Fernsehhighlight
National Geographic am 03.05. 22:10 Uhr Drehkreuz des Drogenschmuggels - Flughafen Kolumbien 2

Jeden Tag kämpfen die Polizeibeamten am 'El Dorado'-Flughafen in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá gegen den Drogenhandel und andere Verbrechen. Sie finden Kokain in Taschen, Schuhen, Deosprays und anderen Verstecken bei den Passagieren. Viele der Schmuggler sind bereit, ihr Leben zu riskieren. Die n-tv Dokumentation begleitet die Arbeit am Flughafen und die täglichen Herausforderungen hautnah.

TV-Programm
  • 02:30 Urzeit-Riesen - Meeres-Ungeheuer

    Vor den Menschen war die Erde das Land unvorstellbar großer Giganten. Aber welches der riesigen Tiere, die damals lebten, war das größte? In der n-tv Dokumentation untersuchen Experten die größten Urzeit-Riesen der Meere. Von Fischen, die einen Truck in der Mitte zerbeißen könnten bis zu Megalodon, dem größten Ozean-Jäger aller Zeiten. Einen Meeresriesen gibt es bis in die heutige Zeit - den Blauwal.

  • 03:10 Urzeit-Riesen - Land-Ungeheuer

    Welches Urzeit-Lebewesen war am größten? Vor 275 Millionen Jahren gab es zum Beispiel einen Riesenkäfer von der Größe eines Falken. Schlangen waren so groß wie Busse. Aber all das war nichts im Vergleich zu den Dinosauriern. Im Vergleich mit dem Titanosaurus wirkt selbst der T-Rex wie ein Winzling. Die n-tv Dokumentation zeigt die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben.

  • 03:50 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 1

    Diese Dokumentation geht auf eine Expedition zu den sieben gefährlichsten Stellen der Weltmeere. In Fluten, Tsunamis, Hurrikanen, Strudel, Eis, unterirdischen Vulkanen und Havarien fanden abertausende Menschen ihren Tod auf dem Ozean. Forscher erkunden die Gründe für die gefährlichen Phänomene und zeigen die Entstehungsgeschichte anhand von aufwendigen 3-D-Animationen.

  • 04:35 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 2

    Fortsetzung

  • 05:15 Urzeit-Riesen - Meeres-Ungeheuer

    Vor den Menschen war die Erde das Land unvorstellbar großer Giganten. Aber welches der riesigen Tiere, die damals lebten, war das größte? In der n-tv Dokumentation untersuchen Experten die größten Urzeit-Riesen der Meere. Von Fischen, die einen Truck in der Mitte zerbeißen könnten bis zu Megalodon, dem größten Ozean-Jäger aller Zeiten. Einen Meeresriesen gibt es bis in die heutige Zeit - den Blauwal.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Urzeit-Riesen - Land-Ungeheuer

    Welches Urzeit-Lebewesen war am größten? Vor 275 Millionen Jahren gab es zum Beispiel einen Riesenkäfer von der Größe eines Falken. Schlangen waren so groß wie Busse. Aber all das war nichts im Vergleich zu den Dinosauriern. Im Vergleich mit dem Titanosaurus wirkt selbst der T-Rex wie ein Winzling. Die n-tv Dokumentation zeigt die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 News Reportage: Terror in der Türkei

  • 08:00 Nachrichten

  • 09:00 Nachrichten

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 In 80 Steaks um die Welt 1

    Billiges Discounter-Fleisch war gestern! Immer mehr Menschen wollen Fleisch mit gutem Gewissen essen, deshalb wächst ihr Interesse an seiner Herkunft. Doch woher kommt denn das beste Fleisch? Und wie genau leben die Tiere bis zu ihrer Schlachtung? Bio-Landwirt Lucki Mauer und Fleischexperte Wolfgang Otto machen sich auf die Suche nach den besten Züchtern der Welt. Die spannende n-tv Dokumentation zeigt, welche Entdeckungen er dabei macht und worauf Verbraucher achten sollten.

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 In 80 Steaks um die Welt 2

    Hochwertiges Fleisch hat seinen Preis und immer mehr Menschen sind bereit ihn zu bezahlen. Doch was genau ist 'gutes' Fleisch? Wie werden die Tiere gehalten und wer sind die Bauern dahinter? Um diese und andere Fragen zu beantworten, reisen Bio-Landwirt Lucki Maurer und Fleischexperte Wolfgang Otto durch Irland und besucht Top-Züchter. Die n-tv Dokumentation begleitet ihn auf seinem spannenden Trip und blickt hinter die Kulissen der Produktion.

  • 12:00 Nachrichten

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Das Killer-Schwein der Urzeit

    Vor rund 38 Millionen Jahren waren sie die Herrscher ihres Lebensraums: 'Entelodonten', auch 'Killerschweine' genannt. Sie konnten bis zu einer Tonne wiegen und bis zu zwei Meter groß werden. Warum sind diese Tiere ausgestorben? Und welche Rolle spielt ein spezielles Tier dabei, das wie eine Mischung aus Bär und Hund aussah? Die n-tv Dokumentation blickt zurück in eine längst vergangene Zeit und zeigt die Entwicklung einer speziellen Spezies.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 1

    Diese Dokumentation geht auf eine Expedition zu den sieben gefährlichsten Stellen der Weltmeere. In Fluten, Tsunamis, Hurrikanen, Strudel, Eis, unterirdischen Vulkanen und Havarien fanden abertausende Menschen ihren Tod auf dem Ozean. Forscher erkunden die Gründe für die gefährlichen Phänomene und zeigen die Entstehungsgeschichte anhand von aufwendigen 3-D-Animationen.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Unter Wasser - Katastrophen aus dem Meer 2

    Fortsetzung

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 n-tv Wissen

    + Kampfjet-Simulator - Training mit der F-16 + Neon vs. LED - Wie funktioniert das Licht der Zukunft? + So kommt der Schokoladen-Hase in Form + Modellbau XXL - Spielplatz für Bastler + Überlandrekord - das schnellste Auto der Welt

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Der Burger-Truck

    Ein mobiler Burgerladen in einem alten amerikanischen Truck? Das geht! In der Nähe von Köln werden die aufregenden Gefährte liebevoll restauriert. Täglich wird dort an verschiedenen Trucks gleichzeitig geschraubt, lackiert und geschweißt. Die n-tv Dokumentation blickt dem Team über die Schulter, zeigt die spannenden Herausforderungen bei dieser Arbeit und die Ergebnisse der außergewöhnlichen Umbaumaßnahen.

  • 18:00 Nachrichten

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:05 Fischen, Forschen, Filetieren

    80 Millionen Tonnen Fisch werden jedes Jahr weltweit aus den Meeren geholt. Dank wachsender Bevölkerung wird der Bedarf an dieser proteinhaltigen Nahrungsquelle immer weiter steigen. Allein in Deutschlands größter Fischmanufaktur fahren täglich 28 Tonnen Lachs übers Fließband. Um die Ozeane nicht vollkommen zu plündern, unternehmen Wissenschaftler immer wieder Forschungsfahrten, um die Bestände zu kontrollieren. Auch Aquakulturen können die Jagd nach den Wildfischen reduzieren, bergen aber auch Nachteile. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Fischindustrie.

  • 20:00 Nachrichten

  • 21:05 Wunder der Natur - Wahrnehmung

    Riechen, schmecken, fühlen, tasten, hören. Bestimmte Tiere weisen extreme Fähigkeiten im Bereich der Sinne auf. Über die visuellen Fähigkeiten des Schmetterlings bis zum beeindruckenden Gehörsinn des Elefanten - welche Sinne bieten den größten Schutz zum Überleben? Die Dokumentation zeigt einzigartige Phänomene des Tierreichs und was der Mensch daraus lernen kann.

  • 22:00 Nachrichten

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Top Gear

    Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 Londons Super-Tunnel

    Unterhalb Londons soll ein neuer Eisenbahntunnel entstehen. Crossrail ist das größte Ingenieursprojekt Europas bei dem es gilt, eine Reihe von Herausforderungen zu bestehen. Der Zugverkehr darf nicht eingeschränkt, der Verkehr in der Stadt nicht beeinträchtigt und die Gebäude nicht gefährdet werden. Doch wie schafft man die riesige Bohrmaschine durch die engen Gassen? Die n-tv Doku ist mit dabei.

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Durchblick am Himmel - Lotsen in Aktion

    Fliegen ist heute selbstverständlich, ob in den Urlaub oder zum Treffen mit Geschäftspartnern. Flugbewegungen sind aktuell dreimal so hoch wie noch vor 30 Jahren. Doch wie werden Flugzeuge sicher ans Ziel geleitet? Wie müssen sie koordiniert werden? Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Deutschen Flugsicherung und zeigt außerdem, wie die Fluglotsen ausgebildet werden und wie verantwortungsvoll der Beruf tatsächlich ist.

  • 01:50 Aufstand der Barbaren - Boudicca

    Nachdem Arminius die Römer als Anführer der germanischen Stämme weiter verdrängt hat, planen diese eine Expansion nach Britannien, stoßen jedoch auf großen Widerstand. Als sie selbst gedemütigt und ihre Töchter vergewaltigt werden, plant Boudicca, die Anführerin des Kelten-Stammes der Icener, eine mörderische Rache gegen die Tyrannei der Römer.

Die n-tv Moderatoren