwärmung, Haustiere oder Kinder bis hin zu möglichen Schilddrüsenproblemen, es wäre schön gewesen, Corell hätte ein Feld zum Ergänzen freigelassen.

Sehr unterhaltsam ist das und irgendwie tröstlich. Nie fühlte man sich mit dem ewigen Dilemma weniger allein: "Rasier ich mir die Beine oder zieh ich einfach blickdichte Strumpfhosen an?" (sba)

"Kein Morgen ohne Sorgen" bei Amazon bestellen oder im englischen Original bei iTunes downloaden

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen