Fernsehhighlight
Die Löwen sind wieder hungrig! V.l.: Vural Öger, Judith Williams, Frank Thelen, Lencke Steiner und Jochen Schweizer. 08.02. 20:15 Uhr Die Höhle der Löwen

Interessante Pitches und neuartige Geschäftsideen stehen im Mittelpunkt. Unternehmensgründer mit kreativen Start-Ups präsentieren ihre findigen Ideen vor den möglichen Investoren. Danach wird über ein Investment verhandelt. Wem werden die Löwen in dieser Staffel Kapital aus ihrem privaten Vermögen zur Verfügung stellen? Welche Ideen setzen sich durch? n-tv zeigt die zweite Staffel der Gründer-Show.

TV-Programm
  • 01:25 Korea - Der vergessene Krieg (1)
    mediathek_241833

    Als am 25. Juni 1950 die nordkoreanische Volksarmee den 38. Breitengrad überschreitet und innerhalb weniger Tage die südkoreanische Hauptstadt Seoul einnimmt, beginnt auf der koreanischen Halbinsel der Krieg, der das Land in zwei Teile zerreißen sollte - bis heute. Die Spiegel TV-Dokumentation berichtet über den 'vergessenen Krieg'.

  • 02:05 on air Korea - Der vergessene Krieg (2)
    mediathek_241834

    Der Koreakrieg ist einer der ersten Kulminationspunkte des Kalten Krieges, ein Stellvertreterkrieg zwischen Ost und West. Auf der einen Seite kämpft die kommunistisch regierte Demokratische Volksrepublik Korea, und hinter ihr die Volksrepublik China. Auf der anderen Seite werden die Truppen der Republik Korea im Süden des Landes von den Vereinten Nationen unterstützt - vor allem von den USA. Die Spiegel TV-Doku erklärt den Koreakrieg, der das Land bis heute zerreißt.

  • 02:45 Korea - Der vergessene Krieg (3)
    mediathek_241835

    Als der Koreakrieg am 27. Juli 1953 mit der Unterzeichnung eines Waffenstillstandabkommens endet, sind 940.000 Soldaten gefallen. Dem Krieg fällt außerdem fast die gesamte Industrie Koreas zum Opfer. Die Bevölkerung erleidet ungeheure Verluste: Drei Millionen Zivilisten sterben während der Kamphandlungen. Einen Friedensvertrag zwischen der Nord- und Südkorea gibt es bis heute nicht. Die Spiegel-TV Doku zeigt das Ende des Kriegs und schildert die heutigen Verhältnisse.

  • 03:25 The Sixties - Die Bürgerrechtsbewegung
    mediathek_704207

    In den 60er Jahren nimmt die Bürgerrechtsbewegung in den USA an Fahrt auf. Durch gewaltlosen Widerstand lehnt sich die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Segregationspolitik auf. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King rollt Hollywood-Legende Tom Hanks in der Dokumentation zehn Jahre amerikanische Geschichte auf. Traurige Höhepunkte sind dabei die Ereignisse des sogenannten Bloody Sunday und das Attentat auf Malcolm X.

  • 04:10 The Sixties - Verschwörungstheorien
    mediathek_704208

    Die Ermordung Kennedys am 22. November 1963 erschüttert die ganze Welt. Bis heute ist der Warren-Report die einzige offizielle Untersuchung des Attentats. Die Veröffentlichung des 888-seitigen Abschlussberichts sorgt für Unmut in der Bevölkerung. Bis heute ranken sich unzählige Verschwörungstheorien um den Fall Kennedy. Die Dokumentation von und mit Tom Hanks geht ihnen auf den Grund.

  • 04:50 Riskanter Umzug - Krokodile auf Reisen

    Kuba-Krokodile gelten als die gefährlichsten Krokodile der Welt. An Land sind sie unglaublich schnell, im Wasser lassen sie ihrer Beute erst recht keine Chance. Bis zu zwei Meter hoch können sie sich in die Höhe katapultieren. Durch ihre große Aggressivität sind die Kuba-Krokodile selbst bei Experten gefürchtet. Ausgerechnet diese gefährliche Spezies soll im Aqua-Zoo Sea Life in Speyer heimisch werden. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Erst müssen die Krokodile eingefangen und sicher nach Deutschland transportiert werden. Die n-tv Dokumentation begleitet das spannende Unterfangen und zeigt spektakuläre Bilder von den einzigartigen Tieren.

  • 05:15 Killer aus dem Tierreich: Krokodile
    mediathek_236485

    In der Tierwelt herrscht eine strenge Hierarchie. Besonders bei Raubtieren muss der Rang beachtet werden. Und an der Spitze gibt es immer nur Platz für einen, gerade bei Krokodilen. Am Luangwa in Afrika gerät die Krokodil-Gemeinschaft in Aufruhr, als ein junges Krokodil den Chef in Frage stellt. Die Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder über die Nachfahren der Dinosaurier.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Killer aus dem Tierreich - Hyänen
    mediathek_236484

    In einer Umwelt, die von spektakulären jahreszeitlichen Veränderungen regiert wird, hat sich ein neuer Jäger ganz oben an die Spitze der Nahrungskette geschoben. Die Hyäne hat den Löwen vom Thron gestoßen. Aber das Überleben in der Wildnis ist gefährlich. Naturkatastrophen und territoriale Kämpfe sind nur einige der Herausforderungen, die junge Hyänen im Laufe ihres Lebens meistern müssen.

  • 07:00 Nachrichten

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 PS - Das Automagazin

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 Auslandsreport
  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 n-tv Wissen
    mediathek_727574-n-tv_wissen

    + Die größte Pizza der Welt + Roboter für dreckiges Geschirr + Tunnelmenschen von Las Vegas + Urban-Mining - Elektroschrott + Das modernste Gefängnis Deutschlands + Pripyat - Leben in der Geisterstadt

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Killer aus dem Tierreich: Krokodile
    mediathek_236485

    In der Tierwelt herrscht eine strenge Hierarchie. Besonders bei Raubtieren muss der Rang beachtet werden. Und an der Spitze gibt es immer nur Platz für einen, gerade bei Krokodilen. Am Luangwa in Afrika gerät die Krokodil-Gemeinschaft in Aufruhr, als ein junges Krokodil den Chef in Frage stellt. Die Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder über die Nachfahren der Dinosaurier.

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Killer aus dem Tierreich - Hyänen
    mediathek_236484

    In einer Umwelt, die von spektakulären jahreszeitlichen Veränderungen regiert wird, hat sich ein neuer Jäger ganz oben an die Spitze der Nahrungskette geschoben. Die Hyäne hat den Löwen vom Thron gestoßen. Aber das Überleben in der Wildnis ist gefährlich. Naturkatastrophen und territoriale Kämpfe sind nur einige der Herausforderungen, die junge Hyänen im Laufe ihres Lebens meistern müssen.

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Deluxe - Alles was Spaß macht
    mediathek_727526-deluxe_-_alles_was_spa__macht

    + Luxus mieten vom Millionär + Die Wünsche der Las Vegas Promis + Genuss Dekadent - teure Food Trends + Filmproduzent sucht Luxusbleibe + Das teuerste Wohnzimmer Düsseldorfs

  • 14:00 Nachrichten

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Der Weg der Tomate - Vom Feld in die Welt

    Die Tomate ist das beliebteste Gemüse der Deutschen. Von der Cocktail- bis zur Gourmet-Tomate lässt die Auswahl von über 100 Sorten keine Wünsche offen. Doch woher stammt die Frucht? Wie sehen die Züchtungen aus und wie entstehen die verschiedenen Sorten? Die n-tv Dokumentation wirft einen Blick hinter die Kulissen von niederländischen Gewächshäusern und folgt der Tomate auf ihrem Weg bis in den deutschen Supermarkt.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:05 Lachs - Vom Kutter bis zum Kunden

    Reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralien: Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen Deutschlands. Die weltweite Nachfrage steigt kontinuierlich. Woher stammt der viele Lachs und kann er bedenkenlos verzehrt werden? Zuchtfarmen aus Norwegen bemühen sich sowohl preiswert, als auch umweltfreundlich und gesund Fisch zu exportieren. Die n-tv Dokumentation hat sich in Norwegen bei einem der größten Lachsproduzenten umgesehen und den Weg vom schwimmenden Käfig über die Lachsverarbeitung bis hin zu einem deutschen Sushi-Laden begleitet.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Fischen, Forschen, Filetieren

    80 Millionen Tonnen Fisch werden jedes Jahr weltweit aus den Meeren geholt. Dank wachsender Bevölkerung wird der Bedarf an dieser proteinhaltigen Nahrungsquelle immer weiter steigen. Allein in Deutschlands größter Fischmanufaktur fahren täglich 28 Tonnen Lachs übers Fließband. Um die Ozeane nicht vollkommen zu plündern, unternehmen Wissenschaftler immer wieder Forschungsfahrten, um die Bestände zu kontrollieren. Auch Aquakulturen können die Jagd nach den Wildfischen reduzieren, bergen aber auch Nachteile. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Fischindustrie.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 n-tv Wissen

    + Technik des größten Monster Trucks + Fakehouse - Lebensmittelatrappen + Feuerwehreinsatz im Kriegsgebiet

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Jäger und Gejagte - Stärke

    Der gewaltige Grizzlybär oder doch die winzige Ameise? In der Welt der Tiere kommt es manches Mal gar nicht auf die Größe an. Schon kaum, wenn es um die Verteidigung des eigenen Reviers geht. Gewinnt der Fangschreckenkrebs am Ende gegen das Krokodil? Die n-tv Dokumentation zeigt die stärksten Tiere der Welt.

  • 19:30 Jäger und Gejagte - Herzensbrecher

    Vom farbenfrohen Clownfisch bis hin zum süßen Koalabär, vom Schmetterling bis zum Känguru - die Vielfalt und Schönheit im Tierreich ist beeindruckend. Doch welches Tier lässt Herzen höher schlagen? Bei welchem müssen Betrachter unwillkürlich grinsen? Die n-tv Dokumentation wirft einen faszinierenden Blick auf die niedlichsten Tiere der Welt.

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Super-Sinne der Tiere - Übernatürliche Fähigkeiten

    Die Sinne von Tieren sind der menschlichen Wahrnehmung weit überlegen. Scharfe Augen, ein feiner Geruchssinn und empfindliche Ohren machen den Unterschied, wenn es ums Überleben geht. Einige Arten haben sogar Sinnesorgane, von denen Menschen nur träumen können. Die n-tv Doku reist ins Tierreich und zeigt, was Tiere alles können.

  • 20:40 Super-Sinne der Tiere - Der siebte Sinn

    Können Tiere wirklich spüren, wenn ein Erdbeben naht? Wieso verfliegen sich Zugvögel nicht? Das Geheimnis liegt in der hochsensiblen Wahrnehmung: Mit Hilfe von Sinnen, von denen Menschen nur träumen können, erkennen sie elektromagnetische Felder und winzige Änderungen im Luftdruck. Jäger setzen das zu ihrem Vorteil ein. Haie spüren so ihre Beute auf und Vampir-Fledermäuse nehmen auf diese Art sogar die infrarote Strahlung von Blut wahr. Die n-tv Dokumentation zeigt dank erstaunlicher Aufnahmen, über welche Super-Sinne die verschiedenen Arten verfügen.

  • 21:05 Vulkane: Die unberechenbare Gefahr

    Von den Anden Südamerikas über die Tropeninseln des Pazifiks bis zu den eisigen Gebirgsketten Alaskas - für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind Vulkane eine unberechenbare Bedrohung. Oft schlummern die Berge Jahrhunderte lang, bis sie von einer Sekunde auf die andere mit vernichtender Gewalt explodieren. Doch wie entstehen eigentlich Vulkane? Wie häufig brechen sie aus und wie kann der Mensch dieser Gefahr begegnen?

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Unser Universum - Technik im All

    Keine Frage, der Mensch hat sich die Erde untertan gemacht. Gelungen ist ihm das aufgrund seiner unglaublichen Anpassungsfähigkeit. Doch hätte man außerhalb des Heimatplaneten eine Überlebenschance? Wie flexibel ist die Menschheit, wenn es um ein Leben im Weltraum geht? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie Wissenschaftler heute daran arbeiten, Haushaltsgeräte oder Autos so zu verändern, dass man sie in Zukunft auch im All nutzen könnte.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Unser Universum - Überleben im All

    Der Mensch ist an das Leben auf der Erde angepasst. Sobald er jedoch den Planeten verlässt und in die Weiten des Weltraums vordringt, wird Überleben zur echten Herausforderung. Schon der Wegfall der Schwerkraft hat enorme Auswirkungen auf alltägliche Aktivitäten wie Essen oder Schlafen. Ohne Hilfsmittel sterben Menschen durch das Vakuum des Alls, die ungefilterte Strahlung der Sonne und die extreme Kälte. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie man diesem Schicksal entgehen könnte.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Jäger und Gejagte - Stärke

    Der gewaltige Grizzlybär oder doch die winzige Ameise? In der Welt der Tiere kommt es manches Mal gar nicht auf die Größe an. Schon kaum, wenn es um die Verteidigung des eigenen Reviers geht. Gewinnt der Fangschreckenkrebs am Ende gegen das Krokodil? Die n-tv Dokumentation zeigt die stärksten Tiere der Welt.

  • 00:30 Jäger und Gejagte - Herzensbrecher

    Vom farbenfrohen Clownfisch bis hin zum süßen Koalabär, vom Schmetterling bis zum Känguru - die Vielfalt und Schönheit im Tierreich ist beeindruckend. Doch welches Tier lässt Herzen höher schlagen? Bei welchem müssen Betrachter unwillkürlich grinsen? Die n-tv Dokumentation wirft einen faszinierenden Blick auf die niedlichsten Tiere der Welt.

  • 01:00 Super-Sinne der Tiere - Übernatürliche Fähigkeiten

    Die Sinne von Tieren sind der menschlichen Wahrnehmung weit überlegen. Scharfe Augen, ein feiner Geruchssinn und empfindliche Ohren machen den Unterschied, wenn es ums Überleben geht. Einige Arten haben sogar Sinnesorgane, von denen Menschen nur träumen können. Die n-tv Doku reist ins Tierreich und zeigt, was Tiere alles können.

Die n-tv Moderatoren