Bilderserie

Mehr Meerblick geht nicht : Rettungsschwimmerturm wird zum schicken Mini-Hotel

Bild 1 von 13
Schalom und Boker Tov! Direkte Strandlage - was will man mehr. Der Frishman-Beach ist einer der beliebtesten in Tel Aviv. (Foto: dpa)

Schalom und Boker Tov! Direkte Strandlage - was will man mehr. Der Frishman-Beach ist einer der beliebtesten in Tel Aviv.

Schalom und Boker Tov! Direkte Strandlage - was will man mehr. Der Frishman-Beach ist einer der beliebtesten in Tel Aviv.

Und die Unterkunft ist ein echter Hingucker.

Genau hier gibt es nun eine einzigartige Strandsuite - sie ist in einem ehemaligen Rettungsschwimmerhaus untergebracht.

Sogar einen Butlerservice gibt es.

Ausspannen fällt hier oben sicher spielend leicht.

Wer möchte nicht von der Badewanne aufs Meer schauen?

Egal, aus welcher Perspektive - der Blick aufs Meer ist immer da.

Wo früher die Rettungsschwimmer waren, können Urlauber nun so richtig entspannen. Allerdings muss man die Fans direkt enttäuschen: Es ist ein Pop-Up-Hotel. Es steht also nur für eine bestimmte Zeit.

Urlauber können Übernachtungen im Turm nur gewinnen.

Die Suite ist mit einem hippen Design ausgestattet. Fast schon zu schön, um das Refugium mal zu verlassen.

Wer sich hier bettet, hat sicherlich den besten Strandblick in ganz Tel Aviv.

Darf's dazu noch etwas Champagner oder Wein sein?

Der Rettungsschwimmerturm ist sicher eines der coolsten Hotel-Adressen der israelischen Metropole.

weitere Bilderserien