Fernsehhighlight
n-tv Dokumentation am 01.07. 22:15 Uhr Überleben! Strategien für den Notfall

Mitgerissen von einer Sturzflut oder als einziger Überlebender eines Flugzeugabsturzes gefangen in den Trümmern. Manche Situationen scheinen noch so aussichtslos, doch immer wieder gibt es Menschen, die sie überleben. Welche Strategien wenden sie an und worauf kommt es in solchen Situationen wirklich an? Die n-tv Dokumentation hat lebensgefährliche Momente festgehalten, in denen jede Sekunde zum Überleben zählt.

TV-Programm
  • 02:05 Wenn die Natur zuschlägt 6

    Hurricanes, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihr hilflos ausgeliefert. So kommt es nicht selten zu lebensgefährlichen Situationen, in denen oftmals nur der Zufall über Leben oder Tod entscheidet! In dieser Folge wird in Los Angeles ein kleiner Junge von einer Flutwelle mitgerissen. Helfer versuchen, sein Leben zu retten. Die Arbeitsbühne von zwei Fensterputzern wird in schwindelerregender Höhe von einer Windböe erfasst. Und statt eines Geldregens rauscht eine Springflut durch Las Vegas...

  • 02:25 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (1)
    mediathek_190495

    Das Dritte Reich - Empörung und Frustration in der deutschen Bevölkerung: Die Alleinschuld am Ausbruch des 1. Weltkriegs wurde im Versailler Vertrag allein Deutschland zugeschrieben. Entmilitarisierung, Reparationszahlungen und Gebietsabtretungen sind die Folge. In Adolf Hitler sehen die Deutschen fatalerweise einen Politiker, der sie aus der vermeintlichen Demütigung herausführt. Mit der Ernennung zum Reichskanzler im Jahr 1933 beginnt der Anfang vom Ende - denn nur wenige erkennen sein wahres Gesicht und seine wahnsinnigen Absichten.

  • 03:05 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (2)
    mediathek_190496

    Das Dritte Reich - Deutschland als Weltmacht und die Vernichtung der Juden waren die Hauptziele von Hitlers Politik. Der Angriff auf Polen war der Beginn eines Krieges, der von noch nie dagewesener Härte, Brutalität und Unmenschlichkeit gezeichnet ist. Millionen Deutsche folgten dem Diktator, der die ganze Welt in unendliches Leid stürzte. Das bittere Resümee zum Kriegsende: 60 Millionen Tote, unzählige Verletzte und Heimatlose, Zerstörung und Hunger.

  • 03:45 Tagebücher des 2. Weltkriegs (1)

    Der Zweite Weltkrieg wird oft als der blutigste Krieg der Geschichte beschrieben. Die Soldaten mussten jeden Tag mit dem Tod rechnen. Wie erlebten sie die damaligen Ereignisse? Die Dokumentation lässt Veteranen und Zeitzeugen zu Wort kommen. Diese Episode taucht ein in die erste Kriegsphase und erklärt die Zusammenhänge, die zum dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte führten.

  • 04:30 Tagebücher des 2. Weltkriegs (2)

    Leid und Tod waren trauriger Alltag während des Zweiten Weltkriegs. In dieser Dokumentation kommen ehemalige Soldaten und Zeitzeugen zu Wort. In eigenen Worten schildern sie ihre Erlebnisse. Welche kleinen Details auch abseits des Kriegsgeschehens machten ihren Alltag erträglicher? Die Episode beleuchtet die Zeit zwischen August 1942 und September 1944.

  • 05:15 Tagebücher des 2. Weltkriegs (3)

    Der Zweite Weltkrieg begann mit den Ereignissen in Nazi-Deutschland und weitete sich schließlich auf die Kämpfe zwischen den USA und Japan aus. Wie haben die Menschen damals die Geschehnisse erlebt? Diese Episode beleuchtet die letzten Kriegsmonate - von der Ardennenoffensive bis zu den Bombenangriffen auf Nagasaki.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:40 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

    Griechenland + Gast: Martin Hüfner, Chefvolkswirt Assenagon

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

    Börse Stuttgart

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

    Marktgespräch + Gast: Hans Manteuffel, Herausgeber Czerwensky intern

  • 11:30 LIVE: PK Schäuble Bundeshaushalt 2016

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial: Das Griechen-Drama

  • 13:00 LIVE: Bundestag-Debatte Griechenland

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 on air News Spezial: Das Griechen-Drama

  • 15:00 News Spezial: Das Griechen-Drama

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 News Spezial: Das Griechen-Drama

  • 16:30 LIVE: PK Merkel und Renzi

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (2)
    mediathek_190496

    Das Dritte Reich - Deutschland als Weltmacht und die Vernichtung der Juden waren die Hauptziele von Hitlers Politik. Der Angriff auf Polen war der Beginn eines Krieges, der von noch nie dagewesener Härte, Brutalität und Unmenschlichkeit gezeichnet ist. Millionen Deutsche folgten dem Diktator, der die ganze Welt in unendliches Leid stürzte. Das bittere Resümee zum Kriegsende: 60 Millionen Tote, unzählige Verletzte und Heimatlose, Zerstörung und Hunger.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Geld

    + Verbandskasten, Warnweste und Co. - Gut gerüstet in den Urlaub + Mobilfunkanbieter im Test + Gebrauchte Handys + Action-Cams: ein Vergleich der Mini-Kameras

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Klima extrem - Wetter außer Kontrolle (5)
    mediathek_244561

    Ob Hagelstürme an heißen Sommertagen in Australien oder Eisblumen in der kalten Antarktis: extreme Naturerscheinungen gibt es weltweit. Welche Ursachen haben die Wetterextreme und welche Rolle spielt dabei der Klimawandel? Die n-tv Dokumentation liefert einen spannenden Einblick in die wilde und zuweilen verrückte Welt außergewöhnlicher Wetter-Phänomene.

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Geniale Technik - Brücken

    Die Rion-Antirion-Brücke in Griechenland gehört zu den größten Herausforderungen der modernen Ingenieurgeschichte. Trotz extremer Winde, tiefer See und einem hohen Erdbebenrisiko haben sich Ingenieure an den Bau der gigantischen Schrägseilbrücke gewagt. Die n-tv Dokumentation gibt einen Einblick in die spannende Arbeit der Brückenbauer und zeigt, welche architektonischen Wunderwerke beim Bau inspirierten.

  • 21:05 Geniale Technik - Flugzeuge

    Flugzeuge sind moderne Wunder der Technik. Sie werden immer größer und können immer mehr. Doch wie werden sie gebaut? Welche besondere Technik steckt dahinter? Die n-tv Dokumentation geht den Geheimnissen der Luftfahrt auf den Grund.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:15 Überleben! Strategien für den Notfall

    Mitgerissen von einer Sturzflut oder als einziger Überlebender eines Flugzeugabsturzes gefangen in den Trümmern. Manche Situationen scheinen noch so aussichtslos, doch immer wieder gibt es Menschen, die sie überleben. Welche Strategien wenden sie an und worauf kommt es in solchen Situationen wirklich an? Die n-tv Dokumentation hat lebensgefährliche Momente festgehalten, in denen jede Sekunde zum Überleben zählt.

  • 23:00 News Spezial: Das Griechen-Drama

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Flugzeug-Katastrophen - Fatale Flug-Faktoren

    Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die n-tv Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann.

  • 01:00 Geheime Welten: Die Natur
    mediathek_237401

    Die Umwelt ist voller Leben. Überall sind Partikel und Organismen. Sie sind nur zu klein, um sie mit bloßem Auge wahrzunehmen. Dabei sorgen sie dafür, dass der Boden fruchtbar ist und helfen sogar dabei, neues Leben zu schaffen. Die Dokumentation macht sichtbar, was sonst im Verborgenen bleibt.

  • 01:40 Geheime Welten: Die Luft
    mediathek_237402

    Winzige Partikel, Bakterien und Chemikalien - was genau ist alles in der Luft enthalten? Welche Stoffe atmet man mit jedem Atemzug ein? Die Dokumentation wirft einen ungefilterten Blick auf eine Welt, die normalerweise unsichtbar bleibt.