Bilderserie

Dschungelcamp, Tag 7: Der Dalai Lama und versaute Geschichten

Bild 1 von 10
Endlich ist es soweit: Helena, die prüfungsgestresste Dauerkämpferin ...

Endlich ist es soweit: Helena, die prüfungsgestresste Dauerkämpferin ...

Endlich ist es soweit: Helena, die prüfungsgestresste Dauerkämpferin ...

... kann nicht nur in der Dschungelprüfung überzeugen, sondern endlich auch ihre Mitstreiter.

Als sie in ihrer x-ten Urwald-Herausforderung singt, während Hunderte Fliegen ihren Mund als Nistplatz wählen ...

... merkt auch ein Thorsten Legat, dass die Fürstin so verkehrt eigentlich gar nicht ist.

Auch Rolf hat an Tag sieben jede Menge Spaß, als er seinen Mitstreitern ein Liedchen pfeift. Doch die ...

... hören gar nicht so genau hin und sabbeln lieber über vegane Ernährung und den Dalai Lama.

Auch Sex ist ein Thema: "MILF Brigidde" berichtet vom Beischlaf auf dem Sofa ...

… so versaut, dass Rolf sich die Ohren zuhält.

Legat hingegen kann gar nicht genug bekommen von den süßen Schweinereien.

Alles in allem ist der siebte Tag ein Tag durchwachsener Harmonie und Lebensfreude. Schade, dass es kein Bild gibt, auf dem Legats Loveattacke auf Helena zu sehen ist! Vielleicht morgen.

weitere Bilderserien