Online-Sextourismus auf den Philippinen: Pädophile missbrauchen Kinder aus der Ferne

13.05.17 – 03:38 min

Kinderprostitution und -pornografie sind auf den Philippinen ein großes Problem. Auch im Internet. Kinder werden vor laufender Kamera missbraucht. Die Auftraggeber sitzen oft weit weg in den USA, Europa oder Australien. Per Mausklick bezahlen sie für Cybersex und bestimmen, was mit den Opfern gemacht wird. Viel zu selten gelingt es den Behörden, die Kinderschänder zu schnappen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos