Bilderserie

Hier macht das Flanieren Spaß: Deutschlands attraktivste Innenstädte

Bild 1 von 17
Nein - es ist nicht Hamburg, München oder Berlin: Leipzig ist bei den deutschen Städten über 500.000 Einwohner zur attraktivsten Innenstadt gewählt worden. (Foto: imago/Westend61)

Nein - es ist nicht Hamburg, München oder Berlin: Leipzig ist bei den deutschen Städten über 500.000 Einwohner zur attraktivsten Innenstadt gewählt worden.

Nein - es ist nicht Hamburg, München oder Berlin: Leipzig ist bei den deutschen Städten über 500.000 Einwohner zur attraktivsten Innenstadt gewählt worden.

In der sächsischen Studentenstadt treffen moderne und historische Bauten aufeinander.

Diese Vielfalt macht die sächsische Großstadt unter anderem so attraktiv.

Auch kleinere Städte wie Erfurt punkten mit ihrem besonderen Ambiente.

Die thüringische Landeshauptstadt liegt im Ranking bei den Städten mit 200.000 bis 500.000 Einwohnern vorne.

Besonders die Altstadt mit prunkvollen Häuserfassaden lädt zum Stadtbummel ein.

Heidelberg gewinnt die Kategorie der Städte von 100.000 bis 200.000 Einwohner. Auch hier begeistert die Altstadt mit ihrem einzigartigen historischen Kern.

Gerade in den warmen Monaten kommen viele Touristen aus dem In- und Ausland.

Das Stadtbild ist geprägt vom Heidelberger Schloss, welches über allem thront.

Die Stadt Hilden in Nordrhein-Westfalen holt bei den Städten von 50.000 bis 100.000 Einwohnern den ersten Platz.

Die Hansestadt Wismar in Mecklenburg-Vorpommern landet bei Städten von 25.000 bis 50.000 Bürgern ganz vorne.

Hier wurden allerhand historische Bauten saniert und verschönert.

Die schöne Architektur lockt viele Besucher an die Ostsee.

Deutlich kleiner, aber sehr schmuck ist der Stadtkern von Quedlinburg. Es gewinnt in der Kategorie der attraktivsten Städte bis 25.000 Einwohner.

Die alten Gebäude wirken wie aus der Zeit gefallen.

Quedlinburg ist Unesco-Weltkulturerbe. Es gehört zu den größten Flächendenkmälern in Deutschland.

Bei 121 teilnehmenden Städten liegt die Attraktivitäts-Durchschnittsnote bei der Schulnote 3 plus.

weitere Bilderserien