Fernsehhighlight
Er gilt als Ikone der modernen Kampfkunst und gehört wohl zu den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Bruce Lee brachte nicht nur das Genre der Kampfkunst-Filme in die USA und machte sie weltweit bekannt. Seine Lebensphilosophie und eigens kreierte Kampf-Techniken machen ihn zu einem Vorbild und zur Inspirationsquelle von Tausenden. n-tv Dokumentation am 23.10. 22:15 Uhr Ich bin Bruce Lee (1)

Er gilt als Ikone der modernen Kampfkunst und gehört wohl zu den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Bruce Lee brachte nicht nur das Genre der Kampfkunst-Filme in die USA und machte sie weltweit bekannt. Seine Lebensphilosophie und eigens kreierte Kampf-Techniken machen ihn zu einem Vorbild und Inspirationsquelle von Tausenden. Die n-tv Dokumentation gibt einen Einblick in das Leben der legendären Martial-Art-Ikone und zeigt bisher ungesehene Bilder bis hin zu seinem tragischen Tod.

TV-Programm
  • 02:25 Unternehmen Barbarossa (4)
    mediathek_241877

    Die Wehrmacht erlebte im Deutsch-Sowjetischen Krieg eine Niederlage nach der anderen, 'Moskau' und 'Stalingrad' wurden zu Schlüsselbegriffen ihrer fatalen Selbstüberschätzung. Dennoch setze das NS-Regime den Krieg bis zur bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945 fort. Die Spiegel TV-Dokumentation berichtet über das 'Unternehmen Barbarossa' und den Deutsch-Sowjetischen Krieg.

  • 03:00 Nachrichten

  • 03:05 Die Zerstörung von Nordhausen

    Noch in den letzten Monaten des zweiten Weltkriegs, Anfang 1945, wurden viele deutsche Städte von alliierten Bombern zerstört. Nordhausen war eine von ihnen. Mehr als tausend Jahre alt, war der Ort geprägt vom mittelalterlichen Stadtbild. Und für die Alliierten, so dachten die Nordhäuser, war ihre kleine Stadt völlig unbedeutend. Doch Nordhausen hatte ein schreckliches Geheimnis, von dessen Ausmaß die meisten Bewohner nichts ahnten: Vor den Stadtgrenzen hatten die Nationalsozialisten das Konzentrationslager 'Mittelbau - Dora' errichtet.

  • 03:45 Die letzten Tage der Sowjetunion
    mediathek_236974

    Moskau, 31. Dezember 1991: Die rote Flagge der UdSSR auf dem Kreml wird herabgelassen und durch die russische ersetzt. Es ist das Ende der Sowjetunion und ihrer Ideologien. Was führte zum Ende der UdSSR? Wie liefen die letzten beide kritischen Jahre im größten totalitären Reich des 20. Jahrhunderts ab? Die Dokumentation lässt Zeitzeugen zu Wort kommen, unter ihnen auch Michail Gorbatschow.

  • 04:30 Wende und Ende - Die DDR (1)
    mediathek_247419

    Flüchten oder Standhalten Sich anpassen oder ausbrechen? Vor dieser Frage stehen eigentlich alle Bürger der DDR. Die einen arrangieren sich mit dem System, um einfach ihr Leben zu leben, die anderen versuchen zu entkommen. Dabei kennen die Fluchtfantasien kaum Grenzen. Vor allem in den letzten Wochen und Monaten vor der Wende nimmt die Zahl der Ausreisewilligen erheblich zu. Die Botschaften in Prag und Budapest werden zum Sinnbild der Fluchtbewegung. Die n-tv Dokumentation zeichnet anhand von Archivmaterial und mit zahlreichen persönlichen Interviews die dramatischen Ereignisse nach.

  • 05:15 Wende und Ende - Die DDR (2)
    mediathek_247420

    Neuanfang oder Untergang 1989 nehmen die Protestbewegungen in der DDR massiv zu. Auf der anderen Seite versuchen die alten Machthaber, die Entwicklung zu stoppen. Die n-tv Dokumentation geht den Ereignissen auf den Grund und lässt die Menschen zu Wort kommen, die alles miterlebt haben. Dadurch entsteht ein ganz privater Blick auf die letzten Wochen und Monate der DDR.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Telebörse

  • 06:25 Nachrichten

  • 06:40 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 on air Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 LIVE: PK Merkel bei IT-Gipfel in Hamburg

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:15 Das Geschäft mit dem Süßen

    Mehr als 32 Kilo Süßigkeiten verspeist jeder Deutsche pro Jahr. Mit der Lust am Naschen macht die Süßwarenindustrie ein gutes Geschäft. Doch die Branche steht vor großen Herausforderungen. Wer bestehen will, muss innovativ, einfallsreich oder einfach besonders sein. Die n-tv Wirtschaftsreportage porträtiert drei vollkommen verschiedene Wege, wie Süßwarenhersteller sich am Markt behaupten.

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:05 PS - Klassik mobil
    mediathek_245399-ps_-_klassik_mobil

    + 40 Jahre Porsche 911 Turbo + 50 Jahre Ford Mustang + 60 Jahre Borgward Isabella + 70 Jahre Volvo PV 444 + 110 Jahre Horch

  • 16:30 n-tv Wissen
    mediathek_251434-n-tv_wissen

    + U-Boot für Jedermann + Rollende Rüstung - was halten Sonderschutzfahrzeuge aus? + Bird Control - Sicherheit am Flughafen

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:10 Das Duell bei n-tv

    + Thema: 'Kampf gegen Ebola - reicht unser Schutz wirklich?' + Gäste: Jens Spahn, CDU, Gesundheitspolitiker + Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Bauen & Wohnen

    + Living in a box - Wohncontainer für Studenten + Pimp up my home - Wie Homestager Immobilien für den Verkauf aufmöbeln + Antik und in modernem Design - Heizkörper einmal anders

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 n-tv Wissen

    + Die Fleckenforscher + Delikatesse Parmaschinken + U-Boot die Jäger der Tiefe + Virtopsie - Im Kampf gegen das Verbrechen + Gravity Lifter - Smartphones zum Schweben + Die Waffenkammer der Oper

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:05 Welt der Wunder
    mediathek_237296-welt_der_wunder

    + Ich habe Rücken! + Husten, Schnupfen, Heiserkeit + Fit in den Alltag

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:05 Reise ins Innere der Erde 1

    Tief unter der Oberfläche der Erde gibt es spektakuläre Vorgänge und ungeahnte Schätze zu entdecken. Doch der Weg dorthin ist voller Hindernisse. Um zu erfahren wie das Innere unseres Planeten beschaffen ist, müssen Geologen komplett neue Untersuchungsmethoden entwickeln. Mit Hilfe spektakulärer Computeranimation nimmt die Dokumentation jede Erdschicht unter die Lupe und zeigt, wie heiß es im Inneren der Erde tatsächlich ist.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:03 Telebörse

  • 22:15 Reise ins Innere der Erde 2

    Fortsetzung

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:10 Das Duell bei n-tv

    + Thema: 'Kampf gegen Ebola - reicht unser Schutz wirklich?' + Gäste: Jens Spahn, CDU, Gesundheitspolitiker + Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 PS - Porsche Carrera Cup
    mediathek_243367

    'PS - Porsche Carrera Cup' zeigt spektakuläre Bilder, interessante Interviews und liefert zudem spannende Einblicke hinter die Kulissen des erfolgreichsten Markenpokals Deutschlands. Diesmal geht es um das Rennwochenende in Hockenheim.

  • 00:30 Welt der Wunder
    mediathek_237296-welt_der_wunder

    + Ich habe Rücken! + Husten, Schnupfen, Heiserkeit + Fit in den Alltag

  • 01:20 Hooligans - Die Schattenseite des Fußballs
    mediathek_700296

    Hooligans verbreiten weltweit in Fußballstadien Angst und Gewalt. Die berüchtigte 'dritte Halbzeit' ist ihre Zeit. Vandalismus und Körperverletzung steht dabei an oberster Stelle. Die Szene findet auf der ganzen Welt immer weitere Anhänger. Der Journalist Donal McIntyre schleust sich undercover in die Szene ein. Eine gefährliche Aktion, die ihn in Lebensgefahr bringt. Die n-tv Dokumentation zeigt die schonungslose Wahrheit über die herrschende Gewalt in Fußballstadien.

  • 02:00 Rechts und extrem: Das Netzwerk der Neonazis
    mediathek_239470

    Über 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs sorgt eine neue Generation von Neonazis in Russland für Angst und Schrecken. Die Nazi-Organisation 'Autonome Nationalisten' geht hier nahezu unbehelligt und mit unglaublicher Brutalität gegen Ausländer, Juden und Homosexuelle vor. Längst agiert das gefürchtete Neonazi-Netzwerk weit über die Grenzen Rußlands hinaus - sogar bis nach Deutschland. Die n-tv Dokumentation deckt ihre Machenschaften auf und zeigt, welch extreme Gefahr von der skrupellosen Organisation ausgeht.