Ulrich Schneider und Oswald Metzger: Mehr Lohn für alle?

28.03.12

Die Schere zwischen Arm und Reich wird in Deutschland immer größer: Während die Angestellten vieler Branchen mehr Lohn fordern, verdoppeln sich die Managergehälter seit 2003. Top-Verdiener im vergangenen Jahr ist VW-Chef Martin Winterkorn. Über die soziale Spaltung diskutiert Heiner Bremer mit Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und Oswald Metzger, CDU-Politiker und Publizist, in "Das Duell bei n-tv".

Videos meistgesehen
Weitere Videos