Bilderserie

20 Sahneschnittchen: Diese Kerle wird die Bachelorette vernaschen

Bild 1 von 47
Wer so aussieht, braucht sich über zu wenig Bewerber sicherlich nicht beklagen. Und so ... (Foto: RTL / Arya Shirazi)

Wer so aussieht, braucht sich über zu wenig Bewerber sicherlich nicht beklagen. Und so ...

Wer so aussieht, braucht sich über zu wenig Bewerber sicherlich nicht beklagen. Und so ...

... tut es die Bachelorette Jessica Paszka denn auch nicht.

20 Männer wollen ihr Herz erobern. Und weil die Katze bekanntermaßen nicht im Sack gekauft werden will ...

... und wir ja auch nicht immer nur leichtbekleidete Frauen zeigen wollen, dürfen sich die Herren ...

... jetzt erstmal nackig machen für Jessica Paszka - und für uns. Wir haben sie nach Schnittchen-Potenzial sortiert. Der Beste kommt zum Schluss: ...

... Scusi, Niklas, aber sehen wir hier etwa sanfte Züge eines Duckfaces? Und die Pose passt eigentlich auch eher vor verchromte Felgen als unter Palmen.

"Bei mir zählt nicht der erste, sondern der zweite Blick", sagt der 28-jährige Businessman aus Lingen. Wir könnten uns mit unserer Einschätzung also irren.

Weil wir tätowierten Poesiealbumssprüchen eher kritisch gegenüberstehen, kommt auch Basti erstmal nicht so gut weg.

Sollte er diese Rosen aber auf magische Weise schweben lassen können, würden wir dem 34-jährigen Entertainer aus Mönchengladbach eventuell noch eine Chance einräumen.

"Ja, äh, sorry, Schatz, ich muss hier noch 287-mal die Hanteln stemmen", hört man Martin schon sagen.

Wir stehen nicht auf Pumper-Jungs. Doch das dürfte den 25-jährigen Kundenberater einer Versicherung aus Karlsruhe nicht vom Kurs abbringen. Er sagt: "Aufgeben ist für mich keine Option."

Haupthaar und Bart dürfen gern eine ähnliche Farbe haben - also wenn man uns fragt. Julian sieht das sicher anders.

Doch Hallöchen, kaum kommt der Mann mit Hut, sind wir auch nicht mehr ganz so ungnädig. Der 24-Jährige aus Neuwied studiert übrigens Lehramt. Der kann sicher gut mit Kindern.

Vor Alexandre gruselt's uns ein bisschen. Der guckt so ernst. Mag allerdings an seinem ernsten Anliegen liegen: "Ich ...

... bin der Mann, der die Bachelorette erobert!", ist sich der 32-jährige Personal Trainer aus Bonn sicher. Na, denn man tau.

Haben wir hier etwa den Staffel-Fiesling gefunden? Manuels Augenbrauen könnten ein Indiz für Macho-Gehabe sein. Aber Moment mal, ...

... der 29-jährige Mediziner aus Würzburg kann ja auch ganz anders. Wir sind unschlüssig.

Michi hingegen ist ganz eindeutig mehr so das fröhliche Kerlchen. Auf den ersten Blick punktet er mit Hut. Doch die Bachelorette muss sich ins Zeug legen: "Ich ...

... steh' auf Frauen … und auf Männer", verrät der 26-jährige Direktvertriebler aus Hamm.

Kennen wir uns nicht vom Ballermann? Muss ja nichts Schlechtes bedeuten, dass René aussieht wie einer dieser Typen, die man im Urlaub aufreißt.

Dass die Bachelorette ihn nach einem Tag in der Strandbar nicht sofort wieder vergisst - dafür muss der 32-jährige Augenoptiker aus Warnemünde schon selber sorgen.

Der hat doch gerade erst in "Baywatch" mitgespielt! Nein, nein, es ist nicht Zac Efron. Dieser Herr heißt Johannes, ...

... ist 29 Jahre alt, stammt aus Überlingen, verdient sein Geld als Außendienstler - und empfielt sich als Uhren-Testimonial.

Domenico will nicht nur den Rosenkrieg gewinnen, er kennt sich auch im wahren Leben mit Blumen aus, würden wir wetten.

Oder sieht so einer aus, der noch nie ein opulentes Bouquet überreicht hat? "Ich bin vielleicht nicht der Beste, aber ich kenne keinen besseren!", sagt der 26-jährige Logistikmanager aus Gelnhausen selbstbewusst.

Jens ruft auf der Melone ein wenig Unbehagen hervor. Eventuell steht es dem 25-Jährigen jedoch nur einfach nicht, auf Plastikobst drapiert zu werden.

"Für die Bachelorette würde ich durchs Feuer gehen", versichert er. Seinen Beruf dürfen Sie erraten ... Na? ... Feuerwehrmann!

Falls Sie eher so auf Denker(pose) stehen, wäre Lukasz doch vielleicht was für Sie.

"Ich bin ein Gentleman der alten Schule", sagt der 25-jährige Lehramtsstudent aus Düsseldorf. Braucht man sich nur das Einstecktuch angucken, klar.

Welch Bad Boy stemmt sich denn hier aus dem Pool? Können wir Ihnen sagen: Michael - und der kann auch ganz drollig aussehen, ...

... so nämlich. In dieser Pose nehmen wir dem 25-jährigen Marktleiter aus Köln seinen Job auch gleich viel eher ab.

Hoffen wir mal, dass Sebastian Frauen nicht so kritisch mustert, wie er hier in die Kamera blickt.

Na, geht doch! Ein freundlicheres Gesicht steht dem 31-jährigen Fitnesstrainer aus Hannover schon deutlich besser.

Andre könnte es mit diesem Foto sicherlich aufs Cover irgendeiner Sommer-Single schaffen. Sie wissen schon - arenatauglich, tanzbar und so. Spätestens ...

... seit Harry Styles sind Tattoos ja auch in Boybands kein Problem mehr. Und nachdem der 28-jährige Projektleiter aus Herten nach eigenen Angaben keine Laster hat, steht seinem Erfolg im Liebesringen nichts mehr im Wege.

David ist mehr so der Witzige. Sieht man doch sofort oder lassen die Gesetze der Schwerkraft solch eine Pool-Pose für gewöhnlich zu? Eben.

Und dann ist der Mann auch noch Drummer. Die Band des 27-Jährigen aus Moers heißt Eskimo Callboy. Muss Frau nur Metal mögen.

Stellen Sie sich vor, es steigt dieser Oberkörper aus dem Pool und sagt: "Die Nächste soll die Letzte sein." Ganz genau, ...

... zum Dahinschmelzen dieser Arnold. Der 24-Jährige ist Werkzeugmechaniker und kommt aus Bad Neustadt an der Saale.

Womit wir auch schon bei unseren Top 3 angekommen wären. Na, Madame, wen dürfen wir empfehlen?

Wie wäre es zum Beispiel mit Marco? "Ich bin niemand, der eine Frau braucht - aber ...

... ich hätte gerne eine." Klingt nach entspannter Partnersuche bei dem 28-jährigen Unternehmensberater aus Koblenz.

Oder Alex? Der sagt über sich ganz bescheiden: "Ich bin sicher nicht die schlechteste Wahl …" - und trägt dazu Gewinnerlächeln.

Der 26-Jährige arbeitet in Berlin als Schornsteinfeger. Tja und schließlich ...

... Model-Michi! Wir wollen ehrlich sein: Die Herren hier sind ja nicht nach Charakter sortiert.

Der 26-jährige sieht sich "geboren, um echt zu sein, nicht perfekt". Hach, unsere Rose hat er. Doch entscheiden ...

... tut ja bekanntermaßen eine andere. "Die Bachelorette" läuft ab dem 14. Juni immer mittwochs um 20.15 Uhr.

weitere Bilderserien