Bilderserie
Freitag, 01. April 2016

Aprilanfang in Hessen und Thüringen: Schneesturm verursacht Straßenchaos

Bild 12 von 12
Schon am Wochenende ist es aber vorbei mit dem Winterschlaf: Dann winken auch im Nordosten frühlingshafte Temperaturen. (jgu) (Foto: dpa)

Schon am Wochenende ist es aber vorbei mit dem Winterschlaf: Dann winken auch im Nordosten frühlingshafte Temperaturen. (jgu)

"April, April, der macht, was er will" lautet eine Bauernregel.

Im Süden Deutschlands hagelt es Temperaturrekorde, ...

... in Thüringen und Hessen beginnt der launische Monat mit Schnee.

Starke Schneefälle verursachen auf der A5 in Hessen viele Unfälle.

Polizei und Feuerwehr sind in der Nacht im Dauereinsatz.

Am Morgen staut sich der Verkehr: Schnee hatten die wenigsten Menschen auf dem Zettel.

Thüringen präsentiert sich als Winteridylle, ...

... hier sind in der Nacht sieben bis neun Zentimeter Schnee zusammengekommen.

Tief "Kerstin" hüllt die Landschaft in eine weiße Schneedecke.

Wer konnte, ließ sein Gefährt stehen, ...

... denn verschont bleiben die Autofahrer nicht. In der Mitte und im Süden Thüringens behindern umgekippte Bäume den Straßenverkehr.

Schon am Wochenende ist es aber vorbei mit dem Winterschlaf: Dann winken auch im Nordosten frühlingshafte Temperaturen. (jgu)

weitere Bilderserien