Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen

Satelliten - Hightech aus dem Weltall

Sendetermine
  • Di, 22.08. 2017 - 02:50

Eine Werkhalle im Süden Frankreichs ist der Geburtsort vieler Satelliten. Hier sind die Französin Elodie Viau und ihr Team aus erfahrenen Ingenieuren für den Bau und das Testen der zukünftigen Weltraumreisenden zuständig. Alles muss penibel genau geprüft werden, denn ein defekter Satellit kann im All nicht repariert werden. Die eigentliche Herausforderung aber stellt sich den Ingenieuren erst nach dem Start vom Weltraumbahnhof im südamerikanischen Kourou. Ein Expertenteam muss den Satelliten mit größter Genauigkeit in seine exakte Umlaufbahn steuern und alle Funktionen testen. Erst nach ihrer Freigabe kann das Technikwunder in Betrieb genommen werden.

Inside - Die Mega-Klinik

Sendetermine
  • Di, 22.08. 2017 - 19:10
  • Sa, 05.08. 2017 - 02:30
  • So, 06.08. 2017 - 06:10

Von der Kantine bis zum Oberarzt im Operationssaal: Jeder noch so kleine Bereich in einem Großklinikum muss bestens organisiert und geplant werden. Patienten, Ärzte, Krankenschwestern, Angestellte und Besucher wollen tagtäglich ihre meist komplexen Aufgaben und Pflichten angehen. Wer behält da noch den Überblick und weiß wo, wer, wie und was funktioniert? Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen eines Großklinikums, in dem es oft um Leben und Tod geht.

Skurriles Amerika: Essen der Extreme

Sendetermine
  • Di, 22.08. 2017 - 20:15
  • Mi, 23.08. 2017 - 01:50
  • Do, 24.08. 2017 - 04:35
  • Do, 24.08. 2017 - 16:10

Sei es die weltgrößte Pizza, der kalorienreichste Burger oder das teuerste Restaurant - in Amerika sind den verlockenden Köstlichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die n-tv Dokumentation testet die einzigartigen Restaurants und stellt eine ultimative Top 5 der außergewöhnlichsten Lokalitäten zusammen

Battle Factory: Technische Konstruktionen

Sendetermine
  • Di, 22.08. 2017 - 21:05
  • Mi, 23.08. 2017 - 01:10
  • Do, 24.08. 2017 - 03:55
  • Do, 24.08. 2017 - 17:10

Ob Schutzbunker, Schützenpanzer oder Präzisionsabwurf-System: Um das Militär vor direkter Gefährdung zu bewahren, lassen sich Ingenieure unterschiedlichste Maßnahmen einfallen. Wie aber werden Bauten und Fahrzeuge konstruiert, sodass sie die Soldaten darin vor Angriffen schützen? Und welche Genauigkeit steckt hinter der Herstellung eines Abwurfsystems? Die n-tv Dokumentation deckt die Geheimnisse der Manufakturen auf.

Battle Factory: Präzisions-Werkzeuge

Sendetermine
  • Di, 22.08. 2017 - 21:30
  • Mi, 23.08. 2017 - 01:30
  • Do, 24.08. 2017 - 04:15
  • Do, 24.08. 2017 - 17:30

Die Produktion von Militärausrüstung erfordert viel Präzision. Vom Schweizer Messer bis hin zum Maschinengewehr werden alle Armierungen sorgfältig geplant, geprüft und hergestellt. Auch bei der Fertigung des Laser-Visiers kommt es auf äußerste Genauigkeit an. Die n-tv Dokumentation erklärt die Arbeitsprozesse, die dahinter stecken.

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • Sendung vom 21.08. Next Stopp: Türkei - Ein Schnellzug auf Reisen

    Über zwölf Millionen Menschen fahren täglich mit dem Zug durch Europa. Doch wo werden die Züge produziert? Und wer bringt sie vom Werk in ihr Einsatzland? Von den Transportvorbereitungen, dem Einsatz spezieller Kupplungswagen, Zollkontrollen, der Verschiffung per Fähre bis hin zur Übergabe an den Kunden: Die n-tv Dokumentation begleitet den Schnellzug Velaro auf seiner Reise in die Türkei.

  • Sendung vom 21.08. Giganten der Geschichte - Der Kölner Dom

    Der Kölner Dom ist Europas Meisterwerk gotischer Baukunst. Der Bau hat mehr als 600 Jahre gedauert. 300 Jahre lang bestimmte der unfertige Bau das Kölner Stadtbild, sogar über einen Abriss dachte man nach. Bis heute ist ein 30-köpfiges Restaurationsteam damit beschäftigt, den Dom vor dem Verfall zu bewahren. Die n-tv Dokumentation zeigt mit Hilfe von moderner Lasertechnik, welche Geheimnisse sich im Inneren der einzigartigen Struktur verbergen und wieso die Decke mit den riesigen Glasfenstern sogar einem Erdbeben standhält.

  • Sendung vom 21.08. Geniale Technik - Hybridluftschiff Airlander

    Schneller, effizienter, günstiger: Wie kann der ständig wachsende Bedarf an Flugreisen gedeckt werden? Eine mögliche Antwort gibt der 'Airlander 10', ein neues Hybrid-Luftfahrzeug. Mit einem geringen CO2-Ausstoß, einer Geschwindigkeit von 100 Meilen die Stunde und der Möglichkeit, bis zu 10 Tonnen Nutzlast zu tragen, ist das futuristische Luftschiff eine wahre Innovation. Die n-tv Dokumentation beleuchtet die spannende Zukunft der Luftfahrt.

  • Sendung vom 21.08. Kein Ort für die Ewigkeit - Deutschlands Asylpolitik

    Die Anschläge von Würzburg und Ansbach haben die Stimmung in Deutschland verändert. Politik und Gesellschaft diskutieren heftig über eine mögliche Schärfung des Asylrechts und konsequentere Abschiebungen. Doch helfen diese Forderungen in der Debatte um die Flüchtlingspolitik wirklich? Was sagen die Betroffenen selbst zu ihrer Situation? Die n-tv Dokumentation macht sich ein Bild von der aktuellen Lage in Deutschland.

  • Sendung vom 21.08. Wunder Biotechnologie - Mikroorganismen leisten Großes

    Nachhaltiges Einweggeschirr oder effizientes Waschmittel: Mikroorganismen und Enzyme machen es möglich. Doch nicht nur für unseren Alltag spielen sie eine wichtige Rolle, auch in der Medizin und der Lebensmittelindustrie leisten die lebenden Organismen Großes. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie vielseitig die Biotechnologie und ihre Einsatzbereiche sind, wie sie funktioniert und was sie in Zukunft noch ermöglichen wird.

  • Sendung vom 21.08. Let´s Talk About Sex - Das Jahrhundert der Aufklärung 3

    Kondom oder Pille? Ist das eine überhaupt ein Ersatz für das andere? Zuerst erfreute sich das Kondom größter Beliebtheit, dann eroberte die Pille den Markt im Sturm. Mit dem Aufkommen von HIV bewies das Kondom seine Unersetzlichkeit. Doch was wissen Menschen eigentlich über Verhütung? Und wie hat Aids die Sexualität verändert? Die n-tv Doku gibt spannende Einblicke in das Intimleben von Menschen und zeigt wichtige Facts rund um das Thema.

  • Sendung vom 20.08. Rätselhafte Mumien - Der reiche Legionär

    Der Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 vor Christus gilt als eine der größten Katastrophen in der Geschichte der Menschheit. Tausende kamen ums Leben und wurden unter riesigen Bergen von Asche begraben - auch die römischen Städte Pompeji und Herculaneum. 1982 fanden Archäologen bei Ausgrabungen am Strand 300 Skelette. Bei einem lagen mehrere Waffen und ein Beutel voller Gold- und Silbermünzen. Wer war der Mann? Welche Rolle hat er bei der Katastrophe gespielt und wie kam er ums Leben?

  • Sendung vom 20.08. Rätselhafte Mumien - Das Menschenopfer

    Auf dem Gipfel eines argentinischen Vulkans wird eine erstaunlich gut erhaltene Mumie entdeckt. Es handelt sich um ein 14 jähriges Mädchen. Warum musste sie sterben? Wer begrub sie auf einem Vulkan? Je mehr Details über die alte Zivilisation der Inka ans Licht treten, desto offenkundiger wird das tragische Leben des Mädchens.

  • Sendung vom 20.08. Faszination Amerika

    Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder.

  • Sendung vom 20.08. Geheimnis Yellowstone

    Der Yellowstone Nationalpark zählt zu den ursprünglichsten Orten in den USA. Hunderte verschiedene Tierarten leben hier. Aber unter der Oberfläche verbergen sich viele Geheimnisse. Die n-tv Dokumentation enthüllt Schicht um Schicht die letzten Rätsel dieses Naturparadieses.

  • Sendung vom 20.08. Lachs - Vom Kutter bis zum Kunden

    Reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralien: Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen Deutschlands. Die weltweite Nachfrage steigt kontinuierlich. Woher stammt der viele Lachs und kann er bedenkenlos verzehrt werden? Zuchtfarmen aus Norwegen bemühen sich sowohl preiswert, als auch umweltfreundlich und gesund Fisch zu exportieren. Die n-tv Dokumentation hat sich in Norwegen bei einem der größten Lachsproduzenten umgesehen und den Weg vom schwimmenden Käfig über die Lachsverarbeitung bis hin zu einem deutschen Sushi-Laden begleitet.

  • Sendung vom 20.08. Die Macht des Wetters: Operation Eagle Claw

    Es ist eines der größten Desaster in der Geschichte amerikanischer Militär- und Geheimdienstaktionen: Im April 1980 soll die 'Operation Eagle Claw' 52 US-Bürger aus iranischer Geiselhaft befreien. Das Ganze endet nicht zuletzt wegen eines Sandsturms im Fiasko mit zahlreichen Toten. Die Erkenntnisse führten zu einer neuen Strategie für den Wüstenkrieg und die 'Operation Desert Storm' im Irakkrieg Anfang der 90er Jahre. Die spannende n-tv Dokumentation beleuchtet die Hintergründe dieses Desasters.

  • Sendung vom 19.08. Geheimwaffe auf Schienen - Mobiles Lazarett

    Im 19. Jahrhundert hat die technische Weiterentwicklung von Waffen sie zu tödlichen Präzisions-Geschossen gemacht. Die Folge: Immer mehr Tote und immer schlimmere Verletzungen. Um im Krieg möglichst schnell Erstversorgung leisten zu können, werden sogenannte Ambulanzzüge eingeführt, die zuerst im Amerikanischen Bürgerkrieg zum Einsatz kamen. Die n-tv Doku zeigt mit Hilfe von Historikern, wie die Verletzungen der damaligen Zeit in diesen Zügen behandelt und Krankenschwestern zu Heldinnen wurden.

  • Sendung vom 19.08. Geheimwaffe auf Schienen - Wertvolle Fracht

    Viele große Ereignisse der Geschichte begannen während einer Zugfahrt. Die n-tv Dokumentation erzählt unter anderem vom 24-jährigen Winston Churchill, der sich während des Krieges mit dem Zug in ein besseres Leben aufmacht. 1917 durchquert Lenin Europa mit einem plombierten Zugwaggon, unterstützt von den Deutschen. Und auch das Verschwinden des ungarischen Goldzugs nach dem Zweiten Weltkrieg, der geplünderten jüdischen Schmuck und Gold enthielt, ist bis heute unvergessen.

  • Sendung vom 19.08. Riskanter Umzug - Krokodile auf Reisen

    Kuba-Krokodile gelten als die gefährlichsten Krokodile der Welt. Durch ihre große Aggressivität sind die Kuba-Krokodile selbst bei Experten gefürchtet. Ausgerechnet diese gefährliche Spezies soll im Aqua-Zoo Sea Life in Speyer heimisch werden. Doch erst müssen die Krokodile eingefangen und sicher nach Deutschland transportiert werden. Die n-tv Dokumentation zeigt spektakuläre Bilder von den einzigartigen Tieren.

  • Sendung vom 18.08. Top 10 aus Beton und Stahl - Verkehr und Transport

    Ob lange Tunnelsysteme, Autobahnen oder Schienennetze, in den vergangenen Jahrhunderten haben Innovationen und technische Entwicklungen die Welt immer näher zusammengebracht. Die n-tv Dokumentation listet die Top Ten der bemerkenswertesten Verkehrssysteme der Welt auf und zeigt, auf welch bahnbrechende Weise die Konstruktionen Transportwege wirklich verbessert haben.

  • Sendung vom 18.08. Top 10 aus Beton und Stahl - Brücken

    Sie überwinden Straßen, Flüsse oder Wälder, verbinden Menschen und Orte: Brücken stehen für Weiterentwicklung und Fortschritt. Doch manche sind noch viel mehr als nur praktische Überführungen. Die n-tv Dokumentation präsentiert die zehn spektakulärsten und atemberaubendsten Brücken der Welt und zeigt, welche architektonischen Meisterleistungen die Macher damit vollbracht haben.

  • Sendung vom 18.08. Die Fitness-Profis - Training am Limit

    Fitness liegt im Trend. Die Experten in der Luftwaffe setzen ganz auf Hightech-Workout und gesundes Essen, welches speziell auf die Eurofighter-Piloten abgestimmt ist. In Berlin dagegen entstehen immer neue Fitnessstudios. Dabei wird das Training durch vegane Ernährung unterstützt oder die Sportler trainieren bei Musik in einer Club-Atmosphäre. Die n-tv Doku zeigt, wie die Profis ihre Klienten so schnell wie möglich fit machen wollen.

  • Sendung vom 18.08. Safari-Paparazzi: Wildlife pur (6)

    Mit dem Fernglas die Geburt eines Löwen beobachten oder einen Kampf zwischen dem König der Tiere und dem hungrigen Herausforderer miterleben? Safari-Touristen wird ein unvergessliches Programm geboten! Intime und unvergessliche Einblicke in das Tierreich werden den Urlaubern gewährt. Diese n-tv Dokumentation zeigt spannende Momente der afrikanischen Wildnis und präsentiert unvergleichliche Bilder der Natur. Der Kölner Zoodirektor Theo Pagel kommentiert diese einzigartigen Erlebnisse.

  • Sendung vom 17.08. Killer IQ - Raubtier-Challenge

    Hyänen gelten als heimtückische Aasfresser, Löwen hingegen als die Könige der Wildnis. Doch wie steht es eigentlich um ihre Intelligenz? In der n-tv Dokumentation untersuchen und beobachten Experten, wie ausgeprägt kognitive Wahrnehmungen und soziale Intelligenz bei beiden Tierarten sind. Verstehen sie, was es bedeutet wenn etwas groß oder klein, viel oder wenig ist? Wie reagieren sie, wenn sie in einer Gruppe Rätsel lösen müssen? Löwe oder Hyäne: Welches ist das Spitzen-Raubtier?

  • Sendung vom 17.08. Nordhausen - Hitlers Raketenbunker

    Die sogenannten Vergeltungswaffen gelten als das größte Staatsgeheimnis des Dritten Reiches. Mit ihnen will Hitler den Krieg gewinnen. Unter unmenschlichen Bedingungen müssen KZ-Häftlinge dafür in einem Tunnelsystem nahe der Stadt Nordhausen schuften. 20.000 von ihnen kommen dabei ums Leben. Im April 1945 wird die Stadt Ziel eines verheerenden Angriffs. Nordhausen gleicht einem Trümmerfeld. Doch die Raketenfabrik bleibt nahezu unversehrt. Die n-tv Dokumentation blickt zurück in dieses tragische Stück Vergangenheit.

  • Sendung vom 16.08. Hitlers Aufstieg und Untergang - Der Schauspieler

    Adolf Hitler berauscht die Massen, allein durch seinen Auftritt und seine Art zu reden reißt er die Menschen mit. 1928 noch kann die NSDAP keinen Wahlsieg erringen, 1933 wird Hitler bereits als politscher Messias gefeiert. Wie konnte es dazu kommen? Die n-tv Dokumentation zeigt Adolf Hitlers Schauspielkunst, die er bei seiner verheerenden Propaganda einsetzt. Sie analysiert dabei seine Reden, seine Gestik und seine Selbstinszenierung als Kultfigur.

  • Sendung vom 16.08. Hitlers Aufstieg und Untergang - Der Opportunist

    Adolf Hitler steigt vom einfachen Jungen zum Chef der NSDAP auf. Bei den Bamberger Führungstagen 1926 beanspruchte er die alleinige Führung. Doch wie verläuft sein Leben, bevor er zum Führer Deutschlands wird? Wie beeinflusst ihn der Erste Weltkrieg? Und woher nimmt er seine starke Willenskraft? Die n-tv Dokumentation porträtiert den schrecklichsten Diktator der Geschichte und zeigt, wie Adolf Hitler aufstieg.

  • Sendung vom 16.08. Ich bin Johnny Cash

    Johnny Cash - Man in Black, Musiklegende, bis heute unvergessen. Doch abseits des Ruhms war das Leben des Sängers von Schattenseiten geprägt. Die bewegende n-tv Dokumentation gibt mit Hilfe von Archivaufnahmen und Privatfotos Einblicke in das bewegte Leben und die turbulente Karriere des Künstlers.

  • Sendung vom 16.08. Die Relikt-Jäger - Handeln mit Kriegsschrott

    Weit nach Ende des Zweiten Weltkriegs floriert das Geschäft mit Kriegsschrott - trotz internationaler Verbote. Es geht um viel Geld. In Berlin war ein Sammler bereit, für das angebliche OP-Besteck von Josef Mengele einen sechsstelligen Betrag zu zahlen. In Deutschland, Russland und der Ukraine durchforsten Suchtrupps die ehemaligen Schlachtfelder. Vom Eisernen Kreuz bis zur Gasmaske, alles wird zu Geld gemacht. Wer sind die Menschen hinter dem Geschäft mit dem Tod? Die n-tv Dokumentation recherchiert in Deutschland, Russland und England.

  • Sendung vom 16.08. Die Nachtwölfe - Putins Biker

    Der größte Bikerclub Russlands, die Nachtwölfe, hat etwa 5000 Mitglieder. Sie gelten als ultranationalistisch, erzkonservativ und absolut kremltreu. Der Clubboss der Nachtwölfe ist ein enger Freund Putins. Russlands Präsident bezeichnet den Motorradclub als patriotisch, Experten hingegen schätzen die Nachtwölfe als paramilitärische Organisation ein. Das Exklusivinterview mit dem Präsidenten des Clubs offenbart deren radikal politische Ansichten. Die n-tv Dokumentation deckt zusammen mit Menschenrechtsaktivisten, Politikern und Experten auf, was wirklich hinter den russischen Rockern steckt.

  • Sendung vom 16.08. Fokus Deutschland - Die Reichsbürger

    Seit es im Zusammenhang mit den sogenannten 'Reichsbürgern' zu gewalttätigen und sogar tödlichen Auseinandersetzungen kam, ist die Bewegung in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. In Deutschland gibt es schätzungsweise etwa 10.000 dieser 'Reichsbürger', die die Existenz und Legitimation der Bundesrepublik Deutschland in Frage stellen und der Meinung sind, der Zweite Weltkrieg sei juristisch nie beendet worden. Die n-tv Dokumentation macht sich auf die Suche nach ihnen und hinterfragt ihre Motive.

  • Sendung vom 15.08. Battle Factory: Präzise Technik

    Zur Ausrüstung eines Soldaten, die den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann, gehören nicht nur Kampfstiefel, sondern auch ein Zielfernrohr, Drohnen und eine Pistole. Die n-tv Dokumentation zeigt die Hintergründe der Herstellung.

  • Sendung vom 15.08. Battle Factory: Militärische Präzision

    Tarnungs-Make-up ist wasser- und schweißresistent und zudem infrarotbeständig. Wie aber wird es hergestellt? Auch hinter der Anfertigung eines 50-Kaliber Maschinengewehrs steckt viel Präzisionsarbeit. Die n-tv Dokumentation deckt die Fertigungsabläufe auf sowie die Besonderheiten eines amphibischen Militär-Quads.

  • Sendung vom 15.08. Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 12

    Unzählige Mengen alter, abgenutzter und unbrauchbarer Gegenstände landen täglich auf der Müllhalde. Doch was viele nicht wissen, im Inneren der meisten Teile stecken nützliche Stoffe, die zur Herstellung neuer Sachen genutzt werden können. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie aus dem Schrott der Menschen neue Deko-Artikel, Modestücke oder Haushaltswaren entstehen.

  • Sendung vom 15.08. Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 11

    Unzählige leere Weinflaschen oder altes Geschirr: Was passiert damit eigentlich, nachdem es im Müll gelandet ist? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie aus vermeintlich unbrauchbarem Schrott Neues entstehen kann und enthüllt den verblüffenden Weg vom Elefantenmist zu wunderschönen Grußkarten.

  • Sendung vom 15.08. Inside - Der Weg zum Fertighaus

    Vom Wunsch nach einem Eigenheim bis zum Einzug in die neuen vier Wände ist es ein langer Weg - oder vielleicht doch nicht? Hersteller von Fertighäusern versprechen, dass der Hausbau schnell und unkompliziert vonstattengeht. Doch so einfach, wie es sich anhört, ist das Ganze nicht. Die n-tv Dokumentation beschreibt den Werksprozess eines Fertighauses von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe.

  • Sendung vom 11.08. Mit Pool zum Luxus-Garten - Deutschland geht baden

    Wer träumt an heißen Sommertagen nicht von einer Abkühlung im eigenen Swimmingpool? Doch meist scheitert die Verwirklichung der Gartenoase an den hohen Kosten. Die n-tv Doku begleitet drei völlig unterschiedliche Poolbau-Projekte: Die Luxusversion mit allen Schikanen, den naturnahen Schwimmteich und die günstige 'Do-it-yourself-Variante'. Denn auch mit kleinerem Geldbeutel kann der Traum vom eigenen Freibad wahr werden.

  • Sendung vom 15.07. Berüchtigte Geheimbünde - Teuflische Nazi-Rituale

    Die Nazis rund um Adolf Hitler und ihr Vorgehen erschütterten die Welt. Dass hinter ihnen und ihrer Überzeugung auch ein starker Glaube an die alte Mystik, das Okkulte und sogar an den Kontakt mit Außerirdischen stand, wissen heute die Wenigsten. Was hatte es mit den Geheimbünden auf sich, die Adolf Hitler und Heinrich Himmler initiierten? Welche Rituale übten die Gruppen aus? Die n-tv Dokumentation klärt diese und weitere spannende Fragen.

  • Sendung vom 10.06. Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan

    Der Ku Klux Klan ist die bekannteste extreme Gruppe in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Klan hatte einst eine Million Mitglieder, heute ist er stark dezimiert. Und trotzdem gehen die Märsche der Anhänger und ihre Kreuzverbrennungen weiter. Wer sind die Menschen, die den Klan unterstützen? Und was sind ihre Beweggründe? Die n-tv Dokumentation zeigt Mitglieder, Machenschaften und die Auswirkungen, die der Ku Klux Klan in den letzten 150 Jahren hatte.