Bilderserie

"Ich würd es wieder tun mit dir ...": Andrea Berg, die Queen Mum des Schlagers

Bild 1 von 61
Atemlos durch die Nacht ... Ach so, nee, sorry, ist Quatsch, das war ja eine andere. Wir meinten ... (Foto: imago/Action Pictures)

Atemlos durch die Nacht ... Ach so, nee, sorry, ist Quatsch, das war ja eine andere. Wir meinten ...

Atemlos durch die Nacht ... Ach so, nee, sorry, ist Quatsch, das war ja eine andere. Wir meinten ...

... natürlich: Du hast mich tausendmal belogen, ...

... du hast mich tausendmal verletzt, ...

... ich bin mit dir so hoch geflogen, ...

... doch der Himmel war besetzt, ...

... du warst der Wind in meinen Flügeln, ...

... hab so oft mit dir gelacht, ...

... ich würd es wieder tun mit dir, ...

... heute nacht. Oh ja, ...

... und so manche Fans würden mit Andrea Berg wohl auch gerne auf Tuchfühlung gehen. Und das sogar unabhängig davon, ...

... ob es sich um Männer ...

... oder Frauen handelt. Der ...

... Erfolg der Schlagersängerin, der sich nicht nur in Millionen verkauften Tonträgern ...

... und dutzenden Gold- und Platin-Auszeichnungen widerspiegelt, ...

... sondern auch in ausverkauften Tourneen in den größten Hallen Deutschlands, ...

... ist schließlich ein Phänomen, dass sich durch alle Geschlechter, ...

... Altersgruppen und soziale Schichten zieht. Spätestens ...

... seit 2003, als Berg mit dem Album "Machtlos" erstmals die Spitze der deutschen Charts ins Visier nimmt, ist sie für zehn Jahre die unangefochtene Königin des Schlagers. Bis 2013 ...

... platziert sie ein Studioalbum nach dem anderen - insgesamt sieben Stück - an der Spitze der deutschen Hitparade, ...

... zuletzt ihr bis dato jüngstes Werk "Atlantis". Klar, dass sie seither ...

... von einer gewissen Helene Fischer Konkurrenz bekommen hat. Doch wer sagt denn, ...

... dass es nicht auch zwei Königinnen zur gleichen Zeit geben kann? Zumal - darauf ...

... eine Umarmung ...

... und ein Küsschen - Berg inzwischen ...

... schon so etwas wie die Rolle der Queen Mum einnehmen kann. Bereits 1992 wird die gelernte Arzthelferin vom Produzenten Eugen Römer entdeckt, der ihr ...

... zum Durchbruch verhelfen ...

... und durch all die Jahre bis 2009 auch ihr Erfolgsgarant bleiben sollte. Zur Trennung kommt es ...

... ein Jahr darauf - nicht aus Streit, sondern weil Römer "ausgepowert" ist, wie es hieß. Das Album "Schwerelos" wird stattdessen erstmals von keinem Geringeren ...

... als Dieter Bohlen produziert. Bergs Erfolg tut das keinen Abbruch. Während ...

... die gebürtige Krefelderin als Musikerin ...

... landauf landab durch die Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz tingelt, sei es als fliegende Holländerin ...

... auf ihrer "Abenteuer"-Tour im Piraten-Look ...

... oder als umnebelte Nixe ...

... während ihrer "Atlantis"-Reise, ...

... lebt sie privat ein recht beschauliches Leben, unter anderem mit Schafen, ...

... Lamas, ...

... Hunden ...

... und ihrem Ehemann, dem Sportmanager Ulrich Ferber, im baden-württembergischen Kleinaspach. Gemeinsam betreibt das Ehepaar, ...

... das 2007 mit Kutsche, ...

... Trachtenburschen ...

... und allem sonstigen Schnickschnack geheiratet hat, ...

... eine Hotelanlage mitsamt kleinem Feriendorf. Hier ...

... können Fans der Sängerin ihrem Idol schon auch mal ganz persönlich aus der Nähe begegnen.

Ferber ist übrigens bereits der zweite Gatte von Berg. In erster Ehe ...

... war sie von 2002 bis 2004 mit ihrem Musikkollegen Olaf Henning verheiratet. Ja, sie wissen schon, der, der gerne "Cowboy ...

... und Indianer" spielt. Nun gut, seiner Ex braucht er wohl nicht mehr "Komm, hol das Lasso raus!" zurufen. Bergs ...

... 1998 geborene Tochter Lena-Maria wiederum entstammt aus einer noch früheren Beziehung der Sängerin. Sie ist bislang das einzige Kind des Schlagerstars. Bislang. Denn ...

... in einem "Bild"-Interview zu ihrem 50. Geburtstag verriet Berg nun, dass sie am liebsten auch heute nochmal Mutter werden würde. Wie bitte? Haben ...

... wir das jetzt richtig gelesen? 50? Ja, keine Sorge, ...

... wir veralbern Sie nicht. Die ...

... Frau auf dem Motorrad, ...

... die schon gerne mal kurze Kleider, ...

... hohe Stiefel, ...

... Strapse, ...

... Ledermonturen ...

... oder ersatzweise auch Lerdercorsagen trägt, ...

... feiert am 28. Januar 2016 ihren 50. Geburtstag. Und ...

... nicht nur Helene Fischer und der Wendler feiern mit, ...

... sondern wir alle. Denn ...

... ist doch klar, Andrea: Wir ...

... würden es wieder tun mit dir heute nacht.

weitere Bilderserien