Fernsehhighlight
National Geographic am 25.07. 22:10 Uhr Die ganze Wahrheit - Pablo Escobar

Pablo Escobar war der mächtigste und reichste Drogenbaron aller Zeiten. Der Kolumbianer baute zu Lebzeiten ein Drogen-Imperium auf, bis er 1993 nach einer jahrelangen Jagd erschossen wurde. Die n-tv Dokumentation lässt die wahren DEA-Agenten aus der Serie 'Narcos' zu Wort kommen und zeigt anhand seltener Archivbilder den skrupellosen Aufstieg Escobars, der tausende von unschuldigen Leben forderte.

TV-Programm
  • 02:30 Honduras - Gangs, Gewalt und Drogen

    Honduras hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Drogengangs beherrschen das Land. Arbeitslosigkeit und Armut führen immer mehr junge Menschen in die Kriminalität. Nun bietet ein Tabakkonzern der Bevölkerung durch Arbeitsplätze und höhere Löhne einen Ausweg. Eine weitere Chance ist der Tourismus. Die n-tv Dokumentation bietet einen Blick in eine Welt voller Drogen, Korruption und die Hoffnung, sich aus dem Dickicht von Gewalt und Armut zu befreien.

  • 03:10 Drogen-U-Boote auf Tauchstation

    In Kolumbien tobt ein Drogenkampf. Nicht selten riskieren die Drogen-Kuriere bei waghalsigen Schmuggel-Transporten ihr Leben. Um diese Drogentransporte möglichst profitabel zu halten, hat die skrupellose Drogenmafia eine neue Schmuggel-Geheimwaffe entwickelt: Drogen-U-Boote. Sie sind bis zu 30 Meter lang und nahezu unmöglich aufzuspüren - und in der Lage, mit nur einem einzigen Tauchgang mehrere Tonnen Rauschgift zu transportieren.

  • 03:50 Battle Factory: Spezialausrüstungen

    Auf der ganzen Welt werden bei Kriegseinsätzen Sturmgewehre aus Stahl oder bombensichere Sicherheitsanzüge eingesetzt. Diese Ausrüstungen bestehen zum Großteil aus simplen Rohstoffen. Doch wie entstehen sie? Die n-tv Dokumentation enthüllt die Arbeitsprozesse.

  • 04:10 Battle Factory: Verwandlungskünstler

    Soldaten benötigen bei ihren Einsätzen weltweit verschiedenste Objekte, um sich fortzubewegen oder sich zu schützen. Diese Ausrüstungen teilen oftmals die Eigenschaft der Transformation. So wird das Flugzeug zum Fahrzeug oder der Container zum Militär-Stützpunkt. Die n-tv Dokumentation zeigt die Entstehungsprozesse der faszinierenden Hybride.

  • 04:35 Die Mega-Werkstatt - Reparaturen im XXL-Format

    Es ist eine der größten Werkstätten Deutschlands: Das Mechatronikzentrum in Jülich. Mehr als 200 Mitarbeiter kümmern sich hier um die Instandsetzung von Spezialfahrzeugen der Bundeswehr. Ob Eagle 4, Dingo oder KAT 1: Sie alle werden nach ihrem Auslandseinsatz teilweise bis auf den strahlenden Rohbau zerlegt und neu aufgebaut. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen einer Mega-Werkstatt.

  • 05:15 Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 1

    Täglich landen unzählige Tonnen Schrott im Müll. Doch nicht alles muss wirklich komplett entsorgt werden. Denn viele Gegenstände enthalten wertvolle Materialien, aus denen wie 'der Phoenix aus der Asche' Neues geschaffen werden kann. Ob schreddern, schmelzen oder hacken: Die n-tv Dokumentation begleitet Tüftler bei ihrer Arbeit und zeigt, wie aus ollen Kartoffeln feste Eierkartons werden oder Milchkannen zu Parkbänken zerschmelzen.

  • 05:35 Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 2

    Wenn sich Recycling-Visionäre und Chemikanten auf der Müllhalde umschauen, entdecken sie so manche Schätze. Für einen defekten Kühlschrank etwa ist längst nicht alles vorbei. Und auch entsorgte Batterien können wieder auferstehen. Wer hätte gedacht, dass sie für die Welt noch auf eine ganz andere Art nützlich sein könnten? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie dank innovativer Ideen und neuer Technologien aus Schrott Neues entstehen kann.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:15 Nachrichten

  • 06:20 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:35 Telebörse

  • 06:45 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Geld

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Sorok Sorokow - Russlands militante Kirche

    In Russland prallen zwei Welten aufeinander: Die Russisch Orthodoxe Kirche will mehr Einfluss auf Gesellschaft und Politik nehmen. Dabei sind extremistische Gruppierungen geduldete Handlanger, auch wenn sie nicht vor Gewalt zurückschrecken. So sieht sich der Schlägertrupp Sorok Sorokow als Erfüllungsgehilfe der orthodoxen Kirche. Ein Großteil der Bevölkerung will sich diesem Druck jedoch nicht länger beugen. Die n-tv Dokumentation spricht mit geistlichen Führern, Aktivisten und Politkern über die aktuellen Entwicklungen.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Moscheen hinter dem Schleier

    Kinder werden zum Hass erzogen, ein Scharia-Rat vermittelt bei Streit zwischen Mitgliedern, geltendes Gesetz spielt keine Rolle: Was zwei Reporter bei ihren Recherchen in acht großen Moscheen in Dänemark aufdecken, erschreckt. Denn in den Gemeinden geht es längst nicht so moderat zu wie gedacht. Die Dokumentation zeigt die versteckten Aufnahmen des vermeintlichen Flüchtlingspaares und offenbart eine ungeahnt radikale Parallelgesellschaft.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Test
    aaa

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Norwegische Delikatesse: Schokolade mit Käse + Das Comeback der Schallplatte + Deutschlands erste Garnelenfarm + Männerspielplatz: Pinball Hall of Fame + Die längste Baustelle der Welt

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Tierische Instinkte - Der Kampf ums Überleben

    Das Gesetz der Wildnis: Töten oder getötet werden. Die n-tv Dokumentation zeigt in seltenen Bildern, wie unterschiedlich Tiere diese Aufgabe meistern. Von Einzelkämpfern wie dem Tiger, der sich allein auf seine Kraft und Schnelligkeit verlässt, bis hin zu den Orcas, den Teamplayern des Tierreichs, die ihre Intelligenz zum Beutefang gemeinsam nutzen.

  • 21:05 Fight Club der Tiere - Die härtesten Kämpfe

    Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:10 Zum Töten geboren - Trügerisches Paradies

    Es klingt wie das Paradies: Strahlender Sonnenschein, kristallklares Wasser und ein weißer Sandstrand. Doch für viele Lebewesen ist es kein Zuckerschlecken an einem solchen Ort zu leben. Die idyllischen Plätze sind oft die Jagdgründe von wilden Tieren - und dort gehen sie täglich auf ihre Beutezüge. Die n-tv Dokumentation zeigt die exotischsten Plätze, an denen Raubtiere lauern und legt die tatsächliche Gefahr dar, die von ihnen ausgeht.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Mensch gegen Gepard - Der Tempo-Rekord

    Der Gepard ist an Land das schnellste Tier der Welt und kann rasanter beschleunigen als ein Ferrari. Nun versuchen zwei Football-Stars das Unmögliche: In einem eins-zu-eins Wettrennen laufen Chris Johnson und Devin Hester, zwei der schnellsten Athleten weltweit, um den Sieg gegen einen Gepard. Die n-tv Dokumentation sitzt in der ersten Reihe bei diesem außergewöhnlichen Wettstreit zwischen Mensch und Tier.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Safari-Paparazzi: Wildlife pur (1)

    In der afrikanischen Wildnis spielt sich das Leben schnell ab. Um Tiere zu filmen oder zu beobachten nehmen Biologen und andere Experten viele Strapazen auf sich. Doch manchmal gelingt es auch Safari-Teilnehmern, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Kommentiert von Theo Pagel, Direktor des Kölner Zoos, zeigt die Dokumentation einzigartige Szenen, die einen Einblick in die unverfälschte Tierwelt Afrikas bieten.

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:05 Tierische Instinkte - Der Kampf ums Überleben

    Das Gesetz der Wildnis: Töten oder getötet werden. Die n-tv Dokumentation zeigt in seltenen Bildern, wie unterschiedlich Tiere diese Aufgabe meistern. Von Einzelkämpfern wie dem Tiger, der sich allein auf seine Kraft und Schnelligkeit verlässt, bis hin zu den Orcas, den Teamplayern des Tierreichs, die ihre Intelligenz zum Beutefang gemeinsam nutzen.

  • 01:45 Fight Club der Tiere - Die härtesten Kämpfe

    Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne.

Die n-tv Moderatoren