Fernsehhighlight
n-tv Dokumentation am 24.06. 22:05 Uhr Giganten der Geschichte - Die Maya-Pyramide

Tief im Dschungel von Yucatán existiert bis heute die alte Maya-Stadt Chichén Itzá. Im Zentrum der Tempelanlage steht El Castillo - eine dreißig Meter hohe Stufenpyramide. Wie haben die Menschen damals hier gelebt? Welche Rituale und Zeremonien haben sie abgehalten? Die n-tv Dokumentation spricht mit den Geologen, die bei der Entdeckung der Ruinenstätte beteiligt waren und enthüllt die Rätsel der alten Maya.

TV-Programm
  • 03:10 Despoten: Saddam Hussein - Der Schlächter von Baghdad

    Mehr als zwei Jahrzehnte lang regiert Saddam Hussein den Irak. Ein Diktator, der Menschenrechte und Menschlichkeit vollkommen missachtet. Schon als jugendlicher Straßengangster macht er vor Gewalt nicht Halt. Später wird er wegen des Massakers an Schiiten und Kurden zum Tode verurteilt und hingerichtet. Die n-tv Dokumentation zeigt, was Hussein zu einem der grausamsten Tyrannen im Nahen Osten macht.

  • 03:50 Despoten: Bin Laden - Drahtzieher des Terrors

    Mit seinen vielfachen Schlägen gegen die USA in den 90er Jahren und den grausamen Selbstmordattentaten am 11. September 2001 hat er die Welt für immer verändert. Noch immer ist Osama bin Laden ein Idol für fanatische Muslime auf der ganzen Welt. Wie konnte aus dem Sohn eines saudischen Milliardärs ein terroristisches Mastermind werden? Die n-tv Dokumentation geht der Frage auf den Grund.

  • 04:35 Aufstand der Barbaren - Boudicca

    Nachdem Arminius die Römer als Anführer der germanischen Stämme weiter verdrängt hat, planen diese eine Expansion nach Britannien, stoßen jedoch auf großen Widerstand. Als sie selbst gedemütigt und ihre Töchter vergewaltigt werden, plant Boudicca, die Anführerin des Kelten-Stammes der Icener, eine mörderische Rache gegen die Tyrannei der Römer.

  • 05:15 Aufstand der Barbaren - Fritigern

    Nachdem die keltische Anführerin Boudicca den Römern in der letzten und entscheidenden Schlacht Britanniens unterlag, scheinen diese ihr Reich anfangs wieder unter Kontrolle zu bringen. Doch die brutalen Überfälle der Hunnen treiben die Goten massenhaft als Flüchtlinge über die Grenze ins Römische Reich. Dort sind sie zwar sicher vor den Hunnen, erfahren jedoch von den Römern nur Unterdrückung, Hunger und Verrat. Das hat jedoch zur Folge, dass sich unter dem gotischen Feldherrn Fritigern Widerstand breitmacht, der für die Römer eine ernsthafte Bedrohung darstellt.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 News Reportage: Wie Erdogan die Türkei veränderte

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 n-tv Wissen

    + Neuer Rekord - Bau einer Stretchlimo + Urban Mining - Elektroschrott Recycling + Panzer versus PKW

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 PS - Das Automagazin

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 Auslandsreport Spezial: Türkei vor dem Referendum

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 PS - Formel 3

    Der Nachrichtensender n-tv überträgt alle Rennen der Formel 3. An diesem Wochenende findet die Serie in Silverstone statt.

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Top Gear

    Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Boomtown Dubai - Eine Stadt zwischen gestern, morgen und übermorgen

    Dubai punktet mit Stränden, Shopping, Entertainment und zahlreichen Nonstop-Flugverbindungen. Aber bietet die Stadt auch etwas für Leute, die nicht nur am Strand liegen und zwischendurch shoppen wollen? Welche Geheimtipps gibt es und warum ist Dubai für viele Touristen so ein attraktives Reiseziel? Die n-tv Dokumentation zeigt die Stadt abseits von den üblichen Klischees und verrät was hier außer Strand und Luxus noch geboten wird.

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 News Reportage: Alle Macht für Erdogan?

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Despoten: Bin Laden - Drahtzieher des Terrors

    Mit seinen vielfachen Schlägen gegen die USA in den 90er Jahren und den grausamen Selbstmordattentaten am 11. September 2001 hat er die Welt für immer verändert. Noch immer ist Osama bin Laden ein Idol für fanatische Muslime auf der ganzen Welt. Wie konnte aus dem Sohn eines saudischen Milliardärs ein terroristisches Mastermind werden? Die n-tv Dokumentation geht der Frage auf den Grund.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Verschwörungstheorien - Geheimakte Aliens

    UFOs - immer wieder werden sie leuchtend am Himmel gesehen und manchmal berichten Zeugen sogar von Aliens. Doch geraten überhaupt alle Berichte zu solchen Vorkommnissen an die Öffentlichkeit? Oder halten Regierungen diese Geschichten teilweise geheim? Die n-tv Dokumentation erzählt die Geschichte eines Mannes, der laut eigenen Angaben durch eine dunkle Sphäre entführt worden war. Und was hat der Flugzeugabsturz ein Jahr später am gleichen Ort zu bedeuten?

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Verschwörungstheorien - Prominente Todesfälle

    Um mysteriöse Todesfälle entstehen schnell Verschwörungstheorien. Ob Politiker, Journalisten oder Wissenschaftler - wussten sie vielleicht geheimnisvolle Dinge oder waren sie anderen Menschen bei ihren Vorhaben im Weg? War der Mikrobiologe David Kelly geheimnisvollen Machenschaften vor seinem Ableben auf der Spur? Und sollte Bobby Kennedy vielleicht aus seinem Wahlkampf gezogen werden? Die n-tv Dokumentation zeigt rätselhafte Todesfälle.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 PS - Formel 1: Bahrain - Das Rennen Kompakt

    n-tv fasst den Großen Preis von Bahrain zusammen.

  • 18:30 n-tv Wissen

    + Neuer Rekord - Bau einer Stretchlimo + Urban Mining - Elektroschrott Recycling + Panzer versus PKW

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 News Reportage: Alle Macht für Erdogan?

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Das Killer-Schwein der Urzeit

    Vor rund 38 Millionen Jahren waren sie die Herrscher ihres Lebensraums: 'Entelodonten', auch 'Killerschweine' genannt. Sie konnten bis zu einer Tonne wiegen und bis zu zwei Meter groß werden. Warum sind diese Tiere ausgestorben? Und welche Rolle spielt ein spezielles Tier dabei, das wie eine Mischung aus Bär und Hund aussah? Die n-tv Dokumentation blickt zurück in eine längst vergangene Zeit und zeigt die Entwicklung einer speziellen Spezies.

  • 21:05 Urzeit-Riesen - Meeres-Ungeheuer

    Vor den Menschen war die Erde das Land unvorstellbar großer Giganten. Aber welches der riesigen Tiere, die damals lebten, war das größte? In der n-tv Dokumentation untersuchen Experten die größten Urzeit-Riesen der Meere. Von Fischen, die einen Truck in der Mitte zerbeißen könnten bis zu Megalodon, dem größten Ozean-Jäger aller Zeiten. Einen Meeresriesen gibt es bis in die heutige Zeit - den Blauwal.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:10 Urzeit-Riesen - Land-Ungeheuer

    Welches Urzeit-Lebewesen war am größten? Vor 275 Millionen Jahren gab es zum Beispiel einen Riesenkäfer von der Größe eines Falken. Schlangen waren so groß wie Busse. Aber all das war nichts im Vergleich zu den Dinosauriern. Im Vergleich mit dem Titanosaurus wirkt selbst der T-Rex wie ein Winzling. Die n-tv Dokumentation zeigt die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben.

  • 23:00 Nachrichten

  • 00:00 Nachrichten

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Super-Sinne der Tiere - Zeitgefühl

    In der Natur gibt der Wechsel der Jahreszeiten den Rhythmus vor. Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, beginnt das Leben. Neben Blumen und Pflanzen wachen auch einige Tiere aus ihrem Winterschlaf aus. Wie funktioniert die innere Uhr? Die n-tv Dokumentation erforscht den Biorhythmus.

  • 01:30 Super-Sinne der Tiere - Unter Wasser

    Unter der Meeresoberfläche wimmelt es vor Leben. Fische, Meerespflanzen und auch Säugetiere haben sich an diesen Lebensraum perfekt angepasst. Wodurch verlieren Fische nie die Orientierung? Wie gut können Haie wirklich riechen? Die n-tv Dokumentation taucht ab in eine Welt voll unbekannter Schönheit und beeindruckenden Artenreichtums.

  • 01:50 Das Killer-Schwein der Urzeit

    Vor rund 38 Millionen Jahren waren sie die Herrscher ihres Lebensraums: 'Entelodonten', auch 'Killerschweine' genannt. Sie konnten bis zu einer Tonne wiegen und bis zu zwei Meter groß werden. Warum sind diese Tiere ausgestorben? Und welche Rolle spielt ein spezielles Tier dabei, das wie eine Mischung aus Bär und Hund aussah? Die n-tv Dokumentation blickt zurück in eine längst vergangene Zeit und zeigt die Entwicklung einer speziellen Spezies.

Die n-tv Moderatoren