Fernsehhighlight
So! Muncu! am 27.06. 23:10 Uhr So! Muncu!

+ Thema: 'Wer das Internet beherrscht, beherrscht die Meinung?' + Gäste: Katja Klipping, Parteichefin Die Linke + Lars Klingbeil, Mitglied im SPD-Fraktionsvorstand + Visa Vie, Rapperin + Moritz Neumeier, Youtuber

TV-Programm
  • 02:30 Klima extrem - Farbspektakel

    Nach wilden Wetterausbrüchen erstrahlt die Natur oft in wunderschönen Farben und Regenbögen glitzern am Himmel. Doch wie kommen diese Phänomene zustande? Welche Kräfte setzt die Natur dabei frei? Und wo können die schönsten Naturschauspiele beobachtet werden? Die n-tv Dokumentation zeigt die wildesten Wetterlagen und ihre Folgen.

  • 03:10 Klima extrem - Zerstörerische Mächte

    Windstürme oder Hagelregen können ganze Städte zerstören. Eingestürzte Häuser und gigantische Überschwemmungen - die Natur kann in ihrer Zerstörungswut unberechenbar sein. Dazu kommen Vulkanausbrüche und Erdbeben, die lebensgefährlich sind. Die n-tv Dokumentation zeigt Facetten des Wetters, die unglaublich und angsteinflößend sind.

  • 03:50 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 1

    Diese Dokumentation geht auf eine Expedition zu den sieben gefährlichsten Stellen der Weltmeere. In Fluten, Tsunamis, Hurrikanen, Strudel, Eis, unterirdischen Vulkanen und Havarien fanden abertausende Menschen ihren Tod auf dem Ozean. Forscher erkunden die Gründe für die gefährlichen Phänomene und zeigen die Entstehungsgeschichte anhand von aufwendigen 3-D-Animationen.

  • 04:35 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 2

    Fortsetzung.

  • 05:15 Top Gear

    Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt und zeigen spektakuläre Testfahrten: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer 'The Stig'.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:15 Nachrichten

  • 06:20 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:35 Telebörse

  • 06:45 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 Startup News

    Die 'Startup News' beschäftigen sich mit Themen rund um die Gründerszene.

  • 15:20 Ratgeber - Hightech

    + Handy-Versicherungen: Lohnen sich die Angebote? + Übersetzungsprogramme: Nie mehr Wörterbücher wälzen? + Wer will fleißige Handwerker sehen.: Das sind die besten Do-it-yourself Apps

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Mit Pool zum Luxus-Garten - Deutschland geht baden

    Wer träumt an heißen Sommertagen nicht von einer Abkühlung im eigenen Swimmingpool? Doch meist scheitert die Verwirklichung der Gartenoase an den hohen Kosten. Die n-tv Doku begleitet drei völlig unterschiedliche Poolbau-Projekte: Die Luxusversion mit allen Schikanen, den naturnahen Schwimmteich und die günstige 'Do-it-yourself-Variante'. Denn auch mit kleinerem Geldbeutel kann der Traum vom eigenen Freibad wahr werden.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Top Gear

    Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt und zeigen spektakuläre Testfahrten: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer 'The Stig'.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Steuern & Recht

    + Roaming-Gebühren: Soviel zahlen sie in diesem Sommer + Sinnvoll angelegtes Geld? - Internet Rechtschutzversicherungen im Test + Cash in die Täsch: Rechtliches rund um das Bargeld + Mit 13 schon bei Facebook? - Social Media Nutzung durch Kinder

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Fukushima - Roboter in der Atomhölle

    Sie arbeiten dort, wo Menschen nicht überleben können: Packbot, Quince, Racoon und Maestro sind Roboter mit einer Mission: Der Dekontaminierung und Demontage des Fukushima-Kernkraftwerks in Japan. n-tv gibt seltene Einblicke in die stille Arbeit der Roboter in der menschenleeren Sperrzone.

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Strahlender Abriss - Ende eines Atomkraftwerks

    Die ersten Atomkraftwerke sind bereits vom Netz. Weitere sollen folgen. Unter Einsatz modernster Technik und strengen Sicherheitsvorkehrungen müssen die Kraftwerke nach und nach zurückgebaut und dekontaminiert werden. Doch was geschieht mit den radioaktiven Abfällen? Wie hoch ist das Risiko einer nuklearen Katastrophe? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie sich Strahlenschützer und Ingenieure nie dagewesenen Herausforderungen stellen.

  • 21:05 Tschernobyl - Die Jahrhundert-Baustelle

    1986 geschah im Kernkraftwerk von Tschernobyl die größte nukleare Explosion der Menschheit. Heute ist dort eine der gefährlichsten Baustellen der Welt: Der Sarkophag, der den Unglücksreaktor über Jahre einschloss, ist undicht geworden. Er muss dringend erneuert werden, bevor es zu spät ist. Doch wie arbeitet man an einem radioaktiv verseuchten Ort? Die n-tv Dokumentation begleitet Ingenieure bei ihrem gigantischen Projekt. Exklusive Drohnenaufnahmen zeigen, was aus Tschernobyl geworden ist - eine Geisterstadt.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:10 Sellafield - Die Atomstadt

    Sellafield in England ist das größte Atommülldepot der Welt. Hier lagert hochradioaktives Plutonium. Im Laufe der Zeit kamen 112.000 Kilo zusammen - für die Atombombe von Nagasaki brauchte man gerade einmal 6 Kilo. Spätestens seit der Tschernobyl-Katastrophe ist die Dimension der Anlage äußerst umstritten. Was geschieht hinter den mannshohen Zäunen? Die n-tv Dokumentation zeigt nie dagewesene Einblicke in Bereiche, zu denen bisher kein Kamerateam Zutritt hatte.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:10 So! Muncu!

    + Thema: 'Wer das Internet beherrscht, beherrscht die Meinung?' + Gäste: Katja Klipping, Parteichefin Die Linke + Lars Klingbeil, Mitglied im SPD-Fraktionsvorstand + Visa Vie, Rapperin + Moritz Neumeier, Youtuber

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 Tödliches Eigenheim - Vom Erdboden verschluckt

    Für eine Familie aus Florida änderte sich in einer Nacht im Februar alles. Plötzlich bricht der Boden unter ihrem Haus weg. Ein Mann wird regelrecht verschluckt, bis heute fehlt jede Spur von ihm. Der Geologe Iain Stewart reist an den Ort des Geschehens. Bei seinen Nachforschungen macht er eine erschreckende Entdeckung: Überall auf der Welt kann es zu einem plötzlichen Loch in der Erde kommen. Doch was ist die Ursache? Und warum sind einige dieser Löcher tödlich? Die n-tv Doku geht dem Rätsel auf den Grund.

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Strahlender Abriss - Ende eines Atomkraftwerks

    Die ersten Atomkraftwerke sind bereits vom Netz. Weitere sollen folgen. Unter Einsatz modernster Technik und strengen Sicherheitsvorkehrungen müssen die Kraftwerke nach und nach zurückgebaut und dekontaminiert werden. Doch was geschieht mit den radioaktiven Abfällen? Wie hoch ist das Risiko einer nuklearen Katastrophe? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie sich Strahlenschützer und Ingenieure nie dagewesenen Herausforderungen stellen.

  • 01:50 Tschernobyl - Die Jahrhundert-Baustelle

    1986 geschah im Kernkraftwerk von Tschernobyl die größte nukleare Explosion der Menschheit. Heute ist dort eine der gefährlichsten Baustellen der Welt: Der Sarkophag, der den Unglücksreaktor über Jahre einschloss, ist undicht geworden. Er muss dringend erneuert werden, bevor es zu spät ist. Doch wie arbeitet man an einem radioaktiv verseuchten Ort? Die n-tv Dokumentation begleitet Ingenieure bei ihrem gigantischen Projekt. Exklusive Drohnenaufnahmen zeigen, was aus Tschernobyl geworden ist - eine Geisterstadt.

Die n-tv Moderatoren