Gedenken in Digne-les-Bains: Suche nach Opfern und Flugschreiber geht weiter Gedenken in Digne-les-Bains Suche nach Opfern und Flugschreiber geht weiter 28.03.15 – 01:19 min

Wenige Kilometer von der Unglücksstelle entfernt gedenken Hunderte Menschen in der Kathedrale Notre-Dame-du-Bourg der französischen Gemeinde Digne-les-Bains der Opfer des Flugzeugabsturzes vom Dienstag. Unterdessen wird die Bergung im Absturzgebiet fortgesetzt. Die Retter konzentrieren sich neben der Bergung und Identifizierung der Leichen weiter auf die Sicherung der Unfallstelle in dem schwierigen Gelände. Gesucht wird noch immer nach dem zweiten Flugschreiber der Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings.

Vorsätzlicher Flugzeugabsturz: Experte erklärt Vorgehen des Copiloten im Simulator Vorsätzlicher Flugzeugabsturz Experte erklärt Vorgehen des Copiloten im Simulator 28.03.15 – 03:08 min

Die Angehörigen der Opfer des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs und auch die Öffentlichkeit werden den ganzen Schrecken dessen, was sich an Bord von Flug 9525 abgespielt hat, vermutlich nie ganz begreifen. Doch wie es zu dem Unglück kommen konnte, lässt sich erklären: Der britische Fernsehsender Sky zeigt mithilfe eines Simulators für den Airbus A 320, wie es mit nur zwei Schaltungen einem einzigen Piloten möglich war, sich selbst und 149 in den Tod zu reißen.

Sendung verpasst?
Politik
Wirtschaft
Anzeige
Panorama
Videos Unterhaltung
Videos Ratgeber
Videos Auslandsreport
n-tv Nachrichten
Telebörse
Sandra Navidi und Reitz' Worte
n-tv Zertifikate
Die n-tv Moderatoren