Bilderserie

Leute, wie die Zeit vergeht! : Der prominente Rückblick

Bild 95 von 95
Gemeinsame Weihnachten stehen jedoch nicht an, heißt es: Roberts Familie hege einen zu großen Groll gegen seine neue, alte Flamme. (soe/dpa) (Foto: dpa)

Gemeinsame Weihnachten stehen jedoch nicht an, heißt es: Roberts Familie hege einen zu großen Groll gegen seine neue, alte Flamme. (soe/dpa)

Die Nachricht rauschte durch den Blätterwald und riss alles mit, was sich ihr in den Weg stellte: Der Winterschlaf war vorbei, als Heidi Klum und Seal gleich zu Jahresbeginn ihre völlig unterwartete Trennung bekanntgaben. Dann erwischte es noch Tom Cruise und Katie Holmes. Andere Stars dagegen turteln sich dafür durch das Jahr und zeugen munter Babys. Damit auch das nächste Jahr nicht langweilig wird, stehen einige der sehnlichst erwarteten Ereignisse aber noch aus.

Dass eine Trennung auch in die Ehe führen kann, bewiesen Justin Timberlake und Jessica Biel. Sie heirateten nach langem Hin und Her dann doch noch - sehr zum Ärger der Paparazzi allerdings hinter verschlossenen Palasttüren in Italien.

Dass dieses Paar hier zu den reichsten jungen Menschen dieser Welt gehört, ist kaum zu glauben, aber wahr.

Aber anders als bei Biel und Timberlake gab es auch Hochzeitsfotos von Mark Zuckerberg und Priscilla Chan. Der Facebook-Gründer postete das Bild - wo sonst - sogleich auf dem Onlinenetzwerk.

Hollywood-Sexsymbol und Ex-Mann von Scarlett Johansson, Ryan Reynolds, ...

... gab der nicht minder schönen Blake Lively das Jawort.

Bobby Brown heiratete wenige Monate nach dem Tod seiner Ex-Frau Whitney Houston seine Verlobte Alicia Etheridge.

In der Karibik gaben sich Basketball-Star Dirk Nowitzki und seine Verlobte Jessica Olsson das Jawort.

In den Königshäusern blieb es vergleichsweise ruhig. "Jo" statt "Ja" sagten immerhin der luxemburgische Thronfolger Guillaume und Stéphanie de Lannoy.

Die schwedische Prinzessin Madeleine nahm immerhin den zweiten Anlauf Richtung Ehe und verlobte sich mit ...

... dem US-Unternehmer Chris O'Neill.

Der erste Anlauf scheiterte an einem Seitensprung ihres damaligen schwedischen Verlobten Jonas Bergström.

In Deutschland überraschte Rüpel-Rapper Bushido mit einer Romantikhochzeit und heiratete die hochschwangere Anna-Maria Lagerblom, die jüngere Schwester von Sängerin Sarah Connor.

Wenn wir schon von Bushido reden, können wir auch gleich noch die News von Sido verbreiten: Angeblich will auch er, der ehemalige Bad Boy, der sich früher hinter einer Maske versteckte, Nägel mit Köpfen machen. "Ich war schon immer super sympathisch, die Maske sah nur so gruselig aus, aber dahinter steckte schon immer dieser sympathische Typ mit den Bärchen-Augen", ...

... sagte er und überzeugte damit auch Moderatorin und "Hammerbraut" Charlotte Engelhardt, mit der er jetzt am liebsten vor die Tore Berlins ziehen möchte und bereits guckt, ob da auch Kindergärten sind.

Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann heiratete jedenfalls ihren Bandkollegen und Lebensgefährten Jörg Weisselberg.

Ganz zünftig und bürgerlich in Lederhosen ehelichte Ben Becker seine langjährige Freundin Anne Seidel.

Und auch in der Politik lag etwas Romantik: SPD-Chef Sigmar Gabriel und seine Partnerin Anke Stadler heirateten geheim in Goslar und bekamen Töchterchen Marie.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traute sich nach 20 Jahren auch kirchlich und musste sich hinterher für dieses viel zu romantische Foto rechtfertigen.

Worauf wir 2012 aber warten: Endlich die Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie vermelden zu dürfen.

Am besten gleichzeitig mit der Hochzeit von Pitts Ex Jennifer Aniston mit ihrem Verlobten Justin Theroux.

Angeblich hat Aniston ihren Ex samt Familie zu ihrer Hochzeit bereits eingeladen.

Die Idee dazu soll ihr Verlobter gehabt haben.

Einen großen Sprung hat er ja schon hinter sich - aber traut sich der Stratosphären-Springer und Society-Neuzugang Felix Baumgartner auch die Ehe zu? Seine Freundin Nicole könnte er standesgemäß unter den Sternen oder im All heiraten.

Babys, Babys, Babys: Den Startschuss ins Babyjahr gaben ...

... Sängerin Beyoncé und Rapper Jay-Z mit ihrem ersten Baby Blue Ivy.

Wenig später brachte die schwedische Kronprinzessin Victoria Töchterchen Estelle, den ersten Enkel für König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia, zur Welt.

Das wohl am besten vermarktete Baby 2012 heißt Theodora Rose, kurz Teddy.

Frau Schönebergers Baby ist erst für 2013 angesagt, ...

... aber Jungvater Robbie Williams wird nicht müde zu betonten, wie ihn die Familie aus dem wilden Partyleben befreit hat.

Einen längeren Namen suchte sich Uma Thurman aus: Ihr drittes Kind heißt Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence Thurman-Busson.

Ihre ersten beiden Kinder hören noch auf die kurzen Namen Maya Ray und Levon Roan - nun ja, bei Frau Thurman ist eben auch nicht mehr alles so, wie es einmal war.

Den Babyrekord des Jahres stellte vermutlich Tori Spelling auf, ...

... die innerhalb von zwölf Monaten zwei Babys zur Welt brachte. Insgesamt hat die Schauspielerin nun vier Kinder.

Ihr folgen könnte Peaches Geldof, die Tochter des Sängers Bob Geldof: ...

... Ihr Sohn war erst sechs Monate alt, da verkündete sie, schon wieder im dritten Monat schwanger zu sein.

Wer sich noch über Nachwuchs freute: Sienna Miller, ...

... Collien Ulmen-Fernandes und ihr Mann Christian, ...

... und Benjamin von Stuckrad-Barre mit Inga Grömminger.

Gisele Bündchen zeigte Tom Brady gerade noch die Fotos vom Ultraschall, ...

... da kam Baby Nummer zwei auch schon per Hausgeburt im Dezember zur Welt. Vivian Lake ist das zweite Kinder des Top-Models.

Ausnahme-Sängerin Adele ist ebenfalls Mutter geworden.

Kaum einer Prominenten ist es wohl gelungen, ihre Schwangerschaft so dermaßen geheim (im Sinne von "keine Fotos") zu halten, wie ihr. Auch ein Babyname ist nicht bekannt.

Megan Fox und Brian Austin Green sind ebenfalls Eltern geworden.

Ein simples "Juchhuh" jedoch wäre zu wenig von den beiden Schauspielern. Sie begrüßten ihr Söhnchen mit den Worten: "Wir sind demütig, die Gelegenheit zu haben, Eltern dieser wunderschönen Seele zu sein und ich danke Gott, dass er mir erlaubt, diese Art uneingeschränkter, makelloser Liebe zu erfahren", so Fox auf ihrer Facebook-Seite.

Mit den beiden ist es auch was echt Ernstes: ...

... Shakira und der spanische Nationalspieler Gerard Piqué ...

... erwarten ihr erstes Baby.

Und Prinzessin Caroline von Monaco ...

... wird Großmutter. Ihr ältester Sohn Andrea Casiraghi und seine Verlobte Tatiana Santo Domingo erwarten ein Baby.

Das löst jedoch nicht nur Freude im Fürstentum aus.

Albert und Charlene geraten mehr und mehr unter Druck, ...

... selbst an einem Thronfolger zu basteln.

Welche Schwangerschaft uns im Jahr 2013 allerdings am meisten beschäftigen wird, ist seit kurzem klar: ...

... Prinz William wird Vater.

Die Objektive aller britischen Paparazzi kennen nur noch ein Motiv: ...

... Kates Bauch.

Und tatsächlich: Sie sieht schon ein bisschen fülliger aus. Oder?

Zum Schluss jetzt noch einmal zu den unerfreulichen Dingen des Leben: ...

... Trennungen 2012! Das Ende vieler Traumpaare war zu verkünden.

Vollkommen überraschend trennten sich Heidi Klum und Seal.

Und dann verknallte sich die Mutter aller Models auch noch in ihren Bodyguard (nicht im Bild).

Der nächste Schocker ließ nicht lange auf sich warten: ...

... Katie Holmes schleppt Suri nun allein durch New York.

Und auch der sitzen gelassene Tom Cruise trägt das Töchterchen weiterhin auf Händen. Katie Holmes hatte Ende Juni nach knapp sechs Jahren Ehe die Scheidung eingereicht.

Eine Scheidungsschlacht blieb in beiden genannten Fällen zum Glück - bisher - aus.

Auch das Paradis ist nicht mehr das, was es mal war.

Die 14-jährige Beziehung - nicht Ehe - der Französin Vanessa Paradis und des Hollywood-Stars Johnny Depp ist beendet.

Das Vorzeigepaar hatte sich nichts mehr zu sagen - allerdings auch nichts Böses übereinander. Immer mehr Promis schaffen es, im Sinne ihrer Kinder auf einen Rosenkrieg zu verzichten.

Diese hier allerdings nicht: Wie sich der Rosenkrieg im Hause Halle Berry / Gabriel Aubry nächstes Jahr wohl weiter entwickeln wird?

Nach einer Prügelei zwischen Berrys Ex und Vater der gemeinsamen Tochter Gabriel Aubry und ihrem ...

... aktuellen Verlobten Olivier Martinez, wo es um das Sorgerecht und einen eventuellen Umzug von Hollywood nach Frankreich ging, haben sich die Parteien angeblich friedlich geeinigt.

Hoffen wir mal das Beste für das Töchterchen.

Wo wir schon mal in Frankreich sind: ...

... Dort bestätigte die Frau des früheren IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn, Anne Sinclair, erstmals seit Monaten kursierende Trennungsgerüchte indirekt.

Wir erinnern uns: Innerhalb von Stunden wurde am 14. Mai 2011 aus dem IWF-Chef, einem der mächtigsten Männer der Welt, ...

... ein mutmaßlicher unrasierter Sextäter in Einzelhaft. Bis heute bewegt der Fall Strauss-Kahn die Welt.

Ohne die Anklage wäre er vielleicht sogar französischer Präsident geworden.

Das Zimmermädchen Nafissatou Diallo, das den Ex-Währungsfondschef der versuchten Vergewaltigung bezichtigte, bekam von Strauss-Kahn mittlerweile sechs Millionen Dollar. Der Vergleich stellt das vorerst letzte Kapitel dieser unerfreulichen Geschichte dar.

In Deutschland löste ein Gericht die Ehe von Fußballer Michael Ballack und seiner Frau Simone nach vier Jahren auf.

Teenies rund um den Globus jaulten auf, als Spekulationen die Runde machten, dass sich Justin Bieber und seine Freundin Selena Gomez getrennt hätten.

Nix Genaues weiß man jedoch nicht ... Sie sind ja auch noch so jung!

Russell Crowe und seine Frau Danielle Spencer haben sich ebenfalls 2012 getrennt. Sie hatten schon mal eine Phase des Hin und Her, aber insgesamt wirkte ihre Beziehung solide. Nun aber, trotz der zwei Kinder, doch das Ehe-Aus - Spencer soll mit ihrem Partner aus "Dancing with the Stars" nicht nur Tango getanzt haben.

Auch Hollywood-Star Dennis Quaid und seine Frau Kimberly Buffington-Quaid haben im Dezember endgültig ihre Scheidung - nach vielen Querelen - bekannt gegeben. Quaid hat das Sorgerecht für die fünfjährigen Zwillinge beantragt.

40 Jahre ein Dream-Team - und doch getrennt seit Oktober 2012: Danny DeVito und seine Rhea Perlman. Zumindest vor der Kamera stehen sie aber noch gemeinsam.

Ihre Ehe hat dagegen nicht lang gehalten: Katy Perry und Russell Brand trennten sich nach drei Monaten als Mann und Frau - und das, obwohl sie eine unglaublich pompöse Hochzeit hatten.

Sie sagte: "Ich habe keine Lust mehr, deine Mutter zu spielen", er hatte eh Lust auf andere Frauen, weil zu Hause Sex-Flaute herrschte: David Arquette und Courteney Cox trennten sich nach elf Jahren und Ehetherapie von einander.

Peter Facinelli ("Twilight"-Saga) und seine Ex-Frau Jennie Garth ("Beverly Hills"), die gemeinsam drei Kinder haben, trennten sich im März. Jennie weinte jedoch noch lange: In einer TV-Show im Herbst brach sie fast zusammen, weil sie mit dieser Art von Scheitern nicht fertig wurde.

Adam Levine und Anne Vyalitsyna waren zwei Jahre ein Paar. Dann trennte sich das Model von dem Maroon-5-Frontmann. Der wusste jedoch gar nichts davon und erfuhr es wie alle anderen auch erst aus den Medien. Ein Schock für den Frauenliebling.

"Will&Grace"-Star Debra Messing hat die Scheidung von ihrem Mann Daniel Zelman nach zehn Jahren Ehe eingereicht: Sie soll längst einen Neuen haben.

Bella und Edward - was war das für eine Liebesgeschichte. In echt und im Film! Doch als "Twilight"-Star Kristen Stewart öffentlich einen Seitensprung gestand, ...

... mit dem leider verheirateten "Snowwhite"-Regisseur Rupert Sanders, ...

... verstanden viele Fans nicht, wie sie ihren Freund und "Twilight"-Kollegen Robert Pattinson derart verprellen konnte.

Inzwischen tourte das Paar aber zusammen durch die Welt, um seinen Film anzupreisen.

Gemeinsame Weihnachten stehen jedoch nicht an, heißt es: Roberts Familie hege einen zu großen Groll gegen seine neue, alte Flamme. (soe/dpa)

weitere Bilderserien