Fernsehhighlight
Als Viktoria Chaplin im Nachlass ihres Vaters Charlie stöberte, fand sie per Zufall einige halbverrostete Filmbüchsen. Das erstaunlich gut erhaltene Filmmaterial wirft ein Schlaglicht auf eines der ehrgeizigsten Projekte Chaplins: seine Abrechnung mit dem Naziregime Adolf Hitlers. Mit satirischem Genie hatte er den 'Führer' nicht nur der Lächerlichkeit preisgegeben, sondern viel mehr das brutale Wesen des Diktators entlarvt. Die Spiegel TV-Doku zeigt zwei der einflussreichsten Männer des Zwanzigsten Jahrhunderts. n-tv Dokumentation am 21.04. 20:05 Uhr Der Tramp und der Diktator

Als Viktoria Chaplin im Nachlass ihres Vaters Charlie stöberte, fand sie per Zufall einige halbverrostete Filmbüchsen. Das erstaunlich gut erhaltene Filmmaterial wirft ein Schlaglicht auf eines der ehrgeizigsten Projekte Chaplins: seine Abrechnung mit dem Naziregime Adolf Hitlers. Mit satirischem Genie hatte er den 'Führer' nicht nur der Lächerlichkeit preisgegeben, sondern viel mehr das brutale Wesen des Diktators entlarvt. Die Spiegel TV-Doku zeigt zwei der einflussreichsten Männer des Zwanzigsten Jahrhunderts.

TV-Programm
  • 02:25 Killer aus dem Tierreich: Krokodile
    mediathek_236485

    In der Tierwelt herrscht eine strenge Hierarchie. Besonders bei Raubtieren muss der Rang beachtet werden. Und an der Spitze gibt es immer nur Platz für einen, gerade bei Krokodilen. Am Luangwa in Afrika gerät die Krokodil-Gemeinschaft in Aufruhr, als ein junges Krokodil den Chef in Frage stellt. Die Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder über die Nachfahren der Dinosaurier.

  • 03:00 Nachrichten

  • 03:05 ORBIT: Die Entstehung der Jahreszeiten
    mediathek_226978

    Die Erde umkreist die Sonne Jahr für Jahr. Die Dokumentation begleitet den Planeten auf dieser spannenden Reise. Von der Tagundnachtgleiche im März geht die Wanderung in dieser Folge bis Ende Juni. In der Arktis kehrt der Frühling mit einem Paukenschlag ein, während an einer anderen Stelle die Neigung der Erdachse das extremste Wetter auf dem Planeten verursacht.

  • 03:45 ORBIT: Die Umlaufbahn der Erde
    mediathek_226976

    In diesem Augenblick rasen wir mit über 108.000 Kilometern pro Stunde durch das All. Jedes Jahr umkreist die Erde die Sonne - und alle, die sich auf ihr befinden, mit ihr. Die Dokumentation begleitet den Planeten ein ganzes Jahr lang auf dieser atemberaubenden Reise. In dieser Folge geht es um die Monate Juli bis Dezember - bis zur Wintersonnenwende. Wie ist das Wetter während dieser Zeit rund um den Erdball? Welche Auswirkungen hat die Erdumlaufbahn auf das Klima? In spektakulären Bildern werden die erstaunlichen Antworten geliefert.

  • 04:30 ORBIT: Die Macht der Rotation
    mediathek_226977

    Ein ganzes Jahr lang begleitet die Doku-Reihe die Erde während ihrer Reise durch das Weltall. In dieser Folge geht die Wanderung von Januar bis zur Tagundnachtgleiche im März. Während auf der Nordhalbkugel tiefster Winter ist, ist auf der südlichen Halbkugel schönster Sommer.

  • 05:15 Außer Kontrolle! Tierherden und Schwärme
    mediathek_237400-n-tv_dokumentation

    Horden von Tieren können Chaos und Verwüstung anrichten. Dabei müssen sie immer ihr eigenes Überleben sicher. Die Dokumentation reist mit der Herde und zeigt, was sich im Inneren von großen Tierherden alles abspielt.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Killer aus dem Tierreich: Krokodile
    mediathek_236485

    In der Tierwelt herrscht eine strenge Hierarchie. Besonders bei Raubtieren muss der Rang beachtet werden. Und an der Spitze gibt es immer nur Platz für einen, gerade bei Krokodilen. Am Luangwa in Afrika gerät die Krokodil-Gemeinschaft in Aufruhr, als ein junges Krokodil den Chef in Frage stellt. Die Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder über die Nachfahren der Dinosaurier.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Bibel-Geheimnisse: Die Wahrheit über Jesus
    mediathek_228017

    Das Neue Testament erzählt vom Leben und Sterben von Jesus Christus. Doch knapp zwanzig Jahre werden in der Bibel verschwiegen. Was passierte mit Jesus, als er zwischen zwölf und dreißig Jahre alt war? Neue wissenschaftliche Hinweise geben Aufschlüsse darüber, dass Jesus womöglich ein Rebell war und am Beginn einer Revolution stand. In dieser Dokumentation untersuchen Wissenschaftler einen versteckten Bunker, der das Geheimnis offenbaren könnte.

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Bibel-Geheimnisse: Maria Magdalena
    mediathek_228016

    Obwohl Maria Magdalena im Neuen Testament kaum erwähnt wird, ist sie Gegenstand der Forschung. In einigen alten Texten finden sich Hinweise darauf, dass sie womöglich eine größere Rolle gespielt haben könnte, als die Bibel ahnen lässt. Doch was ist dran an diesen Gerüchten? Handelt es sich dabei nur um bloße Theorien oder gibt es wissenschaftliche Beweise?

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Das geheime Leben der Apostel

    Der Legende nach reisten vor 2.000 Jahren zwölf gewöhnliche Männer tausende von Meilen, riskierten ihr Leben und opferten alles, was sie besaßen. Sie waren auserwählt von Jesus und sollten Gottes Botschaft überbringen. Wer waren diese Männer? Wo führte ihr Weg sie lang? Die Dokumentation folgt dem Weg der Apostel und erklärt, wie das Christentum geboren wurde.

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Rätsel der Geschichte: Jesus
    mediathek_210741

    Berichtet die Bibel von historischen Ereignissen? Jeder kennt die Weihnachtsgeschichte, die die Geburt Christi schildert. Doch was geschah damals wirklich? Was ist wahr und was Mythos? Kann man die Geheimnisse der Bibel entschlüsseln? Mit Hilfe führender christlicher und jüdischer Theologen begibt sich n-tv History an die in der Bibel beschriebenen Schauplätze und setzt das geheimnisvolle Puzzle um die Geburt Jesu Stück für Stück zusammen.

  • 10:30 Rätsel der Geschichte: Isaac Newton
    mediathek_210743

    Isaac Newtons Aufzeichnungen und Tagebücher erschüttern das Bild des logisch denkenden, genialen Physikers. Offenbar war er paranoid und geradezu besessen auf der Jagd nach dem Stein der Weisen. Psychologen versuchen, sein Verhalten zu analysieren und kommen zu dem Schluss, dass Newton eine schwere Persönlichkeitsstörung hatte. Sie klassifizieren ihn als einen typischen Fall von Asperger Syndrom, eine autistische Störung. Doch war Newton wirklich psychisch krank oder hatte er eine sagenhafte Entdeckung gemacht?

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:05 HOME - Die schönsten Bilder unserer Erde

    'HOME - Die schönsten Bilder unserer Erde' zeigt aus der Vogelperspektive die Wunder, aber auch Verletzlichkeit unseres Planeten. Vom Nordpol über die Wüsten bis in die Baumkronen des Regenwalds - einzigartige Bilder aus über fünfzig Ländern demonstrieren, was jeder Einzelne tun kann, um unser Zuhause zu schützen. Gemeinsam mit dem Produzenten Luc Besson hat der französische Autor und Fotograf Yann Arthus-Bertrand mit dieser 10 Millionen Euro-Dokumentation ein wahres Meisterwerk erschaffen, das die Erde zeigt, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.

  • 12:00 Nachrichten

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 ORBIT: Die Umlaufbahn der Erde
    mediathek_226976

    In diesem Augenblick rasen wir mit über 108.000 Kilometern pro Stunde durch das All. Jedes Jahr umkreist die Erde die Sonne - und alle, die sich auf ihr befinden, mit ihr. Die Dokumentation begleitet den Planeten ein ganzes Jahr lang auf dieser atemberaubenden Reise. In dieser Folge geht es um die Monate Juli bis Dezember - bis zur Wintersonnenwende. Wie ist das Wetter während dieser Zeit rund um den Erdball? Welche Auswirkungen hat die Erdumlaufbahn auf das Klima? In spektakulären Bildern werden die erstaunlichen Antworten geliefert.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 ORBIT: Die Macht der Rotation
    mediathek_226977

    Ein ganzes Jahr lang begleitet die Doku-Reihe die Erde während ihrer Reise durch das Weltall. In dieser Folge geht die Wanderung von Januar bis zur Tagundnachtgleiche im März. Während auf der Nordhalbkugel tiefster Winter ist, ist auf der südlichen Halbkugel schönster Sommer.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 ORBIT: Die Entstehung der Jahreszeiten
    mediathek_226978

    Die Erde umkreist die Sonne Jahr für Jahr. Die Dokumentation begleitet den Planeten auf dieser spannenden Reise. Von der Tagundnachtgleiche im März geht die Wanderung in dieser Folge bis Ende Juni. In der Arktis kehrt der Frühling mit einem Paukenschlag ein, während an einer anderen Stelle die Neigung der Erdachse das extremste Wetter auf dem Planeten verursacht.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Safari-Paparazzi: Wildlife pur (7)
    mediathek_240113

    Sich anzupassen ist die beste Möglichkeit, in der Wildnis zu überleben. Der Gruppenhalt einer Tierart ist besonders wichtig, wenn es um die Verteidigung geht. Manchmal wird man während einer Safari Zeuge einzigartiger Szenen. Wie schützen Mütter ihre Jungen vor Raubtieren? Welche Strapazen nehmen sie dafür in Kauf? Die Dokumentation zeigt das Verhalten innerhalb bestimmter Tierarten. Theo Pagel, Direktor des Kölner Zoos, kommentiert und erklärt.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Safari-Paparazzi: Wildlife pur (8)
    mediathek_240114

    In der Tierwelt geht es gefährlich zu. Besonders Raubtiere aus der Luft sind eine Bedrohung. Man benötigt gute Verstecke, um sich vor solchen Angriffen zu schützen. Welches Raubtier im Fluss oder in der Luft wartet, können Safari-Touristen hautnah mitverfolgen. In dieser Doku sind die einzigartigen Bilder zu sehen, die von Urlaubern gemacht worden sind. Theo Pagel, Direktor des Kölner Zoos, erklärt, warum sich Tiere manchmal scheinbar unerklärlich verhalten.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 Wenn die Natur zuschlägt 3

    Hurricanes, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihr hilflos ausgeliefert. In dieser Folge gerät eine Schulklasse auf einer Fähre in turbulente See - die gefährlichen Momente ihrer Fahrt dokumentieren sie dabei mit der Kamera. Und zwei Polizeibeamte werden während eines mutigen Einsatzes vom Blitz getroffen...

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Wenn die Natur zuschlägt 4

    Hurricanes, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihnen hilflos ausgeliefert. In dieser Folge dokumentiert ein Amerikaner die Schneise der Verwüstung, die ein Tornado hinterlässt, eine Stadt versinkt in Schutt und Geröll, losgelöst von einem heftigen Sturm. Und die Kameras zeigen, dass die Verwüstung einer ganzen Stadt nur einen Wimpernschlag lang dauert...

  • 19:30 Wenn die Natur zuschlägt 5

    Hurricanes, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihr hilflos ausgeliefert. So kommt es nicht selten zu lebensgefährlichen Situationen, in denen oft nur der Zufall über Leben oder Tod entscheidet! In dieser Folge spielt die Natur mit Wasser, Eis und Hagel verrückt. Blitzeis auf Denvers Straßen zwingt Autofahrer dazu, aus dem fahrenden Auto zu springen. Touristen in Texas werden von tennisballgroßen Hagelkörnern überrascht und ein Wolkenbruch löst Überschwemmungen aus, der die Bewohner eines englischen Dorfs auf ihre Hausdächer treibt.

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:05 Der Tramp und der Diktator

    Als Viktoria Chaplin im Nachlass ihres Vaters Charlie stöberte, fand sie per Zufall einige halbverrostete Filmbüchsen. Das erstaunlich gut erhaltene Filmmaterial wirft ein Schlaglicht auf eines der ehrgeizigsten Projekte Chaplins: seine Abrechnung mit dem Naziregime Adolf Hitlers. Mit satirischem Genie hatte er den 'Führer' nicht nur der Lächerlichkeit preisgegeben, sondern viel mehr das brutale Wesen des Diktators entlarvt. Die Spiegel TV-Doku zeigt zwei der einflussreichsten Männer des Zwanzigsten Jahrhunderts.

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:05 Heinz Rühmann - Ein Komiker und das Dritte Reich

    Er gilt als einer der größten Filmschauspieler der Deutschen: Heinz Rühmann. Der unvergessene Filmkomiker spielte sich mit Rollen wie 'Der Hauptmann von Köpenick' und dem 'Pfeiffer mit drei F' aus der 'Feuerzangenbowle' in die Herzen eines Millionenpublikums. Seinen rasanten Aufstieg zum Star verdankt Rühmann vor allem dem Dritten Reich. Obwohl selbst kein Nazi, hat er seine Karriere unter der Ägide von Joseph Goebbels entschlossen vorangetrieben. Seltene Privataufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen zeichnen in dieser Spiegel TV-Doku ein einzigartiges Bild des Privatmenschen Rühmann.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Hitler und der Wagner-Clan

    In Zusammenarbeit mit der Wiener Historikerin Brigitte Hamann hat die Spiegel TV-Dokumentation das Leben der Winifred Wagner und die wechselvolle Geschichte der Bayreuther Festspiele rekonstruiert. Die Verquickung von Hitler und dem Wagner-Clan, von Macht und Kultur, wird erstmals in voller Schärfe deutlich. Bis zu ihrem Tod 1980 bleibt Winifred Wagner ungebrochen in ihrer Verehrung für Hitler.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Napoleon: Das Ende einer Herrschaft

    Die Schlacht bei Waterloo sollte seine letzte sein: Sie besiegelte das Ende der Herrschaft Napoleons. Sein immerwährendes politisches Spiel mit dem Feuer und seine militärischen Geniestreiche machten den kleinen Mann zu einem historischen Giganten. Aber auch seine erste Abdankung, seine Verbannung und seine Rückkehr erzählen die Geschichte Napoleons. Die n-tv Dokumentation erkundet Napoleons hunderttägige Herrschaft, der aus dem Exil floh, nach Paris marschierte und erneut versuchte Europa zu erobern.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Bibel-Geheimnisse: Die Wahrheit über Jesus
    mediathek_228017

    Das Neue Testament erzählt vom Leben und Sterben von Jesus Christus. Doch knapp zwanzig Jahre werden in der Bibel verschwiegen. Was passierte mit Jesus, als er zwischen zwölf und dreißig Jahre alt war? Neue wissenschaftliche Hinweise geben Aufschlüsse darüber, dass Jesus womöglich ein Rebell war und am Beginn einer Revolution stand. In dieser Dokumentation untersuchen Wissenschaftler einen versteckten Bunker, der das Geheimnis offenbaren könnte.

  • 01:00 Bibel-Geheimnisse: Maria Magdalena
    mediathek_228016

    Obwohl Maria Magdalena im Neuen Testament kaum erwähnt wird, ist sie Gegenstand der Forschung. In einigen alten Texten finden sich Hinweise darauf, dass sie womöglich eine größere Rolle gespielt haben könnte, als die Bibel ahnen lässt. Doch was ist dran an diesen Gerüchten? Handelt es sich dabei nur um bloße Theorien oder gibt es wissenschaftliche Beweise?

  • 01:40 Das geheime Leben der Apostel

    Der Legende nach reisten vor 2.000 Jahren zwölf gewöhnliche Männer tausende von Meilen, riskierten ihr Leben und opferten alles, was sie besaßen. Sie waren auserwählt von Jesus und sollten Gottes Botschaft überbringen. Wer waren diese Männer? Wo führte ihr Weg sie lang? Die Dokumentation folgt dem Weg der Apostel und erklärt, wie das Christentum geboren wurde.