Fernsehhighlight
Ende der 50er Jahre sieht sich die USA einem neuen Feind gegenüber: Fidel Castro. Aus Angst, die kubanische Revolution könne sich in Lateinamerika ausbreiten, wurde der zentrale Nachrichtendienst CIA eingeschaltet. Ihr Ziel war es, Castro aus dem Weg zu räumen. Doch wie sollten sie an seinen Sicherheitskräften unbemerkt vorbeikommen? n-tv Dokumentation am 22.09. 21:05 Uhr Geheimdienst-Operationen: Fidel Castro

Ende der 50er Jahre sieht sich die USA einem neuen Feind gegenüber: Fidel Castro. Aus Angst, die kubanische Revolution könne sich in Lateinamerika ausbreiten, wurde der zentrale Nachrichtendienst CIA eingeschaltet. Ihr Ziel war es, Castro aus dem Weg zu räumen. Doch wie sollten sie an seinen Sicherheitskräften unbemerkt vorbeikommen? Die CIA heuerte dafür Castros 19-jährige Geliebte Marita Lorenz an. Die n-tv Dokumentation zeigt auf, warum der Plan dennoch nicht aufging.

TV-Programm
  • 01:35 Wenn die Natur zuschlägt 7

    Hurrikans, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihr hilflos ausgeliefert. Die n-tv Doku-Reihe zeigt Bilder spektakulärer Naturkatastrophen und mutiger Rettungsaktionen. In dieser Folge gerät eine kleine Stadt durch sintflutartige Regenfälle an ihre Grenzen, als ein kleiner Fluss plötzlich zu einem reißenden Strom wird. Wie gefährlich ein Sturm sein kann, erfahren die Besucher einer Flugschau in Florida.

  • 01:55 Wenn die Natur zuschlägt 8

    Der Natur hat der Mensch wenig entgegen zu setzen. Wenn Stürme, Erdbeben oder Lawinen zuschlagen, bringt man sich lieber so schnell wie möglich in Sicherheit. Oklahoma im mittleren Süden der USA wird oft von Tornados heimgesucht. Diese Folge der Doku-Reihe zeigt eine Familie, die von einem Sturmtief ohne Schutz eingeschlossen wird. Und Arbeiter geraten in Gefahr, als sich das Erdreich durch anhaltende Regenfälle plötzlich in Bewegung setzt.

  • 02:20 Giganten der Moderne: Gefängnisse

    In Maryland steht eines der größten Hochsicherheitsgefängnisse der Welt. Über die Hälfte der Insassen sind Mörder und alle träumen davon, irgendwie auszubrechen. Doch das ist hier nahezu unmöglich. Das gesamte Gefängnis ist gefüllt mit Technik, die die Insassen im Inneren sicher verwahrt - getrennt voneinander und von der Außenwelt. Doch dieses Sicherheitskonzept konnte erst durch bahnbrechende Entwicklungen der Vergangenheit entwickelt werden.

  • 03:00 Nachrichten

  • 03:05 Das alte Ägypten - Spurensuche aus dem All 1

    Ägypten: das Land der Pharaonen und Pyramiden. Während der vergangenen 200 Jahre wurden hier über 1.700 archäologische Schätze entdeckt. Forscher gehen davon aus, dass bislang nur etwa ein Prozent der alten Städte, Tempel und Pyramiden bekannt sind. Welche Geheimnisse hält der Wüstensand noch versteckt? Neueste Technik aus dem Weltall soll jetzt enthüllen, was bislang im Verborgenen blieb. Mit Hilfe von Satelliten wollen 'Weltraum-Archäologen' der NASA die Wüste durchleuchten - und so die altägyptische Geschichte sichtbar machen.

  • 03:45 Das alte Ägypten - Spurensuche aus dem All 2

    Fortsetzung

  • 04:30 Kleopatra - Das tödliche Geheimnis

    Kleopatra - die letzte Pharaonin Ägyptens gibt bis heute Wissenschaftlern weltweit Rätsel auf. Hat sie sich mit Hilfe einer Giftschlange das Leben genommen? Oder wurde sie ermordet? Die beiden wichtigsten Männer in ihrem Leben, Caesar und Marc Anton, waren verstorben. Die amerikanische Profilerin Pat Brown untersucht Kleopatras angeblichen Selbstmord mit den Methoden der modernen Forensik - und kommt zu einem spektakulären Ergebnis.

  • 05:15 Die gefährlichsten Flughäfen der Welt 1

    Hier will man weder starten noch landen. Denn die gefährlichsten Flughäfen der Welt genügen in Sachen Bauart und Sicherheit bei weitem nicht den Anforderungen der Luftfahrt im 21. Jahrhundert. Konstruiert vor über 50 Jahren sind sie heute eigentlich ungeeignet für den modernen Reiseverkehr - und trotzdem werden sie immer noch angeflogen. Diese n-tv Dokumentation deckt die besonderen Probleme der gefährlichsten Flughäfen der Welt auf.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Die gefährlichsten Flughäfen der Welt 2

    Fortsetzung

  • 07:00 Nachrichten

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:05 PS - Das Automagazin

    + PS goes Mafia - zu Gast in Palermo und Umgebung. Auf den Spuren des Don Vito Corleone + Der Neue ist da - BMW präsentiert den 3er GT + PS zu Besuch in der größten Autowerkstatt Deutschlands - in der Airportgarage Frankfurt + Diesen Knollen werden teuer. Ein Falschparker wandert in den Knast. + Der große Dreier-Vergleich der Kleinen - Opel Adam, Fiat 500 und der Mini One

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 Auslandsreport
    mediathek_226427-auslandsreport

    + Großbritannien: Taliban-Opfer Malala geht wieder zur Schule + Indien: Frauen wappnen sich gegen Vergewaltiger + Irak: Zehn Jahre nach US-Invasion boomt nur Kurdistan + China: In Hongkong haben Schlangenrestaurants großen Zulauf + Frankreich: Cancan tanzen wie die Profis in Paris

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 PS - Formel 3 LIVE

    Die Formel 3 startet mit der FIA Formel 3 Europameisterschaft in eine spannende neue Saison. Auf der 5,793 Kilometer langen Strecke im italienischen Monza fahren die Stars von morgen um den Titel.

  • 11:05 Nachrichten

  • 11:10 Durstiger Planet 1

    Man benötigt drei Liter Wasser, um anderthalb Liter Mineralwasser zu produzieren. 40 Liter, um einen Salatkopf zu züchten. 140 Liter Wasser für eine Tasse Kaffee. Und unglaubliche 11.000 Liter Wasser werden für die Herstellung einer Jeans gebraucht. Dabei herrscht für über eine Milliarde Menschen ein hoffnungsloser Wassermangel. Kontaminiertes Wasser tötet täglich mehr als 4.000 Kinder. Wasser ist der Ursprung allen Lebens, aber auch die Ursache für Konflikte. Nach HOME zeigt Yann Arthus Bertrand mit dieser Dokumentation, wie Wasser das Leben bestimmt und wie durstig unser Planet wirklich ist.

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Durstiger Planet 2

    Fortsetzung

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Das teuerste Auktionshaus der Welt + Familie Geiss im Frühjahrsputz! + Größter Luxus-Spa der Weltmeere + Der teuerste Lachs der Welt + Traumvillen-Sitter

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Wenn die Natur zuschlägt 7

    Hurrikans, Lawinen und Überschwemmungen - wenn die Natur zuschlägt, ist der Mensch ihr hilflos ausgeliefert. Die n-tv Doku-Reihe zeigt Bilder spektakulärer Naturkatastrophen und mutiger Rettungsaktionen. In dieser Folge gerät eine kleine Stadt durch sintflutartige Regenfälle an ihre Grenzen, als ein kleiner Fluss plötzlich zu einem reißenden Strom wird. Wie gefährlich ein Sturm sein kann, erfahren die Besucher einer Flugschau in Florida.

  • 14:30 Wenn die Natur zuschlägt 8

    Der Natur hat der Mensch wenig entgegen zu setzen. Wenn Stürme, Erdbeben oder Lawinen zuschlagen, bringt man sich lieber so schnell wie möglich in Sicherheit. Oklahoma im mittleren Süden der USA wird oft von Tornados heimgesucht. Diese Folge der Doku-Reihe zeigt eine Familie, die von einem Sturmtief ohne Schutz eingeschlossen wird. Und Arbeiter geraten in Gefahr, als sich das Erdreich durch anhaltende Regenfälle plötzlich in Bewegung setzt.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 Das alte Ägypten - Spurensuche aus dem All 1

    Ägypten: das Land der Pharaonen und Pyramiden. Während der vergangenen 200 Jahre wurden hier über 1.700 archäologische Schätze entdeckt. Forscher gehen davon aus, dass bislang nur etwa ein Prozent der alten Städte, Tempel und Pyramiden bekannt sind. Welche Geheimnisse hält der Wüstensand noch versteckt? Neueste Technik aus dem Weltall soll jetzt enthüllen, was bislang im Verborgenen blieb. Mit Hilfe von Satelliten wollen 'Weltraum-Archäologen' der NASA die Wüste durchleuchten - und so die altägyptische Geschichte sichtbar machen.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Das alte Ägypten - Spurensuche aus dem All 2

    Fortsetzung

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Kleopatra - Das tödliche Geheimnis

    Kleopatra - die letzte Pharaonin Ägyptens gibt bis heute Wissenschaftlern weltweit Rätsel auf. Hat sie sich mit Hilfe einer Giftschlange das Leben genommen? Oder wurde sie ermordet? Die beiden wichtigsten Männer in ihrem Leben, Caesar und Marc Anton, waren verstorben. Die amerikanische Profilerin Pat Brown untersucht Kleopatras angeblichen Selbstmord mit den Methoden der modernen Forensik - und kommt zu einem spektakulären Ergebnis.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 PS - Formel 3 LIVE

    Die Formel 3 startet mit der FIA Formel 3 Europameisterschaft in eine spannende neue Saison. Auf der 5,793 Kilometer langen Strecke im italienischen Monza fahren die Stars von morgen um den Titel.

  • 18:30 n-tv Wissen

    + Die vergessene U-Bahn Linie + Popcorn - Der knallige Snack + Bleaching - Die Zahnmedizin der Zukunft

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 n-tv Wissen

    + Die Schleierfahnder + Die umweltfreundliche Jeans + Gouda - der beliebte Schnittkäse + Roboter für dreckiges Geschirr + Das Hightech Fast Food Restaurant + Freie Sicht für den Grand Canyon Sky Walk

  • 20:00 Nachrichten

  • 21:00 Nachrichten

  • 22:00 Nachrichten

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 n-tv Wissen

    + Die Schleierfahnder + Die umweltfreundliche Jeans + Gouda - der beliebte Schnittkäse + Roboter für dreckiges Geschirr + Das Hightech Fast Food Restaurant + Freie Sicht für den Grand Canyon Sky Walk

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Giganten der Moderne: Gefängnisse

    In Maryland steht eines der größten Hochsicherheitsgefängnisse der Welt. Über die Hälfte der Insassen sind Mörder und alle träumen davon, irgendwie auszubrechen. Doch das ist hier nahezu unmöglich. Das gesamte Gefängnis ist gefüllt mit Technik, die die Insassen im Inneren sicher verwahrt - getrennt voneinander und von der Außenwelt. Doch dieses Sicherheitskonzept konnte erst durch bahnbrechende Entwicklungen der Vergangenheit entwickelt werden.

  • 00:50 Das alte Ägypten - Spurensuche aus dem All 1

    Ägypten: das Land der Pharaonen und Pyramiden. Während der vergangenen 200 Jahre wurden hier über 1.700 archäologische Schätze entdeckt. Forscher gehen davon aus, dass bislang nur etwa ein Prozent der alten Städte, Tempel und Pyramiden bekannt sind. Welche Geheimnisse hält der Wüstensand noch versteckt? Neueste Technik aus dem Weltall soll jetzt enthüllen, was bislang im Verborgenen blieb. Mit Hilfe von Satelliten wollen 'Weltraum-Archäologen' der NASA die Wüste durchleuchten - und so die altägyptische Geschichte sichtbar machen.