Fernsehhighlight
'Wende und Ende - Die DDR' beleuchtet die verschiedenen Aspekte des Lebens der Menschen in der DDR vor der Wende und danach. 27.10. 12:50 Uhr Countdown zum Mauerfall (1)

Der letzte Mauerflüchtling - Es ist die spannende Geschichte von Hans Peter Spitzner und seiner Tochter Peggy: Nur wenige Tage vor dem Mauerfall haben die beiden als letzte Flüchtlinge im Kofferraum eines Amerikaners den Checkpoint Charlie überquert. n-tv lässt die Aufregung, Anspannung und Freude der beiden in einem News Spezial wieder aufleben.

TV-Programm
  • 02:00 Die Mega-Müllkippe

    Riesige Maschinen und haushohe Schrottberge - auf den Mülldeponien landet all das, was niemand mehr haben möchte. Täglich entstehen Massen an Abfall. Doch wohin damit? Welche Wege geht der Müll, nachdem er in der Tonne gelandet ist? Die Dokumentation untersucht, wie die weltgrößten Müllhalden funktionieren.

  • 02:40 Der Super-Schredder

    Die gewaltige Recyclingmaschine ist so groß wie eine ganze Fabrik und ihre Leistungsdaten sind dementsprechend gewaltig: Pro Jahr verwandelt sie neun Millionen Tonnen Elektroschott in wiederverwertbares Altmetall. Damit der Schredder weiterlaufen kann, müssen die anfallenden Wertstoffe auf schnellstem Wege abtransportiert werden. Diese Aufgabe übernimmt ein gigantischer Brückenkran: Mit ihm können innerhalb von 72 Stunden 30.000 Tonnen auf ein Frachtschiff verladen werden - eine wertvolle Fracht, denn aufgrund der in den vergangenen Jahren stark gestiegenen Rohstoffpreise ist Altmetall auf dem Weltmarkt ein begehrtes Gut.

  • 03:25 Hitler privat 1

    Der Name Hitler steht als Synonym für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Antisemitismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist immer noch ein Tabu. Die Dokumentation bricht damit und versucht so die politischen Handlungen zu erklären.

  • 04:05 Hitler privat 2

    Das Persönliche spielte in Hitlers Leben nur eine untergeordnete Rolle. Manche Experten sind überzeugt, dass aber gerade die Erkundung der privaten Seite wichtige Aufschlüsse über die politischen Handlungen des Despoten geben können. Die Dokumentation wagt diesen Versuch. Führende Historiker geben eine Einschätzung.

  • 04:55 Rätsel der Geschichte: Marco Polo

    War Marco Polo wirklich der legendäre Entdecker, für den ihn alle halten? Verbrachte er tatsächlich 20 Jahre in China oder sind seine Abenteuer lediglich Phantasie-Gebilde eines begabten Autors? Verblüffend ist, dass Marco Polo an keiner Stelle in chinesischen Aufzeichnungen erwähnt wird. Sein Testament ist ohne Unterschrift und sogar die Bestandsliste seiner Besitztümer ist mit Fragezeichen versehen. Hat überhaupt jemals ein Mann namens Marco Polo existiert? Experten und Historiker gehen diesem Rätsel auf den Grund und enthüllen Erstaunliches.

  • 05:15 Das Panzerfahrzeug des Präsidenten

    Der Cadillac des amerikanischen Präsidenten ist der Traum eines jeden Autofans. In diesem Automobil reist das Staatsoberhaupt sicher und gleichzeitig ausgesprochen komfortabel. Neben bequemen Sitzpolstern und einer Menge Beinfreiheit ist der Cadillac One eine rollende Festung - so gut wie er ist sonst kaum ein Auto auf der Welt gepanzert. Die n-tv Dokumentation zeigt das Präsidenten-Auto so nah, wie es nur Wenige zu sehen bekommen.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Tödliche Fracht: Drogenschmuggel extrem

    Jedes Jahr werden mehrere Millionen Tonnen harte Drogen in die USA geschmuggelt. Dabei nutzen die Kartelle immer raffiniertere Methoden, um ihre Ware an den Mann zu bringen. Früher wurden von der kolumbianischen Mafia vorwiegend Schnellboote eingesetzt, um große Mengen Kokain über den Seeweg in die Vereinigten Staaten zu schleusen. Doch viele dieser Schiffe verunglückten bei hohen Geschwindigkeiten auf dem Meer. Seitdem betreiben die Drogen-Barone mit speziell konstruierten Tauchbooten einen noch größeren Aufwand.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 PS - Klassik mobil
    mediathek_227720-ps_-_klassik_mobil

    + Meilenstein - BMW 1500 + Prüfstand - Porsche RSR-Replik

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:05 PS - Das Automagazin

    + Wer A sagt muß auch AMG sagen. PS - Das Automagazin stellt die stärkste A-Klasse aller Zeiten vor + Ein original Picasso für unter 20.000 Euro, der neu Citroen C 4 ist da + Was tun gegen Pollen im Fahrzeuginnenraum? Wie können sich Allergiker helfen? PS - Das Automagazin leistet erste Hilfe. + Der erste Sommerreifentest des Jahres: Premium gegen 'zweite Reihe Produkte' + Wie vergleichbar sind KFZ-Werkstätten im Internet?

  • 09:00 Nachrichten

  • 10:00 Nachrichten

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Mr. Goldfinger + Das teuerste Eis der Welt + Der 100.000 Dollar Ken + Vom armen Jungen zum Multimillionär + Leben auf dem teuersten Golfplatz der Welt + Mallorca - eine Luxusinsel?!

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Abriss Extrem: Schrottplatz XXL

    Für die einen ist es Schrott, für die Familie Gershow ist es Geld. Mit 750 Angestellten an sechs verschiedenen Standorten betreiben sie in dritter Generation eines der größten und erfolgreichsten Schrottplatz-Unternehmen in ganz New York. Auf dem Schrottplatz der Superlative wird mit Hilfe des riesigen Schredders alles zerlegt, was nicht niet- und nagelfest ist.

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Abriss Extrem: Entsorgung einer Brücke

    Über die Piacenza-Brücke in Italien fahren täglich 20.000 Autos. Doch bei einem Hochwasser kommt es zur Katastrophe: Einer der Stützpfeiler der Brücke knickt ein und es droht akute Einsturzgefahr. Um schlimmeres zu verhindern, soll die gesamte Brücke innerhalb von nur 90 Tagen abgerissen werden. Tausend Meter Beton und Stahl müssen entsorgt werden. Das Abrissteam kämpft dabei gegen einen steigenden Flusspegel und eine instabile Brückenstruktur.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 Die Mega-Müllkippe

    Riesige Maschinen und haushohe Schrottberge - auf den Mülldeponien landet all das, was niemand mehr haben möchte. Täglich entstehen Massen an Abfall. Doch wohin damit? Welche Wege geht der Müll, nachdem er in der Tonne gelandet ist? Die Dokumentation untersucht, wie die weltgrößten Müllhalden funktionieren.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Rätsel der Geschichte: Captain Kidd

    Captain William Kidd gilt bis heute als einer der wohl berühmtesten Piraten der Geschichte. Besonders grausam und gerissen soll er gewesen sein - und unvorstellbare Reichtümer erbeutet haben. Im Jahr 1701 wurde er wegen Piraterie gehängt. Aber war er wirklich ein Pirat? Aufzeichnungen besagen, dass er im Auftrag der britischen Krone als Piratenjäger die Weltmeere überquerte. Wurde er das Opfer einer Intrige? n-tv History beleuchtet die Ereignisse, die zu seinem Todesurteil führten und deckt dabei ein Komplott auf, das bis ins Könighaus reicht.

  • 15:30 Rätsel der Geschichte: Marco Polo

    War Marco Polo wirklich der legendäre Entdecker, für den ihn alle halten? Verbrachte er tatsächlich 20 Jahre in China oder sind seine Abenteuer lediglich Phantasie-Gebilde eines begabten Autors? Verblüffend ist, dass Marco Polo an keiner Stelle in chinesischen Aufzeichnungen erwähnt wird. Sein Testament ist ohne Unterschrift und sogar die Bestandsliste seiner Besitztümer ist mit Fragezeichen versehen. Hat überhaupt jemals ein Mann namens Marco Polo existiert? Experten und Historiker gehen diesem Rätsel auf den Grund und enthüllen Erstaunliches.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:05 Hitler privat 1

    Der Name Hitler steht als Synonym für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Antisemitismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist immer noch ein Tabu. Die Dokumentation bricht damit und versucht so die politischen Handlungen zu erklären.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Hitler privat 2

    Das Persönliche spielte in Hitlers Leben nur eine untergeordnete Rolle. Manche Experten sind überzeugt, dass aber gerade die Erkundung der privaten Seite wichtige Aufschlüsse über die politischen Handlungen des Despoten geben können. Die Dokumentation wagt diesen Versuch. Führende Historiker geben eine Einschätzung.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 PS - Die Rallye WM

    'PS - Die Rallye-WM' zeigt die Höhepunkte, Ergebnisse und Hintergrundgeschichten aus der Königsklasse des Rallyesports. Diesmal gibt es alles über das Rennen in Italien.

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 n-tv Wissen

    + Schummelei bei Grillfleisch + Heilige Kampfkunst - Shaolin-Mönche + Die Luxusschrotthändler + Einsatz unter Wasser - die Industrietaucher + Die Technik der Scharfschützen

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:05 Abriss Extrem: Eisenbahn-Recycling

    Dieselloks sind über 50 Jahre im Einsatz, bevor sie zu alt und unwirtschaftlich werden. Die Eisenbahngesellschaften ließen sie bislang immer verschrotten. Doch die Firma National Railway Equipment in Illinois hat eine andere Lösung gefunden. In nur acht Wochen zerlegen sie die alten Loks in ihre Einzelteile, um sie anschließend mit neuen Ersatzteilen wieder aufzubauen. Riesige Maschinen und Kräne helfen ihnen, die Massen an verrostetem Stahl zu bewegen.

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:05 Abriss Extrem: Der Super-Knast

    Das Hochsicherheitsgefängnis Riverfront State Gefängnis in New Jersey wird abgerissen. Was bislang als unzerstörbar galt, soll dem Erdboden gleichgemacht werden. Der Abbruch entpuppt sich allerdings als gigantische Herausforderung, denn die massiven Mauern und Wachtürme können nur von einem Expertenteam demontiert werden. NATIONAL GEOGRAPHIC hat die schwierigen Arbeiten begleitet und zeigt die spannenden Bilder.

  • 22:00 Nachrichten

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 n-tv Wissen

    + Schummelei bei Grillfleisch + Heilige Kampfkunst - Shaolin-Mönche + Die Luxusschrotthändler + Einsatz unter Wasser - die Industrietaucher + Die Technik der Scharfschützen

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Der Super-Schredder

    Die gewaltige Recyclingmaschine ist so groß wie eine ganze Fabrik und ihre Leistungsdaten sind dementsprechend gewaltig: Pro Jahr verwandelt sie neun Millionen Tonnen Elektroschott in wiederverwertbares Altmetall. Damit der Schredder weiterlaufen kann, müssen die anfallenden Wertstoffe auf schnellstem Wege abtransportiert werden. Diese Aufgabe übernimmt ein gigantischer Brückenkran: Mit ihm können innerhalb von 72 Stunden 30.000 Tonnen auf ein Frachtschiff verladen werden - eine wertvolle Fracht, denn aufgrund der in den vergangenen Jahren stark gestiegenen Rohstoffpreise ist Altmetall auf dem Weltmarkt ein begehrtes Gut.

  • 00:55 Sport Spezial - Golf: BMW International Open 2013

    Seit fast einem Vierteljahrhundert richtet BMW das seit einigen Jahren einzige European Tour Turnier auf deutschem Boden aus. Das 25. Jubiläum im Jahr 2013 wird am traditionellen Austragungsort, dem Golfclub München Eichenried, gefeiert. Das Sport Spezial zeigt alle Highlights.

  • 01:15 Rätsel der Geschichte: Captain Kidd

    Captain William Kidd gilt bis heute als einer der wohl berühmtesten Piraten der Geschichte. Besonders grausam und gerissen soll er gewesen sein - und unvorstellbare Reichtümer erbeutet haben. Im Jahr 1701 wurde er wegen Piraterie gehängt. Aber war er wirklich ein Pirat? Aufzeichnungen besagen, dass er im Auftrag der britischen Krone als Piratenjäger die Weltmeere überquerte. Wurde er das Opfer einer Intrige? n-tv History beleuchtet die Ereignisse, die zu seinem Todesurteil führten und deckt dabei ein Komplott auf, das bis ins Könighaus reicht.

  • 01:35 Hitler privat 1

    Der Name Hitler steht als Synonym für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Antisemitismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist immer noch ein Tabu. Die Dokumentation bricht damit und versucht so die politischen Handlungen zu erklären.