Nazis, Okkultismus, Teufelsarzt: "Ouija": Riskiere einen Blick! Nazis, Okkultismus, Teufelsarzt "Ouija": Riskiere einen Blick!

Mit einem "Ouija"-Brett kann man Kontakt zur Geisterwelt aufnehmen. Drei Regeln gilt es dabei zu beachten. Die neunjährige Doris bricht sie - und ein ganz besonderer Geist treibt ab da sein Unwesen. Seine Wurzeln reichen bis in die Nazi-Zeit. Von Thomas Badtke

Auch Südkorea kann Zombie: "Train to Busan": Deadly as hell Auch Südkorea kann Zombie "Train to Busan": Deadly as hell

Ein voll besetzter Schnellzug. Eine Epidemie, die sich rasend ausbreitet und deren Opfer zu beißenden Bestien werden. Was, wenn ein Infizierter bereits im Zug sitzt? Die Hölle auf Erden für alle Reisenden - und gleichzeitig der beste Zombie-Film des Jahres. Von Thomas Badtke

Bilderserie
Aretha Franklin, "Queen of Soul": Mutter aller Soul-Diven feiert ihren Ruhestand Mutter aller Soul-Diven feiert ihren Ruhestand

Wer sich fragt, warum Soul-Musik gerade so heißt, sollte sie singen hören: Seit Aretha Franklin in den 1960er-Jahren mit ihrem Hit "Respect" zur Stimme der schwarzen Bürgerrechtsbewegung wurde, ist sie die "Queen of Soul". Bis heute ist sie Vorbild für junge Sängerinnen. Nun, mit 75, verabschiedet sie sich mit einem letzten Album aus dem Musikgeschäft.

"Operation Anthropoid": Das Attentat auf Reinhard Heydrich "Operation Anthropoid" Das Attentat auf Reinhard Heydrich

1942 peitschen Schüsse an einer Straßenkreuzung in Prag. Ein Mann wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Name: Reinhard Heydrich. Er gilt als "Architekt der Endlösung" und "Henker von Prag". Ein Film greift das Thema auf. Von Thomas Badtke