Ärger im Urlaubsparadies: Griechen protestieren gegen Flüchtlings-Hotspot

13.02.16 – 02:10 min

Viele Griechen fühlen sich in der Flüchtlingskrise von de EU im Stich gelassen. Auf der griechischen Insel Kos protestieren die Einwohner gegen den Bau eines Registrierzentrums. Sie sehen die wichtigste Einnahmequelle der Insel in Gefahr. n-tv Reporter Dirk Emmerich berichtet.

Videos meistgesehen
Weitere Videos