Bilderserie
Dienstag, 22. August 2017

"Feel the Shadow!": Amerika feiert die totale Finsternis

Bild 1 von 30
Schauen Sie mal! Dort oben! Ja, genau dort, wo der Präsident der Vereinigten Staaten hinzeigt, oder ... (Foto: dpa)

Schauen Sie mal! Dort oben! Ja, genau dort, wo der Präsident der Vereinigten Staaten hinzeigt, oder ...

Schauen Sie mal! Dort oben! Ja, genau dort, wo der Präsident der Vereinigten Staaten hinzeigt, oder ...

... diese Frau mit der eigenartigen Kopfbedeckung. Moment mal, ...

... Sie sehen ja gar nichts! Am besten wäre es, wenn Sie ...

... mal kurz das Smartphone zur Seite legen und sich auf das Bevorstehende den Anweisungen entsprechend vorbreiten: ...

... Erst mal die Brille gerade rücken. So ist's richtig. Und nun können Sie, ...

... ebenso wie Donald Trump und die First Lady Melania, ...

... den Ausblick genießen. Eine totale Sonnenfinsternis über großen Teilen der USA: ...

... So etwas gibt es auch nicht alle Tage. In einem Streifen von rund 110 Kilometern Breite zwischen der West- und der Ostküste herrscht ...

... vorübergehend totale Dunkelheit. Es ist die erste Sonnenfinsternis seit 99 Jahren, ...

... die in den USA landesweit von Küste zu Küste zu sehen ist. Und natürlich aus dem Weltall. Man beachte den schwarzen Schatten! Keine Frage, ...

... das ist schon ziemlich spektakulär. Und weil die Amerikaner bekanntlich ...

... das Spektakel lieben, machten Sie aus der Sonnenfinsternis nicht nur ...

... eine große Show - wie hier auf dem Madison Square Garden in New York. Sie nutzten die seltene Gelegenheit auch, um ...

... ein gutes Geschäft zu machen. "Eclipse Glasses", beschichtete Schutzbrillen, avancieren ...

... natürlich in Windeseile zum Verkaufsschlager schlechthin. Aber auch ...

... bedruckte Motto-Shirts - wie dieses hier mit dem Slogan "Feel the Shadow!" (Fühl' den Schatten!) - haben viele Abnehmer. Anlässlich der Sonnenfinsternis ...

... gibt der U.S. Postal Service sogar eine Briefmarken-Sonderedition unter dem Titel "Total Solar Eclipse Forever" heraus. Die Begeisterung für das Naturschauspiel ...

... animiert sogar Brautpaare, die eigene Hochzeit unter freiem Himmel zu feiern - und den Sektempfang zum Astronomie-Crashkurs werden zu lassen. Und Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber ...

... die Sonnenfinsternis bringt sogar Bonnie Tylers Klassiker "Total Eclipse of the Heart" wieder in die iTunes-Charts. Kein Scherz! Doch nicht jeder US-Amerikaner ...

... kann sich mit der vorgeschriebenen Schutzbrille so recht anfreunden. Sieht ja auch ziemlich blöd aus! Alternativen sind durchaus gefragt: ...

... zum Beispiel diese hier, ...

... oder die, ...

... oder die hier. Mal wieder ist es wie im wahren Leben: Beim in die Luft starren kann eben nicht jeder so elegant aussehen wie ...

... Ivanka Trump. Irgendwie schleicht sich bei phänotypischen Normalos, wie etwa dem Vize-Präsidenten ...

... Mike Pence, immer ein gequälter Ausdruck aufs Gesicht. Andererseits geht es bei einem solch seltenen Ereignis ...

... auch gar nichts ums Gutaussehen, sondern ums Genießen. Während die einen den Moment am liebsten ...

... mit vielen anderen teilen, ...

... suchen die anderen eher einen zurückgezogenen Ort, ...

... um die verdeckte Sonne zu beobachten. Wer die Sonnenfinsternis verpasst hat, muss übrigens ziemlich lange auf eine neue Gelegenheit warten, oder ...

... am 2. Juli 2019 in den Pazifik-Raum, nach Chile oder Argentinien reisen. Denn für dieses Datum ist die nächste totale Sonnenfinsternis angekündigt. (jug)

weitere Bilderserien