Mediathek

Ausfall von Regenzeiten: Dürre trifft Mali hart

15.12.12 – 04:26 min

Nach dem Regierungsputsch versinkt Mali weiter im Chaos. Zwei Drittel der Nordost-Region des westafrikanischen Landes sind von Islamisten besetzt. Im Westen erholen sich die Menschen gerade von einer schweren Dürre. Endlich hat es wieder geregnet, endlich können sie wieder ernten. Doch ohne internationale Hilfe ist auch das nicht möglich.

n-tv Nachrichten