Bilderserie

Leben in Parallelwelten: Superreiche und Superarme

Bild 1 von 15
In einer Fotoausstellung begegnen sich zwei Welten: Reich trifft Arm. Hier schwimmt ein Mann im Pool eines Hotels in Singapur. (Foto: Paolo Woods & Gabriele Galimbert)

In einer Fotoausstellung begegnen sich zwei Welten: Reich trifft Arm. Hier schwimmt ein Mann im Pool eines Hotels in Singapur.

In einer Fotoausstellung begegnen sich zwei Welten: Reich trifft Arm. Hier schwimmt ein Mann im Pool eines Hotels in Singapur.

Myles Little hat die Ausstellung, die in Deutschland wohl nicht zu sehen sein wird, zusammengestellt. Ihm geht es darum, die Gegensätze zu zeigen - wie hier in Schanghai.

Während in diesem Werk von Chrysler produziert wird, ...

... werden in dieser ehemaligen Ford-Fabrik keine Autos mehr hergestellt. Was aus den Menschen geworden ist, die hier arbeiteten, kann man nur ahnen.

Myles verzichtet auf plakative Fotos. Dieser Mann bewacht eine Mine in Tansania.

Wer in diesem Hörsaal der US-Eliteuniversität Harvard sitzt, hat große Chancen, wohlhabend zu werden - wenn er es nicht durch seine Eltern bereits ist.

"Ich möchte, dass Menschen über ökonomische Fairness reden", sagt Little dem "Business Insider".

"Feiern wir die richtigen Helden? Behandeln wir die richtigen Leute gut? ...

... "Oder sind unsere Sympathien irregeleitet?", fragt Myles.

Ein Prediger fordert die Wall Street auf, Buße zu tun.

So sieht es in der Oper in Monte Carlo aus.

In London lässt ein 25-Jähriger seine Nase verkleinern.

In Henderson im US-Bundesstaat Nevada wohnen Wohlhabende in einem bewachten Areal.

Natürlich seien nicht alle reichen Menschen Verbrecher, so Little. "Darum habe ich ein Foto des Highline Parks in New York eingefügt. Er wurde durch große Spenden wohlhabender Privatleute gebaut und ist wundervoll."

Auf diesem Foto ist ein Mädchen namens Varavara im Kino im Hause ihrer Eltern vor den Toren Moskaus zu sehen. "Ich benutze die Sprache von Privilegien und Reichtum, um Privilegien und Reichtum zu kritisieren", sagt Little. Damit die Fotos in einem Buch erscheinen können, hat er eine Kickstarter-Kampagne gestartet. (jga)

weitere Bilderserien