Mediathek

Ganz legal kiffen: Zwei US-Staaten erlauben Cannabis

24.11.12 – 03:20 min

Für Kiffer ist es ein historischer Sieg: Erstmals in der US-Geschichte haben die Bewohner von zwei Bundesstaaten, Colorado und Washington, für die völlige Legalisierung von Marihuana gestimmt. Und zwar nicht nur für medizinische Zwecke, gegen Schmerzen zum Beispiel. Wenn man die Droge Alkohol frei kaufen und konsumieren kann - warum dann nicht auch Marihuana? Das hat sich die Pro-Hasch-Bewegung gefragt. Allerdings läuft diese Freigabe gegen die Bundesgesetze. n-tv über das Dilemma und entspannte Kiffer.

n-tv Nachrichten