Bilderserie
Samstag, 01. Juli 2017

Prominente Hochzeitsgesellschaft: Messi sagt "Ja" vor Fußballstars

Bild 11 von 11
Doch das Brautpaar wusste die Aufmerksamkeit zurückzuerobern. Mit der obligatorischen Kuss-Szene galt der Fokus wieder ganz den frisch getrauten Messis. (Foto: picture alliance / Victor R. Cai)

Doch das Brautpaar wusste die Aufmerksamkeit zurückzuerobern. Mit der obligatorischen Kuss-Szene galt der Fokus wieder ganz den frisch getrauten Messis.

Pompöse Blumensträuße, die Braut Antonella Roccuzzo in edler, weißer Spitze - eine Hochzeit, wie sie sich für einen Fußball-Superstar wie Lionel Messi gehört.

In schlichtem Anzug und mit langer weißer Schleppe präsentiert sich das frischvermählte Ehepaar vor den Journalisten.

Zur Hochzeit in Messis Heimatstadt Rosario reisen unter anderem die Familien des Paares an.

Doch die ganze Aufmerksamkeit der Fotografen kann das Paar nicht auf sich vereinen.

Kein Wunder, denn die Messis haben prominent eingeladen. Unter den 250 Gästen fanden sich zum Beispiel der ehemalige FC Barcelona-Spieler Xavi Hernandez und Frau Nuria Cunillera, ...

... oder der Uruguayer Luis Suarez und seine Frau Sofia Balbi.

Der Chelsea-Star Cesc Fabregas reiste mit Partnerin Daniella Semaan nach Argentinien.

Auch der kamerunische Starkicker Samuel Eto'o mit Ehefrau Georgette Eto'o, ...

... und der ManCity-Profi Sergio Aguero mit Partnerin Karina Tejeda ließen sich die Hochzeit der Messis nicht entgehen.

Wie Ex-Barcelona-Star Carles Puyol und dessen Partnerin Vanessa Lorenzo lösten sie alle ein gewaltiges Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich aus.

Doch das Brautpaar wusste die Aufmerksamkeit zurückzuerobern. Mit der obligatorischen Kuss-Szene galt der Fokus wieder ganz den frisch getrauten Messis.

weitere Bilderserien