Fernsehhighlight
Wie entstehen Wetterphänomene? n-tv Dokumentation am 22.01. 20:15 Uhr Klima extrem - Launen der Natur

Verrücktes Licht, tödliche Platzregenergüsse oder unvorhergesehene Wüstenstürme können das Wetter von einer auf die andere Sekunde umschlagen lassen. Spaziergänge durch den Wald oder an einem See entlang werden dann zu einer echten Gefahr. Wie bedrohlich kann das Wetter wirklich werden? Die n-tv Dokumentation zeigt nie dagewesene Bilder und lässt Augenzeugen von Wetterkatastrophen zu Wort kommen.

TV-Programm
  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Notfall am Himmel - Flugzeug-Pannen

    Die Crew im Flugzeug hat einen harten Job. Flugzeuge sollen immer schneller und häufiger in der Luft sein. Es geht schließlich um viel Geld. Das spürt vor allem die Crew. Doch wenn der Pilot im Cockpit vergisst, wohin er eigentlich fliegt oder die Stewardess im Stehen einschläft, bricht bei den Passagieren schnell Panik aus. Die n-tv Doku deckt auf, was bei Flügen alles schief laufen kann.

  • 01:50 Gefährliche Landungen - Flugzeuge in Not

    Die Landung zählt zu den unfallträchtigsten Phasen eines Fluges und fordert höchste Konzentration von den Männern im Cockpit. Eine nicht planmäßige Landung kann tragische Folgen haben. Was passiert, wenn das Fahrwerk nicht einwandfrei funktioniert oder ein unerwarteter Sturm eine sichere Landung unmöglich macht? Die n-tv Dokumentation zeigt die gefährlichsten Landebahnen der Welt und spricht mit Passagieren, die den schlimmsten Flug ihres Lebens hinter sich haben.

  • 02:30 Geister-Flieger - Wenn Flugzeuge verschwinden

    Am 8. März 2014 verschwand auf mysteriöse Weise der Flug 370 der Malaysia Airlines. An Bord waren 227 Passagiere und 12 Crew-Mitglieder. Mehrere Monate galt das Flugzeug als verschwunden. Insgesamt gibt es mehr als 80 Flüge, die losgeflogen und nie ihr Ziel erreicht haben. Was passiert mit diesen 'Geister-Fliegern'? Gibt es rationale Gründe oder könnte doch etwas Übernatürliches die Erklärung liefern? Die n-tv Dokumentation geht dem Rätsel durch verschiedene Theorien auf den Grund.

  • 03:10 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1871-1933 (1)

    Vom Kaiserreich zur Katastrophe - Die Entwicklung vom Agrar- zum Industriestaat kennzeichnet die wesentliche Entwicklung während der deutschen Kaiserzeit, die maßgeblich beeinflusst war vom ersten deutschen Reichskanzler: Otto von Bismarck. Sein Wunsch nach einem politischen Gleichgewicht in Europa wurde von Wilhelm II. jäh zerstört. Die Ermordung des Erzherzogs Franz Ferdinand brachte die politische Ordnung endgültig zum Einsturz - der Erste Weltkrieg brach aus!

  • 03:50 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1871-1933 (2)

    Vom Kaiserreich zur Katastroph - Weite Teile Deutschlands liegen in Schutt und Asche. Unendliches Leid und Hungersnöte sind die traurige Bilanz des 1. Weltkriegs, der auch den Endpunkt des Deutschen Kaiserreichs bildet. Bereits wenige Jahre später verhilft ein wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Aufschwung und der Beitritt zum Völkerbund Deutschland zu einer neuen Blütezeit: Die Goldenen Zwanziger.

  • 04:35 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (1)

    Das Dritte Reich - Empörung und Frustration in der deutschen Bevölkerung: Die Alleinschuld am Ausbruch des 1. Weltkriegs wurde im Versailler Vertrag allein Deutschland zugeschrieben. Entmilitarisierung, Reparationszahlungen und Gebietsabtretungen sind die Folge. In Adolf Hitler sehen die Deutschen fatalerweise einen Politiker, der sie aus der vermeintlichen Demütigung herausführt. Mit der Ernennung zum Reichskanzler im Jahr 1933 beginnt der Anfang vom Ende - denn nur wenige erkennen sein wahres Gesicht und seine wahnsinnigen Absichten.

  • 05:15 Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (2)

    Das Dritte Reich - Deutschland als Weltmacht und die Vernichtung der Juden waren die Hauptziele von Hitlers Politik. Der Angriff auf Polen war der Beginn eines Krieges, der von noch nie dagewesener Härte, Brutalität und Unmenschlichkeit gezeichnet ist. Millionen Deutsche folgten dem Diktator, der die ganze Welt in unendliches Leid stürzte. Das bittere Resümee zum Kriegsende: 60 Millionen Tote, unzählige Verletzte und Heimatlose, Zerstörung und Hunger.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:15 Nachrichten

  • 06:20 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:35 Telebörse

  • 06:45 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial: Wundertüte Trump

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial: Wundertüte Trump

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial: Wundertüte Trump

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:30 Ratgeber - Geld

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Notfall am Himmel - Flugzeug in Not

    Trotz präziser Vorhersagen und Radarsysteme - das Wetter lässt sich nicht kontrollieren. Es passiert immer wieder, dass ein Flugzeug voller Menschen in einen Sturm oder ein Gewitter gerät. Leider führt solch ein Vorfall meist zum Absturz und fordert viele Leben. Die n-tv Dokumentation zeigt, dass sich die Natur nicht kontrollieren lässt.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Notfall am Himmel - Flugzeug-Pannen

    Die Crew im Flugzeug hat einen harten Job. Flugzeuge sollen immer schneller und häufiger in der Luft sein. Es geht schließlich um viel Geld. Das spürt vor allem die Crew. Doch wenn der Pilot im Cockpit vergisst, wohin er eigentlich fliegt oder die Stewardess im Stehen einschläft, bricht bei den Passagieren schnell Panik aus. Die n-tv Doku deckt auf, was bei Flügen alles schief laufen kann.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Test
    mediathek_767950-ratgeber_-_test

    + Durchblick schaffen: Augenoptiker im Test + In App Veritas ? Was taugen Apps für den Supermarkteinkauf + Ahnenforschung aus dem Netz: Was taugen Online-Stammbäume?

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen
    mediathek_768405-n-tv_wissen

    + Weihnachtsbaum-Recycling + Pizzen im Test - Frisch oder tiefgekühlt? + Gefährliche Rennen in der Steinwüste + Gleisbüffel - der Gleisbaugigant + Selbst ist der Mann - Ich bau mir eine Burg

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Wildnis Großstadt - Kojoten in der City

    Wilde Tiere in der Großstadt? Was wie eine urbane Legende klingt, ist in einigen Städten wahr: In Chicagos Straßen tummeln sich Kojoten und in Austin, Texas, dient eine Brücke als Behausung für eine Fledermauskolonie. Die n-tv Doku macht sich gemeinsam mit einem der bekanntesten Fährtenleser auf die Spur der Tiere im Großstadtdschungel.

  • 21:05 Vom Jäger zum Gejagten: Raubtiere

    Manchmal läuft es in der Wildnis nicht nach Plan. Man könnte denken, dass die Jäger im Tierreich immer gewinnen. Der Stärkere schlägt den Schwächeren. Aber so einfach ist es nicht. Auch Löwe, Tiger oder Krokodil haben manchmal einen schlechten Tag. Die n-tv Doku zeigt was passiert, wenn die Beute entwischt.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:10 TOP 10: Die gefährlichsten Tier-Waffen

    Tiere sind mit scharfen Zähnen und Krallen ausgestattet, um ihre Beute fangen zu können. Diese Werkzeuge sichern ihr Überleben in freier Wildbahn. Einige Arten verfügen aber ganz spezielle Waffen. Von Gift über eine ausgefeilte Jagdtaktik - die Dokumentation zeigt in einem tierischen Countdown die besten Jäger.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 TOP 10: Tierische Stinker

    Tiere haben einen ganz eigenen Geruch. Einige schlagen so ihre Feinde in die Flucht, andere locken mögliche Partner an. Reviere werden markiert, um Konkurrenten frühzeitig zu warnen. Die Dokumentation zeigt, welches Tier am meisten stinken kann.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 TOP 10: Tierische Kampf-Strategien

    Um sich gegen Angreifer zu schützen, haben Tiere ihre ganz eigenen Strategien. Einige haben eine steinharte Panzerung, andere setzen eher auf Bodyguards. Es ist ein evolutionäres Rennen zwischen Jägern und Beute. Die Dokumentation sucht nach dem Tier mit dem besten Sicherheitssystem.

  • 01:00 Nachrichten

Die n-tv Moderatoren