Sendung: National Geographic
Sendungen
mediathek_743953

Wildnis Großstadt - Bären im Keller

Sendetermine
  • Do, 19.01. 2017 - 20:15
  • Fr, 18.03. 2016 - 01:00
  • So, 20.03. 2016 - 05:15
  • So, 20.03. 2016 - 11:10
  • Fr, 12.08. 2016 - 01:10
  • Sa, 13.08. 2016 - 16:10
  • So, 14.08. 2016 - 06:10
  • Sa, 22.10. 2016 - 03:55
  • Sa, 22.10. 2016 - 14:05
  • Mo, 24.10. 2016 - 01:10
  • Fr, 20.01. 2017 - 00:10
  • Sa, 21.01. 2017 - 03:50
  • So, 22.01. 2017 - 14:05

Wenn der Lebensraum von Tieren immer weiter eingeschränkt wird, dringen sie in Wohngebiete ein. So finden auf dem gepflegten Golfplatz in Australien erbitterte Revierkämpfe zwischen Kängurus statt. In Moskau streifen ganze Rudel von Straßenhunden umher. Und in Amerika kann es passieren, dass ein Schwarzbär im Keller seinen Winterschlaf halten möchte. Die n-tv Doku forscht nach.

mediathek_743820

Vom Jäger zum Gejagten: Tierische Missgeschicke

Sendetermine
  • Do, 19.01. 2017 - 21:05
  • Fr, 29.04. 2016 - 01:00
  • Sa, 30.04. 2016 - 14:05
  • So, 01.05. 2016 - 05:15
  • Fr, 22.07. 2016 - 01:35
  • Sa, 23.07. 2016 - 16:10
  • So, 24.07. 2016 - 06:10
  • Fr, 20.01. 2017 - 01:10
  • Sa, 21.01. 2017 - 04:35
  • So, 22.01. 2017 - 15:10

Im Tierreich gilt das Prinzip des Stärkeren. Die Jäger wie zum Beispiel Krokodile sind ausgestattet mit enormer Kraft, Stärke und einem beeindruckenden Gebiss. Sie sind perfekt angepasst für die Jagd. Die Beute hat aber auch einen entscheidenden Vorteil: Sie ist perfekt darauf angepasst zu entkommen. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie die vermeintlich Schwächeren die Stärkeren austricksen.

TOP 10: Liebschaften im Tierreich

Sendetermine
  • Do, 19.01. 2017 - 22:10
  • Sa, 08.03. 2014 - 05:15
  • So, 09.03. 2014 - 10:10
  • Mo, 10.03. 2014 - 01:00
  • Sa, 08.03. 2014 - 15:10
  • Sa, 26.07. 2014 - 05:15
  • Sa, 26.07. 2014 - 15:10
  • So, 27.07. 2014 - 11:10
  • Mo, 28.07. 2014 - 01:00
  • Sa, 22.11. 2014 - 04:30
  • So, 23.11. 2014 - 17:05
  • Mo, 24.11. 2014 - 02:25
  • Fr, 31.07. 2015 - 16:10
  • Sa, 01.08. 2015 - 05:15
  • So, 02.08. 2015 - 00:10
  • Mo, 19.10. 2015 - 00:30
  • Di, 20.10. 2015 - 04:30
  • Fr, 29.04. 2016 - 01:40
  • Sa, 30.04. 2016 - 13:05
  • So, 01.05. 2016 - 06:10
  • Fr, 30.09. 2016 - 03:50
  • So, 02.10. 2016 - 00:10
  • Fr, 20.01. 2017 - 01:50
  • Sa, 21.01. 2017 - 05:15
  • So, 22.01. 2017 - 16:10

Auf der Suche nach einem geeigneten Partner gehen Tiere oftmals jedes Risiko ein. Aber es geht um mehr als reine Fortpflanzung. Für den ein oder anderen springt mit Hilfe des richtigen Männchens oder Weibchens auch ein höherer Rang im Rudel ab. Und je nach Tierart bekommt das Weibchen auch noch eine Mahlzeit.

Top 10: Tierische Überlebenskünstler

Sendetermine
  • Do, 19.01. 2017 - 23:05
  • Sa, 08.03. 2014 - 06:10
  • So, 09.03. 2014 - 11:10
  • Mo, 10.03. 2014 - 01:40
  • Sa, 08.03. 2014 - 16:10
  • Sa, 26.07. 2014 - 06:10
  • Sa, 26.07. 2014 - 16:10
  • So, 27.07. 2014 - 12:10
  • Mo, 28.07. 2014 - 01:40
  • Sa, 29.11. 2014 - 05:15
  • Sa, 29.11. 2014 - 11:10
  • Mo, 01.12. 2014 - 01:00
  • So, 08.03. 2015 - 12:10
  • Mo, 09.03. 2015 - 01:40
  • Mo, 09.03. 2015 - 03:45
  • Fr, 31.07. 2015 - 17:05
  • Sa, 01.08. 2015 - 06:10
  • So, 02.08. 2015 - 01:00
  • Mo, 26.10. 2015 - 00:05
  • Di, 27.10. 2015 - 03:05
  • Fr, 06.05. 2016 - 01:45
  • Sa, 07.05. 2016 - 13:05
  • So, 08.05. 2016 - 06:10
  • Sa, 22.10. 2016 - 05:15
  • Sa, 22.10. 2016 - 16:10
  • So, 23.10. 2016 - 01:10
  • Fr, 20.01. 2017 - 02:30
  • Sa, 21.01. 2017 - 06:10
  • So, 22.01. 2017 - 17:05

Manche Tiere scheinen nahezu unverwüstlich. Doch welches Tier hat das größte Durchhaltevermögen? Von Wüstenstürmen bis zur arktischen Kälte - die Dokumentation zeigt in einem Countdown das Tier mit dem besten Überlebenssystem.

Über die Sendung

National Geographic

National Geographic ist mitreißendes Fernsehen: In preisgekrönten Dokumentationen und exklusiven Reportagen zu den Themen Abenteuer, Forschung, Natur, Tierwelt und Kultur wird die Welt so spannend und anschaulich erklärt, dass der Zuschauer keinen Augenblick verpassen will.

Alle Sendungen
  • mediathek_743820 Sendung vom 19.01. Vom Jäger zum Gejagten: Tierische Missgeschicke

    Im Tierreich gilt das Prinzip des Stärkeren. Die Jäger wie zum Beispiel Krokodile sind ausgestattet mit enormer Kraft, Stärke und einem beeindruckenden Gebiss. Sie sind perfekt angepasst für die Jagd. Die Beute hat aber auch einen entscheidenden Vorteil: Sie ist perfekt darauf angepasst zu entkommen. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie die vermeintlich Schwächeren die Stärkeren austricksen.

  • mediathek_743953 Sendung vom 19.01. Wildnis Großstadt - Bären im Keller

    Wenn der Lebensraum von Tieren immer weiter eingeschränkt wird, dringen sie in Wohngebiete ein. So finden auf dem gepflegten Golfplatz in Australien erbitterte Revierkämpfe zwischen Kängurus statt. In Moskau streifen ganze Rudel von Straßenhunden umher. Und in Amerika kann es passieren, dass ein Schwarzbär im Keller seinen Winterschlaf halten möchte. Die n-tv Doku forscht nach.

  • mediathek_706453 Sendung vom 14.01. Mega-Projekte der Nazis - U-Boot-Basis

    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Die n-tv Dokumentation gibt einen Einblick in die bis heute bestehende Ingenieursarbeit.

  • mediathek_743959-ng Sendung vom 14.01. Mega-Projekte der Nazis - Der Westwall

    Zur Zeit der Nazi-Diktatur ließ Hitler eine der größten Festungsanlage in der Geschichte der Kriegsführung bauen: Die Siegfried-Linie. Sie zu durchbrechen kostete die Amerikaner über 6 Monate und viele gefallene Soldaten. Die n-tv Dokumentation zeigt die Geschichte der Menschen, die die Anlage erbauten, sie verteidigten und sie zerstörten.

  • mediathek_720334 Sendung vom 13.01. Architektur extrem - Bau eines Super-Tunnels

    Korea plant ein überdimensionales Projekt: Das Land nimmt die Herausforderung an die tiefste Absenkautobahn der Erde zu bauen, obwohl die Nation noch nie einen Unterwassertunnel gebaut hat. Dabei ist jedes einzelne Bausegment so lang wie zwei Fußballfelder und so schwer wie ein Flugzeugträger. Jeder Arbeitsschritt muss das unbeständige Wetter des Pazifiks berücksichtigen und die Autobahn muss Erdbeben und Taifunen standhalten. Die n-tv Dokumentation begleitet die Ingenieure bei dem Versuch das einmalige Projekt zu realisieren.