"Ich hatte Albträume": Die sieben Leben der Noomi Rapace "Ich hatte Albträume" Die sieben Leben der Noomi Rapace

Da staunen sogar die sieben Zwerge, die sieben Geißlein und die sieben Samurai: In "What Happened To Monday" erledigt Noomi Rapace sieben Rollen auf einen Streich. Mit n-tv.de spricht sie über die wahrscheinlich bisher größte Herausforderung ihrer Karriere.

Bilderserie
... bei der wirklich nichts verborgen und keine Frage offen bleiben. Insgesamt ziehen in diesem Jahr ... Zeigst du mir deins, zeig ich dir meins

Bald wird es kalt in Deutschland. Gut, wenn dann "Adam sucht Eva" wenigstens dafür sorgt, dass uns warm ums Herz wird. Mit Bildern aus der Südsee, Ringelpiez mit Anfassen und jeder Menge Nackten - darunter natürlich auch wieder so mancher Promi.

Die armen Reichen: "Happy End" mit Menschenopfern Die armen Reichen "Happy End" mit Menschenopfern

Dass sich bei "Happy End" am Schluss nur einer die Hände reibt, sollte eigentlich klar sein. Michael Haneke hat mit seinem neuesten Film eine Menge Frust auf die Leinwand gebannt. Die Bourgeoisie zerlegt sich. Keine Pointe. Von Anna Meinecke

Der Alte und der Neue. Villeneuve verwirklicht Traum Blade Runner 2049 - endlich!

Wir schreiben das Jahr 2049 - die Erde liegt in Schutt und Asche, Androiden, Menschen und Hologramme teilen sich die Welt. Dass sie doch noch liebenswert ist, liegt an Ryan Gosling und Harrison Ford, die in der heiß ersehnten Fortsetzung zu sehen sind. Von Sabine Oelmann

Echt Horror: "Es" ist zurück - und "Es" ist böse Echt Horror "Es" ist zurück - und "Es" ist böse

Für viele Stephen-King-Leser ist es das vielleicht wichtigste Buch des Autors überhaupt: "Es". 1990 erstmals fürs Fernsehen verfilmt, kommt nun die Neuauflage in die Kinos. Und die ist Horror - im positiven wie im negativen Sinne. Von Volker Probst

Absturz in die Geltungslosigkeit: Richard Gere ist "Norman" Absturz in die Geltungslosigkeit Richard Gere ist "Norman"

Norman Oppenheimer ist ein einsamer Mann, der unermüdlich versucht, sich mit jemandem anzufreunden, indem er zum Beispiel "seine Beziehungen spielen lässt". Dabei geht er oft zu weit und schadet sich meist selbst. Richard Gere ist großartig in der Rolle.

Traumdeutung mit Ildikó Enyedi: "Den Leuten fehlt Geduld!" Traumdeutung mit Ildikó Enyedi "Den Leuten fehlt Geduld!"

Es ist kalt und riecht nach Blut. Das Liebesdrama "Körper und Seele" spielt schließlich auf einem Schlachthof. Mit n-tv.de spricht Regisseurin Ildikó Enyedi über den Überraschungserfolg ihres neuen Films, übers Träumen und über Luxus-Momente, die nichts kosten.