Fernsehhighlight
Wenn kleinere Asteroiden oder ähnliches in die Atmosphäre eintreten, verglühen sie und werden zu einem spektakulären Feuerball. n-tv Dokumentation am 22.07. 22:10 Uhr Meteoriten: Tödliche Geschosse

Der Meteoriten-Einschlag in Russland Anfang 2013 hat bewiesen: Jederzeit kann die Erde von einem außerirdischen Geschoss getroffen werden. Was also kann man tun, um Kometen, Asteroiden und andere potenzielle Gefahren rechtzeitig zu erkennen und den Planeten zu schützen? In dieser Dokumentation erklären Astrophysiker, warum man nicht jeden möglichen Einschlagskörper im Weltall entdecken kann und welche Pläne es bei einem 'worst-case' Szenario gibt.

TV-Programm
  • 01:35 Ursprung der Technik: Erfindungen des Militärs

    Militärische Innovationen sind oft die Initialzündung für neueste technische Errungenschaften. Beinah alle Technologien der Welt verdanken ihren Ursprung Erfindungen, die nur zu einem Zweck erschaffen wurden - Krieg. Und die meisten der heutigen tödlichen Waffen gehen auf die Kriegstechniken der Antike zurück. Die Dokumentation reist in die Vergangenheit und entdeckt Erstaunliches.

  • 02:15 Super-Schiffe: Giganten der Meere

    Die Dokumentation zeigt die spektakulärsten Schiffe der Welt. Das FLIP-Forschungsschiff der US-Navy unterscheidet sich gewaltig vonanderen Schiffen: Durch große Ballasttanks kann es in eine vertikale Position aufgestellt werden. Drei Viertel des Schiffes verschwinden dabei unter Wasser. Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt liegt in Miami vor Anker. Und eines Tages könnte es sogar ein Schiff geben, das einer riesigen Spinne ähnelt und im Einsatz ist, um Leben zu retten.

  • 03:00 Nachrichten

  • 03:05 Der Super-Apache

    Weil für den Vietnamkrieg dringend tropenfeste, allwettertaugliche Kampfhubschrauber benötigt wurden, entwickelte die Firma Boeing eine flexible fliegende Waffenplattform: den AH64 Apache. Seitdem wurde er kontinuierlich weiterentwickelt. Heute steht der Apache Block III, der neue 'Super-Apache', kurz vor seiner Fertigstellung. Exklusiv wirft diese n-tv Dokumentation einen ersten Blick auf den neuen Alleskönner.

  • 03:45 Die Schule der Kampfpiloten: Am Limit

    Der Winter hat Kanada fest im Griff. Doch auch wenn die Landebahnen verschneit sind, geht das harte Training für die Flugschüler weiter. In dieser Folge müssen die Piloten das bisher größte Manöver absolvieren. Doch für einen von ihnen steht kurz vor dem Ziel plötzlich alles auf dem Spiel. Wird der Traum von einer Karriere als Kampfpilot platzen?

  • 04:30 Die Eis-Piloten: Fliegen am Limit

    Buffalo Airways ist eine ganz besondere Fluggesellschaft: Hier fliegen nur die härtesten Eis-Piloten. Im dünn besiedelten Nordwesten Kanadas müssen sie sich jeden Tag aufs Neue beweisen. Ihre Aufgabe: Versorgungsgüter zu den Bewohnern der wenigen Gemeinden fliegen. Hier draußen gibt es keine Geschäfte, zwischen den Häusern liegen oft Kilometer. Der einzige Weg durch das Eis ist der Luftweg. In dieser Folge müssen sich zwei neue Piloten beweisen: Werden sie die historischen Propeller-Maschinen sicher landen können?

  • 05:15 Die Eis-Piloten: In letzter Minute

    Kurz vor Weihnachten hält der Winter den Nordwesten Kanadas im eisigen Griff. Die Temperaturen fallen immer tiefer und die kleinen Gemeinden sind stärker auf die Lieferungen von den Eis-Piloten angewiesen, als je zuvor. Chef Joe setzt alles daran, die alten Kriegsflugzeuge in die Luft zu bekommen, denn sonst erhalten die Menschen keine Nahrung, keine Post - und keine Weihnachtsgeschenke. Als die alte C-46 nicht starten will, müssen die Piloten tief in die Trickkiste greifen. Wird die alte Propeller-Maschine doch noch abheben?

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Ratgeber - Bauen & Wohnen
    mediathek_229399-ratgeber_-_bauen___wohnen

    + Mietrechtsreform - Die wichtigsten Änderungen im Überblick + Nachts sind alle Häuser bunt - Mit Wärmebildkameras der Verschwendung auf der Spur + Übernachten unterm Schneedach - So arbeitet ein Architekt von Luxus-Iglus + Die Wohnung wird bunt - Farbtrends 2013

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:45 Telebörse Extra: Hoffnungsträger

    Vor rund drei Jahren startete die BioNTech AG in Mainz mit ambitionierten Zielen. Nun werden die ersten Projekte klinikreif. Unter dem Dach der BioNTech AG werden eine ganze Reihe von Ansätzen im Kampf gegen Krebs verfolgt, deren wissenschaftliche Basis durch ein Forscherteam um Gründer Ugur Sahin gelegt wurde. Dazu gehört auch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte GO-Bio-Projekt zur Entwicklung innovativer Impfstoffe gegen Krebserkrankungen.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

    Bedroht die Energiewende die Industrie in Deutschland? + Gast: Michael Hüther, Direktor Institut der Deutschen Wirtschaft

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

    Börse Stuttgart

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

    Marktgespräch + Gast: Stefan Keitel, Chef-Anlagestratege Credit Suisse AG

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

    Börse Stuttgart

  • 12:30 News Spezial - Der Fleisch-Skandal

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

    Geldanlage-Check + Gast: Markus Sievers, Geschäftsführer Apano

  • 13:30 News Spezial - Der Fleisch-Skandal

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial - Der Fleisch-Skandal

  • 14:45 Telebörse Extra: Hoffnungsträger

    KeyKeg ist eine Entwicklung des bayerischen Forschungszentrums für Brau- und Lebensmittelqualität Weihenstephan und eines Konsortiums unter Führung einer Familie aus Nordholland. Das hier entwickelte 20- bzw. 30-Liter Einwegfass besteht aus einem Karton, in dem sich ein kugelförmiger PET-Druckbehälter befindet, der einen flexiblen High-Tech-Innenbeutel umschließt, in den das Bier gefüllt wird. Seine Vorteile: Das Fass ist wesentlich leichter als herkömmliche Stahlfässer, das bedeutet weniger Umweltbelastung durch Transportverkehr bei geringeren Treibstoffkosten. Es ist vollständig recycelbar.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Test
    mediathek_228820-ratgeber_-_test

    + Ratenkredit - Welche Filialbanken haben die besten Angebote? + Reportertest: Kickboxen für Frauen + Knippertz testet den Lego-Truck + Navigationsgeräte: Flexibler als Stadtpläne

  • 15:40 Telebörse

    Zschabers Welthandels-Index

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Die Eis-Piloten: Fliegen am Limit

    Buffalo Airways ist eine ganz besondere Fluggesellschaft: Hier fliegen nur die härtesten Eis-Piloten. Im dünn besiedelten Nordwesten Kanadas müssen sie sich jeden Tag aufs Neue beweisen. Ihre Aufgabe: Versorgungsgüter zu den Bewohnern der wenigen Gemeinden fliegen. Hier draußen gibt es keine Geschäfte, zwischen den Häusern liegen oft Kilometer. Der einzige Weg durch das Eis ist der Luftweg. In dieser Folge müssen sich zwei neue Piloten beweisen: Werden sie die historischen Propeller-Maschinen sicher landen können?

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Die Eis-Piloten: In letzter Minute

    Kurz vor Weihnachten hält der Winter den Nordwesten Kanadas im eisigen Griff. Die Temperaturen fallen immer tiefer und die kleinen Gemeinden sind stärker auf die Lieferungen von den Eis-Piloten angewiesen, als je zuvor. Chef Joe setzt alles daran, die alten Kriegsflugzeuge in die Luft zu bekommen, denn sonst erhalten die Menschen keine Nahrung, keine Post - und keine Weihnachtsgeschenke. Als die alte C-46 nicht starten will, müssen die Piloten tief in die Trickkiste greifen. Wird die alte Propeller-Maschine doch noch abheben?

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Hightech
    mediathek_230042-ratgeber_-_hightech

    + HDTV war gestern: Jetzt kommen die '4K-Fernseher' + Maxdome, Apple TV, Entertain - Wie gut sind Video-on-Demand Dienste? + Infos am handgelenk - Wearable Computer

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Spiegel TV Magazin

    + Die tödliche Macht der Droge - die Sucht der Deutschen, der Drogen-Krieg in den Erzeugerländern und die Folgen der Legalisierung in den USA

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:05 Countdown in den Tod: 9/11

    Hinter der Wucht der Bilder, dem Leid der Menschen und der Ohnmacht des Betrachters sind die Ursachen und Hintergründe des 11. Septembers 2001 für viele unklar. Ein Nährboden für zahlreiche Verschwörungstheorien. Wahrheit oder Erklärungssuche aus Wut und Verzweiflung? Hätten die schrecklichen Ereignisse des 11. Septembers 2001 tatsächlich verhindert werden können? Diese Dokumentation rekonstruiert Fakten und Zusammenhänge der Terroranschläge und zeichnet ein detailliertes Bild der Stunde 'Null' des Tages, der die Welt veränderte.

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:05 Erbe des Terrors: Die Welt nach 9/11

    Die Katastrophenbilder des Terroranschlags vom 11. September 2001 gingen um die Welt und sind noch heute so präsent wie kaum ein anderes Ereignis in der modernen Geschichte. Noch immer ranken sich gar zahlreiche Verschwörungstheorien um den Vorfall, der auf dramatische Weise Weltgeschichte schrieb. Doch was hat sich seitdem verändert? Diese Dokumentation erläutert die globalen Auswirkungen des internationalen Terrorismus und analysiert die jüngsten Strategien zur Terrorbekämpfung.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:45 Telebörse

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:10 Wo bist du? Die verzweifelte Suche nach Vermissten

    Laut Bundeskriminalamt verschwinden in Deutschland pro Tag über 200 Menschen. Die meisten tauchen innerhalb weniger Tage wieder auf. Doch einige bleiben weg - womöglich für immer. So galten im Jahr 2012 in Deutschland rund 5600 Menschen als dauerhaft vermisst. Die Angehörigen stürzen in ein emotionales Chaos. Was bleibt, sind Fragen: Was ist passiert? Ist er oder sie freiwillig gegangen? Oder war es ein Verbrechen? Habe ich etwas falsch gemacht? Und gibt es je ein Wiedersehen?