Fernsehhighlight
Ob der 11. September oder der Tod von Persönlichkeiten wie John F. Kennedy: Um einige Ereignisse ranken sich die wildesten Verschwörungstheorien. Manche halten sich Jahrzehnte. Wer glaubt eigentlich an sie, und warum? Die n-tv Dokumentation forscht nach den psycho-sozialen und neurologischen Hintergründen der Theorien. n-tv Dokumentation am 02.06. 20:15 Uhr Wahrheit auf dem Prüfstand - Verschwörungstheorien

Ob der 11. September oder der Tod von Persönlichkeiten wie John F. Kennedy: Um einige Ereignisse ranken sich die wildesten Verschwörungstheorien. Manche halten sich Jahrzehnte. Wer glaubt eigentlich an sie, und warum? Die n-tv Dokumentation forscht nach den psycho-sozialen und neurologischen Hintergründen der Theorien.

TV-Programm
  • 02:25 Die heißesten Jobs Deutschlands
    mediathek_251987

    Sie sind Jahrhunderte alt und haben trotz der Industrialisierung Bestand: Gießer und Köhler üben auch heute noch einen extrem anstrengenden Beruf aus. Temperaturen um die 70 Grad gehören für einen Gießer zum Tagesgeschäft. Um nicht zu dehydrieren, muss er mindestens 6 Liter Wasser am Tag trinken. Ebenso heiß, aber nicht ganz so gefährlich ist der Beruf des Köhlers. Die richtige Luftzufuhr ist das Geheimnis, damit das Feuer die Kohle nicht verbrennt. Die n-tv Doku zeigt, welche Strapazen Gießer und Köhler täglich auf sich nehmen und liefert einen faszinierenden Einblick in die Berufsfelder.

  • 03:05 Gefährliche Jobs - Leben am Limit
    mediathek_239317

    Ein Job im Büro oder zu Hause am Schreibtisch - für manche Menschen unvorstellbar. Die Dokumentation zeigt Berufsgruppen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch haben sie eine wesentliche Gemeinsamkeit: sie leben mit der Gefahr. Ob Spezialkräfte der Polizei oder Holzfäller - sie alle müssen hart trainieren, um in ihrem Job richtig gut zu sein.

  • 03:45 Knast-Karrieren - Gangs hinter Gittern
    mediathek_720634

    Im Gefängnis ist jeder Tag ein Kampf ums Überleben. In den USA gilt die Mitgliedschaft in einer Gang für Häftlinge inzwischen als wichtigste Waffe. Allein im Bundesstaat Ohio sind mehr als 1.400 solcher Gruppen gelistet. Alarmierende Zahlen, Tendenz weiter steigend. Das stellt die Wärter vor ungeahnte Herausforderungen. Die n-tv Dokumentation offenbart, nach welchen Regeln und ungeschriebenen Gesetzen die Gangs leben, deckt auf, wie gefährlich diese Gruppendynamik ist und zeigt, mit welchen Mitteln, Gefängnismitarbeiter versuchen, die kriminellen Machenschaften zu unterbinden.

  • 04:30 Border Patrol: Einsatz an der Grenze 2
    mediathek_234544

    Die Grenzschutzbehörde und die Küstenwache der Vereinigten Staaten arbeiten oft am Limit. Ihre Aufgabe ist unter anderem, die illegale Einwanderung zu kontrollieren. In dieser Folge müssen die Beamten ein kleines Schiff in Seenot retten. Die Passagiere: 93 illegale Einwanderer aus der Dominikanischen Republik, die seit Tagen auf See sind. Die Zollbeamten an den Flughäfen haben ganz andere Sorgen. Oft müssen sie das Gepäck der Fluggäste durchsuchen und stoßen dabei auf skurrile Gegenstände.

  • 05:15 Tatort Straße - Illegale Motorrad-Stunts

    Für die einen sind sie gefährliche Motorrad-Spinner, für andere die größten Gesetzlosen unserer Zeit. Sie nennen sich Stunt-Bike Fahrer und machen lebensgefährliche Kunststücke auf ihren Motorrädern - im öffentlichen Verkehr! Was vor zehn Jahren als harmlose Welle begann, ist mittlerweile auf der ganzen Welt ein schockierender Trend geworden. Die Stunts werden dabei immer verrückter und gefährlicher! Die Dokumentation zeigt die unfassbaren Bilder und stellt die Fahrer und ihre Maschinen vor.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:40 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

    Marktgespräch + Gast: Jens Wöhler, Vorstand S Broker

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

    Was muss man bei der Einkommensteuererklärung beachten? + Gast: Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur Finanztip

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

    Börse Stuttgart

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial: Medizin ohne Skrupel?

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

    Geldanlage-Check + Gast: Philipp Vorndran, Vermögensverwaltung Flossbach von Storch

  • 13:30 News Spezial: Medizin ohne Skrupel?

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial: Medizin ohne Skrupel?

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Gefährliche Jobs - Leben am Limit
    mediathek_239317

    Ein Job im Büro oder zu Hause am Schreibtisch - für manche Menschen unvorstellbar. Die Dokumentation zeigt Berufsgruppen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch haben sie eine wesentliche Gemeinsamkeit: sie leben mit der Gefahr. Ob Spezialkräfte der Polizei oder Holzfäller - sie alle müssen hart trainieren, um in ihrem Job richtig gut zu sein.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Geld
    mediathek_705010-ratgeber_-_geld

    + Das richtige Fahrradschloß - Was kostet der Schutz für ihren Drahtesel + Einbruchsschutz 2.0. - Mit Kameras das eigene Haus schützen + Der erste Blick: Die Apple Watch + Europaweit sparen - wie Anleger dem deutschen Zinstief entfliehen können

  • 19:00 Nachrichten

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Die Fabrikstadt: Made in China
    mediathek_222712

    17.000 Menschen arbeiten und leben auf einem Fleck - in der größten Fabrik der Welt, der chinesischen 'EUPA'. Täglich werden 2.500 Mikrowellen produziert und ganze unglaubliche vier Tonnen Reis gegessen. Hier wird geschlafen, geheiratet und die Kinder gehen hier sogar zur Schule. Doch die Arbeit hört nie auf. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen einer Fabrik, die so groß ist wie eine ganze Stadt.

  • 21:05 Extrem-Jobs - Spezialisten im Höhenrausch
    mediathek_702054

    Wer in über 100 Metern Fenster an Wolkenkratzern putzt, der muss schon ein bisschen verrückt sein. Die n-tv Dokumentation zeigt den Alltag eines Teams aus Arizona. Sie sind absolute Spezialisten. Jederzeit müssen sich die Männer blind aufeinander verlassen können. Denn in dieser Höhe kann schon die kleinste Windböe eine Tragödie auslösen.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:15 Überleben! Instinkte auf dem Prüfstand
    mediathek_709147

    Manche Situationen erfordern eine blitzschnelle Reaktion: Ob ein Tornado, der in rasender Geschwindigkeit über das Land fegt oder eisige Schneestürme, die unvorhergesehen auftauchen. Wie überlebt man solche Naturereignisse? Die n-tv Dokumentation hat lebensgefährliche Momente festgehalten, in denen jede Sekunde zum Überleben zählt.

  • 23:00 on air Nachrichten

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Flugzeug-Katastrophen - Dem Tod entkommen
    mediathek_703619

    Das Flugzeug gilt als das sicherste Verkehrsmittel. Doch eine Garantie auf Sicherheit gibt es auch hoch oben in den Lüften nicht. Immer wieder kommt es zu teils katastrophalen Flugzeugunglücken. Glücklicherweise enden diese nicht immer tödlich. Die n-tv Dokumentation trifft Menschen, die einen schweren Crash überlebt haben.

  • 01:00 Flugzeugträger - Schwimmende Giganten
    mediathek_201437

    Moderne Flugzeugträger sind schwimmende Flugplätze. Von ihnen können 90 Jets in weniger als einer halben Stunde starten. Sie sind geradezu unabhängige Städte, die mehr als 5.000 Personen unterbringen können. Derzeit verfügen die USA über zwölf Super-Carrier, deren Start- und Landebahnen eine Fläche von je rund 18.000 Quadratmetern einnehmen. Sie sind in der Lage, die gesamte Besatzung 24 Wochen lang zu versorgen.

  • 01:40 Giganten der Luftfahrt - Super-Flieger

    Absolute Schwerelosigkeit: Passagiere des Airbus Zero-G A300-OG können während eines Parabelflugs für 22 Sekunden in diesen Genuss kommen - derzeit allerdings noch rein im Dienste der Wissenschaft. Das 45 Meter lange Militär-Transportflugzeug A400M kann wiederum 37 Tonnen Nutzlast über eine Strecke von 8.700 Kilometer transportieren. Die n-tv Dokumentation begleitet die beeindruckenden Super-Flieger und zeigt die Menschen, die mit ihnen arbeiten.