Fernsehhighlight
Manche Situationen erfordern eine blitzschnelle Reaktion: Ob ein Tornado, der in rasender Geschwindigkeit über das Land fegt oder eisige Schneestürme, die unvorhergesehen auftauchen. Wie überlebt man solche Naturereignisse? Die n-tv Dokumentation hat lebensgefährliche Momente festgehalten, in denen jede Sekunde zum Überleben zählt. n-tv Dokumentation am 27.05. 22:15 Uhr Überleben! Instinkte auf dem Prüfstand

Manche Situationen erfordern eine blitzschnelle Reaktion: Ob ein Tornado, der in rasender Geschwindigkeit über das Land fegt oder eisige Schneestürme, die unvorhergesehen auftauchen. Wie überlebt man solche Naturereignisse? Die n-tv Dokumentation hat lebensgefährliche Momente festgehalten, in denen jede Sekunde zum Überleben zählt.

TV-Programm
  • 02:25 Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 1
    mediathek_226253

    Stimmt es, was uns die Kirche lehrt? Existiert Gott wirklich? Seit Jahrhunderten streiten Wissenschaft und Religion über diese Frage - manchmal sogar mit tödlichem Ausgang. Doch jetzt scheint man der Antwort ein Stückchen näher gekommen zu sein. Ist es möglich, dass die brandneue Technik des digitalen Zeitalters den lang ersehnten wissenschaftlichen Beweis erbringt? Vom Universum bis zur Arbeitsweise des menschlichen Verstands - die n-tv Dokumentation öffnet neue Grenzen auf dieser ultimativen Suche.

  • 03:05 Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 2
    mediathek_226254

    Fortsetzung

  • 03:45 Dunkle Epochen: Hexenjagd in Europa
    mediathek_229441

    Im späten 16. Jahrhundert war Europas Geschichte überschattet von einer blutrünstigen Hexenjagd. Tausende wurden gefoltert und auf dem Scheiterhaufen verbrannt. In Frankreich und Deutschland kamen bis zu 40.000 Unschuldige zu Tode. England und Schottland blieben von dem grassierenden Wahn nahezu unberührt. Bis der damals schottische König Jakob I 1597 ein Buch veröffentlichen ließ, das den Hexenwahn auch hier anstachelte. Die Dokumentation zeigt, wie ein Kontinent erbarmungslos Jagd auf Unschuldige machte.

  • 04:30 Naturgewalt Mensch
    mediathek_720650

    Schlammvulkane auf Java, Tornados in den USA und das schlimmste Erdbeben in der Geschichte Australiens - alles unvorhersehbare Naturkatastrophen? Einige Geophysiker sind davon überzeugt, dass dem keineswegs so ist. Vielmehr glauben sie, dass es sich hier letztlich um von Menschen verursachte Ereignisse handelt. Der Mensch folge dem Impuls, die zerstörerischen Kräfte der Erde herauszufordern. Vor diesem Hintergrund nimmt die packende n-tv Dokumentation diverse Katastrophen genau unter die Lupe.

  • 05:15 Wilde Tierwelt - Fantastische Fähigkeiten
    mediathek_240274

    Wenn sie einmal die Spur aufgenommen haben, hat ihre Beute keine Chance mehr: Raubtiere haben einzigartige Fähigkeiten entwickelt, sich ihre Opfer zu greifen. Hunde etwa können ihren Spürsinn effektiv einsetzen. Aber nicht nur Raubtiere haben außergewöhnliche Instinkte. Die n-tv Dokumentation klärt, warum Eulen lautlos fliegen und Hunde so gut riechen können.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Wilde Tierwelt - Extreme Leistungen
    mediathek_240277

    Tiere sind bekanntlich hervorragende Überlebenskünstler und verfügen über einzigartige Fähigkeiten. Aber wie kann das Alpaka in einer immensen Höhe von über 4500 Metern überleben? Und wie erreicht der Wanderfalke eine sagenhafte Fluggeschwindigkeit von über 300 km/h? Die n-tv Dokumentation schaut ganz genau hin und zeigt, wie Tiere enorme Leistungen vollbringen können.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 on air Galapagos - Schöpfung
    mediathek_240458

    Die Galapagosinseln gelten seit ihrer Entdeckung als Laboratorium der Evolution. Der britische Naturforscher David Attenborough erläutert in atemberaubenden Bildern, wie aus steriler Ödnis einer der weltweit facettenreichsten Lebensräume erwuchs. Entscheidende Faktoren waren dabei unter anderem gewaltige Vulkaneruptionen, ferne Meeresströmungen und verirrte Pflanzensamen.

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Galapagos - Eroberung
    mediathek_240459

    Anhand beeindruckender Detailaufnahmen erzählt David Attenborough die Entstehung der Galapagosinseln. Die Inbesitznahme des Archipels durch verschiedenste Tier- und Pflanzenarten ist eine packende Geschichte seltsamer Verhaltensweisen, genetischer Innovationssprünge und scharfen Wettbewerbs. Dabei stößt das Kamerateam auf im Ozean schwimmende Reptilien, flugunfähige Vögel sowie Blumen von monströsen Ausmaßen. Sie alle müssen sich immer wieder an eine Umwelt anpassen, die unter massiven geologischen und klimatischen Einflüssen steht.

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Galapagos - Wunderland
    mediathek_240460

    David Attenborough veranschaulicht in faszinierenden Bildern das evolutionäre Prinzip der natürlichen Selektion und wagt einen Blick in die aufregende Zukunft des biologischen Wunderlands. Hierbei trifft er auf einige der seltensten Tiere des Planeten und verfolgt hautnah das Sterben und die Wiedergeburt der magischen Vulkaninseln. Dabei wird eines klar: Die auf dem Archipel herrschende Artenvielfalt ist das Ergebnis einer geologischen Urgewalt.

  • 10:00 Nachrichten

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Das Universum: Planeten

    Die Erde ist einer von acht Planeten in unserem Sonnensystem. Wissenschaftler gehen heute davon aus, dass es allein in unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße, Milliarden weitere davon geben könnte. Fest steht jedoch: Obwohl Planeten immer auf dieselbe Weise entstehen, nämlich durch Verdichtung aus kosmischem Staub, Trümmerteilen und Gasen, variieren sie stark in Größe und Beschaffenheit. Warum sind sie so unterschiedlich? Und weshalb ist die Suche nach erdähnlichen Himmelskörpern so schwierig?

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Das Universum: Sonnensysteme

    Lange dachte man, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums, aber in Wahrheit ist sie noch nicht einmal der Mittelpunkt des Sonnensystems. Die Sonne mitsamt Planeten ist noch nicht einmal der Mittelpunkt der Galaxie. Wie funktioniert das Sonnensystem? Welche Kräfte wirken hier? Die Dokumentation liefert die Antworten.

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 PS - Das Automagazin
    mediathek_707243-ps_-_das_automagazin

    + Motorsport verblüffend leise und sauber - Ein Blick hinter die Kulissen der Formel E + BMW i8, B-Klasse electricDrive, Porsche Panamera eHybrid: Welche Autos schon elektrisch fahren + Ökoautos - Was Audi, Seat und Toyota in puncto Sprit sparen bieten + Hersteller versprechen doppelte Reichweiten: Welche E-Autos demnächst auf den Markt rollen + Blitzschlag auf der Straße - Wie groß sind die Gefahren für ein Elektroauto?

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Antrieb der Zukunft - Elektroautos

    Megacitys wie Tokio, New York, Shanghai, Peking und Los Angeles haben 10 Millionen und mehr Einwohner. Die Städte wachsen rasant, der Raum für den Straßenverkehr wird immer knapper. Außerdem wandelt sich der Anspruch an Mobilität. Ökologisch und sozialverträglich soll sie sein. All das stellt die Autoindustrie vor eine große Herausforderung. Völlig neue Konzepte sind gefragt. Aber was tun die Megastädte für eine umweltfreundliche Mobilität? Ist das Elektroauto die passende Lösung?

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 Das E-Auto: Eine Industrie sieht grün

    Der Klimaschutz in der Autoindustrie wird langsam ernster genommen. Sogar eher milde politische Vorgaben zeigen Wirkung: Sparsamere Motoren, sinkender Flottenverbrauch, Zunahme bei der Elektromobilität. Doch auch die KFZ-Herstellung verbraucht reichlich Energie, vergeudet Unmengen Rohstoffe und schädigt so das Klima. Genau darüber machen sich einige Hersteller Gedanken und ziehen die Konsequenzen. Für sie beginnt Nachhaltigkeit und Klimaschutz nicht mehr beim Antrieb der Fahrzeuge, sondern schon bei der Produktion. Rund 100 Jahre nachdem Henry Ford das Fließband erfunden hat, beginnt nun die erste innovative Revolution im Autobau. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 n-tv Wissen
    mediathek_706572-n-tv_wissen

    + Regionale Produkte im Test - woher kommen sie wirklich? + Rollende Rüstung - was halten Panzerlimousinen aus + Kampf gegen Flecken - die Fleckenforscher + Eisenbahn XXS - die Welt der Modellbauer + 3D Tatort - die neue Spurensuche + Roboter Butler - Hightech Zimmer Service

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Handarbeit gegen Hightech - Der perfekte Schuh

    Moderne Wanderschuhe sind wahre Hightech-Produkte. Wie sie entstehen, ist jedoch ganz unterschiedlich. Während die einen auf das altbewährte Leder setzen, schwören andere auf Synthetik. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen eines Familienbetriebs in Bayern. Hier entstehen jährlich eine Million Trekkingschuhe mit modernster Technik. Sind handgefertigte Schuhe wirklich die beste Wahl? Welche Rolle spielen Vakuumschäume und Dämpfungsmaterialien?

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:35 Ratgeber - Hightech

    + Reportage: Mobilität aus der Steckdose - Ein Elektroauto im Praxistest

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Monster-Trucks

    Was wiegt mehrere Tonnen, macht einen Höllenlärm und begeistert mit waghalsigen Sprüngen Fans überall auf der Welt? Ein Monster Truck sieht aus wie eine Mischung aus Fahrzeug und Laune der Natur. Sein Zweck ist es einzig und allein andere Fahrzeuge zu zerquetschen und dabei das Publikum zu unterhalten. Aber wie wird dieses Riesenauto gebaut? Die n-tv Dokumentation geht der Faszination Monster Truck auf den Grund.

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Flugzeugträger - Schwimmende Giganten

    Moderne Flugzeugträger sind schwimmende Flugplätze. Von ihnen können 90 Jets in weniger als einer halben Stunde starten. Sie sind geradezu unabhängige Städte, die mehr als 5.000 Personen unterbringen können. Derzeit verfügen die USA über zwölf Super-Carrier, deren Start- und Landebahnen eine Fläche von je rund 18.000 Quadratmetern einnehmen. Sie sind in der Lage, die gesamte Besatzung 24 Wochen lang zu versorgen.

  • 21:05 Giganten der Luftfahrt - Super-Flieger

    Absolute Schwerelosigkeit: Passagiere des Airbus Zero-G A300-OG können während eines Parabelflugs für 22 Sekunden in diesen Genuss kommen - derzeit allerdings noch rein im Dienste der Wissenschaft. Das 45 Meter lange Militär-Transportflugzeug A400M kann wiederum 37 Tonnen Nutzlast über eine Strecke von 8.700 Kilometer transportieren. Die n-tv Dokumentation begleitet die beeindruckenden Super-Flieger und zeigt die Menschen, die mit ihnen arbeiten.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:10 Monstrum aus Stahl: Der Panzer

    Er ist nicht nur das Aushängeschild der deutschen Streitkraft, der Leopard ist sogar der effektivste Kampfpanzer der Welt. Mit seinen 62 Tonnen und 1500 PS macht er vor keinem Hindernis halt. Alle vier bis sechs Sekunden ist er feuerbereit und auch bei voller Fahrt trifft er Ziele auf 2500 Meter Entfernung. Doch ein Panzer kann auch anders. In einem Extrem-Rennen tritt er gegen ein anderes Ungetüm vom Bau an: den Schreitbagger. Der eine ein reiner Kraftprotz, der andere präzise wie ein Uhrwerk und stark am Berg. Wer wird den Kampf gewinnen?

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Ausbildung extrem: Die härtesten Jobs bei der Bundeswehr

    Der Einzelkämpferlehrgang, die Ausbildung zum Fernspäher, der Job eines Spezialpioniers - der Alltag der Bundeswehr-Soldaten ist kein Zuckerschlecken. Körperlicher Drill und psychischer Stress bringen sie ständig an ihre Grenzen. Doch wie laufen Ausbildung und Training ab? Die Dokumentation wirft einen Blick in den nicht ganz normalen Arbeitsalltag bei der Bundeswehr.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Die Macht des Wetters: Operation Eagle Claw
    mediathek_720644

    Es ist eines der größten Desaster in der Geschichte amerikanischer Militär- und Geheimdienstaktionen: Im April 1980 soll die 'Operation Eagle Claw' 52 US-Bürger aus iranischer Geiselhaft befreien. Das Ganze endet nicht zuletzt wegen eines Sandsturms im Fiasko mit zahlreichen Toten. Die Erkenntnisse führten zu einer neuen Strategie für den Wüstenkrieg und die 'Operation Desert Storm' im Irakkrieg Anfang der 90er Jahre. Die spannende n-tv Dokumentation beleuchtet die Hintergründe dieses Desasters.

  • 01:00 Geheimdienst-Operationen: Flucht als Filmcrew
    mediathek_247436

    Als 1979 die US-Botschaft in Teheran von militanten Revolutionären gestürmt wird, gelingt es sechs Diplomaten, sich in die kanadische Botschaft zu flüchten. Die CIA entwickelte daraufhin einen spektakulären Plan, um sie sicher außer Landes zu bringen. Als Mitglieder eines Hollywood-Studios getarnt, begeben sich die Diplomaten zum Flughafen und verlassen das Land vor den Augen ihrer Feinde in die Freiheit. Die n-tv Dokumentation zeichnet die realen Ereignisse des Oscar-prämierten Films 'Argo' von und mit Ben Affleck nach.

  • 01:40 Das Universum: Planeten

    Die Erde ist einer von acht Planeten in unserem Sonnensystem. Wissenschaftler gehen heute davon aus, dass es allein in unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße, Milliarden weitere davon geben könnte. Fest steht jedoch: Obwohl Planeten immer auf dieselbe Weise entstehen, nämlich durch Verdichtung aus kosmischem Staub, Trümmerteilen und Gasen, variieren sie stark in Größe und Beschaffenheit. Warum sind sie so unterschiedlich? Und weshalb ist die Suche nach erdähnlichen Himmelskörpern so schwierig?