Fernsehhighlight
n-tv Dokumentation am 09.02. 22:10 Uhr Nordkorea - Hinter den Kulissen einer Volksrepublik

Über das wahre Leben in Nordkorea ist wenig bekannt. Die n-tv Dokumentation gibt nun einen spannenden Einblick in die geheimnisvolle Volksrepublik. Zwischen bitterer Armut auf dem Land und der aufstrebenden Hauptstadt Pyongyang: Eine Gruppe von nordkoreanischen Filmemachern enthüllt, wie der Alltag unter Diktator Kim Jong Un wirklich aussieht.

TV-Programm
  • 01:00 Gefahr von rechts - Neo-Nazis auf dem Vormarsch
    mediathek_731909

    Die Dortmunder Neonazi-Szene zählt zu den stärksten in Westdeutschland. Die Mitglieder zeigen immer öfter aggressives Verhalten, auch in der Öffentlichkeit. Neue Gruppierungen bilden sich und verbreiten sich. Sie besetzen regelrecht Stadtteile und Dörfer, um dort ihre Ideologie zu verbreiten. Bürger die anders denken, anders aussehen oder sich den Neonazis in den Weg stellen wollen, begeben sich in Lebensgefahr. Die n-tv Dokumentation begleitet Menschen, die sich offen gegen Rechtsextremismus stellen: Bewohner und Journalisten, die Deutschland vom Rechtsextremismus befreien wollen.

  • 01:40 Rechtsextrem! Deutschlands Neonazi-Szene
    mediathek_245175

    Neonazis verbreiten mit immer medienwirksameren Methoden Angst und Schrecken in der deutschen Bevölkerung. Vor allem vor Schulen und über das Internet rekrutiert die rechte Szene ihren Nachwuchs- und besetzt mitunter sogar ganze Dörfer. All das passiert mitten in Deutschland, scheinbar unbehelligt von Politik und Justiz. Diese n-tv-Dokumentation zeigt die erschreckende Entwicklung der rechten Szene in Deutschland und deckt mit Hilfe versteckter Kameras die Machenschaften der Neonazis in Deutschland auf.

  • 03:05 Jäger und Gejagte - Stärke
    mediathek_700790

    Der gewaltige Grizzlybär oder doch die winzige Ameise? In der Welt der Tiere kommt es manches Mal gar nicht auf die Größe an. Schon kaum, wenn es um die Verteidigung des eigenen Reviers geht. Gewinnt der Fangschreckenkrebs am Ende gegen das Krokodil? Die n-tv Dokumentation zeigt die stärksten Tiere der Welt.

  • 03:25 Jäger und Gejagte - Herzensbrecher
    mediathek_700791

    Vom farbenfrohen Clownfisch bis hin zum süßen Koalabär, vom Schmetterling bis zum Känguru - die Vielfalt und Schönheit im Tierreich ist beeindruckend. Doch welches Tier lässt Herzen höher schlagen? Bei welchem müssen Betrachter unwillkürlich grinsen? Die n-tv Dokumentation wirft einen faszinierenden Blick auf die niedlichsten Tiere der Welt.

  • 03:45 Super-Sinne der Tiere - Übernatürliche Fähigkeiten
    mediathek_706630

    Die Sinne von Tieren sind der menschlichen Wahrnehmung weit überlegen. Scharfe Augen, ein feiner Geruchssinn und empfindliche Ohren machen den Unterschied, wenn es ums Überleben geht. Einige Arten haben sogar Sinnesorgane, von denen Menschen nur träumen können. Die n-tv Doku reist ins Tierreich und zeigt, was Tiere alles können.

  • 04:10 Super-Sinne der Tiere - Der siebte Sinn
    mediathek_706631

    Können Tiere wirklich spüren, wenn ein Erdbeben naht? Wieso verfliegen sich Zugvögel nicht? Das Geheimnis liegt in der hochsensiblen Wahrnehmung: Mit Hilfe von Sinnen, von denen Menschen nur träumen können, erkennen sie elektromagnetische Felder und winzige Änderungen im Luftdruck. Jäger setzen das zu ihrem Vorteil ein. Haie spüren so ihre Beute auf und Vampir-Fledermäuse nehmen auf diese Art sogar die infrarote Strahlung von Blut wahr. Die n-tv Dokumentation zeigt dank erstaunlicher Aufnahmen, über welche Super-Sinne die verschiedenen Arten verfügen.

  • 05:15 Vulkane: Die unberechenbare Gefahr

    Von den Anden Südamerikas über die Tropeninseln des Pazifiks bis zu den eisigen Gebirgsketten Alaskas - für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind Vulkane eine unberechenbare Bedrohung. Oft schlummern die Berge Jahrhunderte lang, bis sie von einer Sekunde auf die andere mit vernichtender Gewalt explodieren. Doch wie entstehen eigentlich Vulkane? Wie häufig brechen sie aus und wie kann der Mensch dieser Gefahr begegnen?

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:15 Nachrichten

  • 06:20 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:35 Telebörse

  • 06:45 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 on air Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Hightech
  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Jäger und Gejagte - Stärke
    mediathek_700790

    Der gewaltige Grizzlybär oder doch die winzige Ameise? In der Welt der Tiere kommt es manches Mal gar nicht auf die Größe an. Schon kaum, wenn es um die Verteidigung des eigenen Reviers geht. Gewinnt der Fangschreckenkrebs am Ende gegen das Krokodil? Die n-tv Dokumentation zeigt die stärksten Tiere der Welt.

  • 16:30 Jäger und Gejagte - Herzensbrecher
    mediathek_700791

    Vom farbenfrohen Clownfisch bis hin zum süßen Koalabär, vom Schmetterling bis zum Känguru - die Vielfalt und Schönheit im Tierreich ist beeindruckend. Doch welches Tier lässt Herzen höher schlagen? Bei welchem müssen Betrachter unwillkürlich grinsen? Die n-tv Dokumentation wirft einen faszinierenden Blick auf die niedlichsten Tiere der Welt.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Vulkane: Die unberechenbare Gefahr

    Von den Anden Südamerikas über die Tropeninseln des Pazifiks bis zu den eisigen Gebirgsketten Alaskas - für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind Vulkane eine unberechenbare Bedrohung. Oft schlummern die Berge Jahrhunderte lang, bis sie von einer Sekunde auf die andere mit vernichtender Gewalt explodieren. Doch wie entstehen eigentlich Vulkane? Wie häufig brechen sie aus und wie kann der Mensch dieser Gefahr begegnen?

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Steuern & Recht

  • 19:00 Nachrichten

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Berlin Berlin - Die Stadt auf Schienen

    Kaum eine Stadt ist so mit der Eisenbahn verbunden wie Berlin. Bahnhöfe sind hier Schauplätze der Vergangenheit. Dank der Eisenbahn als Motor der Industrialisierung entwickelt sich Berlin zum historischen Zentrum des deutschen Eisenbahnnetzes. Die n-tv Dokumentation erzählt die Geschichte von prunkvollen Bahnhöfen und kaiserlichen Salonwagen, von Arbeiterzügen und modernen S-Bahnen.

  • 21:05 Berlin, Berlin: Der Untergrund

    Hunderte Kilometer lang ziehen sie sich noch heute durch Berlin: Tunnel, Fluchtwege und versteckten Gänge. Überall finden sich geheime Zeichen der Geschichte. Im Kalten Krieg rüstet sich West-Berlin für den Ernstfall mit Notunterkünften und Atombunkern, unterirdischen Operationssälen und riesigen Lagern mit Notverpflegung. Während der Mauer-Jahre versuchen Ost-Berliner, durch selbstgebaute Tunnel in die Freiheit zu kommen. Viele bezahlen das mit ihrem Leben. Die n-tv Dokumentation begibt sich ins unterirdische Berlin - in eine Welt, die noch heute eine geheimnisvolle und magische Atmosphäre verströmt.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:10 Nordkorea - Hinter den Kulissen einer Volksrepublik

    Über das wahre Leben in Nordkorea ist wenig bekannt. Die n-tv Dokumentation gibt nun einen spannenden Einblick in die geheimnisvolle Volksrepublik. Zwischen bitterer Armut auf dem Land und der aufstrebenden Hauptstadt Pyongyang: Eine Gruppe von nordkoreanischen Filmemachern enthüllt, wie der Alltag unter Diktator Kim Jong Un wirklich aussieht.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Korea - Der vergessene Krieg (1)
    mediathek_241833

    Als am 25. Juni 1950 die nordkoreanische Volksarmee den 38. Breitengrad überschreitet und innerhalb weniger Tage die südkoreanische Hauptstadt Seoul einnimmt, beginnt auf der koreanischen Halbinsel der Krieg, der das Land in zwei Teile zerreißen sollte - bis heute. Die Spiegel TV-Dokumentation berichtet über den 'vergessenen Krieg'.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Korea - Der vergessene Krieg (2)
    mediathek_241834

    Der Koreakrieg ist einer der ersten Kulminationspunkte des Kalten Krieges, ein Stellvertreterkrieg zwischen Ost und West. Auf der einen Seite kämpft die kommunistisch regierte Demokratische Volksrepublik Korea, und hinter ihr die Volksrepublik China. Auf der anderen Seite werden die Truppen der Republik Korea im Süden des Landes von den Vereinten Nationen unterstützt - vor allem von den USA. Die Spiegel TV-Doku erklärt den Koreakrieg, der das Land bis heute zerreißt.

  • 01:00 Korea - Der vergessene Krieg (3)
    mediathek_241835

    Als der Koreakrieg am 27. Juli 1953 mit der Unterzeichnung eines Waffenstillstandabkommens endet, sind 940.000 Soldaten gefallen. Dem Krieg fällt außerdem fast die gesamte Industrie Koreas zum Opfer. Die Bevölkerung erleidet ungeheure Verluste: Drei Millionen Zivilisten sterben während der Kamphandlungen. Einen Friedensvertrag zwischen der Nord- und Südkorea gibt es bis heute nicht. Die Spiegel-TV Doku zeigt das Ende des Kriegs und schildert die heutigen Verhältnisse.

Die n-tv Moderatoren