Wegen Fluchthilfe vor Gericht: Ex-Front-National-Aktivistin verliebt sich im "Dschungel von Calais"

01.07.17 – 03:34 min

Im Jahr 2015 trifft Béatrice Huret im Flüchtlingscamp von Calais auf Mokhtar. Die bis dahin glühende Anhängerin des rechtsextremen Front National verliebt sich sofort, nimmt den geflüchteten Iraner bei sich auf. Doch der Mann will unbedingt weiter nach England. Huret besorgt ihm ein Boot - und landet selbst vor Gericht.

Videos meistgesehen
Weitere Videos