Bilderserie
Sonntag, 29. Oktober 2017

Im Land der Trolle und Vulkane: Spektakuläre Natur in Westisland

Von Sonja Gurris

Bild 19 von 19
Eine Reise nach West-Island ist in jedem Fall abwechslungsreich. 
WOW Air fliegt Island ab Deutschland direkt an.  Ausflüge können unter anderem bei Gray Line gebucht werden. Mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Touren und Hintergrundwissen erhalten Islandreisende auf den Websites von Promote Iceland und West-Island. (Foto: imago/UIG)

Eine Reise nach West-Island ist in jedem Fall abwechslungsreich. WOW Air fliegt Island ab Deutschland direkt an. Ausflüge können unter anderem bei Gray Line gebucht werden. Mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Touren und Hintergrundwissen erhalten Islandreisende auf den Websites von Promote Iceland und West-Island.

Island ist das Land der Vulkane und Gletscher. Vom oben kann man diese Vielfalt wunderbar beobachten. Werfen wir einen Blick auf den Westen des Landes.

Der Wasserfall Hraunfossar hat eine Breite von mehr als 700 Metern.

Das Wasser kommt aus dem schwarzen Gestein des etwa 1000 Jahre alten Lavafeldes Hallmundarhraun.

Wer mit dem Auto oder Bus durch den Westen des Landes fährt, sieht immer wieder spektakuläre Landschaften.

Hin und wieder wirkt die Natur unwirklich, fast wie eine Mondlandschaft.

Sonne und Wolken malen abwechslungsreiche Himmelsbilder, die sich alle paar Minuten verändern.

Die schier endlose Natur und die kargen Berge faszinieren die Besucher.

Von Husafell aus gibt es viele Wanderrouten. In dem kleinen Ort gibt es ein Hotel und einen Campingplatz.

Von dort aus ist der Weg auch nicht weit zur größten Lavahöhle Islands.

Besucher können mit einem Führer die Höhle Vidgelmir erleben.

Mit Helm und Stirnlampe geht es dann hinab in die Dunkelheit. Die Höhle umfasst stolze 148.000 Kubikmeter.

Das Höhleninnere wird immer wieder angestrahlt. In ihr wurden sogar Knochen aus der Zeit der Wikinger gefunden.

Nicht nur die Vulkanlandschaft zieht Island-Besucher in ihren Bann. Es ist auch das Eis.

Von Husafell geht es in 30 Minuten ins Eis.

Denn oben wartet der Langjokull-Gletscher - und der Gletschertunnel.

Es ist weltweit der längste künstliche Gletschertunnel.

Die Besucher laufen dann direkt in den Gletscher und erleben die Faszination Eis hautnah.

Manch einer heiratet sogar an diesem einzigartigen Ort.

Eine Reise nach West-Island ist in jedem Fall abwechslungsreich. WOW Air fliegt Island ab Deutschland direkt an. Ausflüge können unter anderem bei Gray Line gebucht werden. Mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Touren und Hintergrundwissen erhalten Islandreisende auf den Websites von Promote Iceland und West-Island.

weitere Bilderserien