Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen

Der Burj Khalifa Dubai

Sendetermine
  • So, 26.10. 2014 - 02:55
  • Di, 12.11. 2013 - 16:05

Fast einen Kilometer ragt der Burj Khalifa in Dubai in den Himmel. Für rund 1,5 Milliarden Dollar bauten Tausende von Bauarbeitern den glitzernden Turm aus Metall und Glas in den Wüstensand. Diese Dokumentation erzählt vom Bau sowie der Technologie des höchsten Gebäudes der Welt und wirft dabei auch einen Blick auf das Umfeld, in dem dieser gigantische Turm steht.

Das Geheimnis des Bermuda-Dreiecks

Sendetermine
  • So, 26.10. 2014 - 20:05
  • Di, 26.02. 2013 - 03:05
  • Mi, 27.02. 2013 - 16:10
  • Do, 28.02. 2013 - 00:55
  • Do, 28.02. 2013 - 13:10
  • Di, 28.05. 2013 - 03:45
  • Mi, 29.05. 2013 - 16:10
  • Do, 30.05. 2013 - 00:50
  • Do, 30.05. 2013 - 10:10
  • Mo, 28.10. 2013 - 03:45
  • Di, 29.10. 2013 - 00:05
  • Di, 24.12. 2013 - 06:05
  • Mi, 25.12. 2013 - 01:00
  • Mi, 25.12. 2013 - 13:10
  • Do, 20.03. 2014 - 04:30
  • Sa, 22.03. 2014 - 03:05
  • So, 01.06. 2014 - 04:30
  • So, 01.06. 2014 - 14:10
  • Di, 03.06. 2014 - 01:40
  • Mo, 27.10. 2014 - 03:45
  • Mo, 27.10. 2014 - 16:10
  • Mi, 29.10. 2014 - 02:00

Schiffe, und Flugzeuge, die spurlos verschwinden, verrücktspielende Navigationsgeräte oder rätselhafte Naturphänomene: Unzählige Mythen ranken sich um das sagenumwobene Bermuda-Dreieck. Schon Christoph Kolumbus soll von seltsamen Vorkommnissen in dem Meeresgebiet zwischen Florida, den Bermuda-Inseln und Puerto Rico berichtet haben. Weltbekannt ist der Fall von Flug 19, bei dem 1945 fünf amerikanische Bomber und ein Suchflugzeug verschwanden. Doch was steckt hinter dem Mythos? Die n-tv Dokumentation begleitet Expeditionen zu verschollenen Wracks und erläutert die unerklärlichen Phänomene.

Spurensuche am Meeresgrund: Der Sensations-Fund

Sendetermine
  • So, 26.10. 2014 - 21:05
  • Do, 03.04. 2014 - 04:30
  • Sa, 05.04. 2014 - 00:05
  • Sa, 05.04. 2014 - 03:05
  • Do, 17.07. 2014 - 05:15
  • Sa, 19.07. 2014 - 01:00
  • Sa, 19.07. 2014 - 03:45
  • Mo, 27.10. 2014 - 04:30
  • Mo, 27.10. 2014 - 17:05
  • Mi, 29.10. 2014 - 02:45

Im Baltischen Meer stößt ein Meeresforscher-Team auf etwas Rätselhaftes: einen UFO-ähnlichen Gegenstand, der in einer Tiefe von mehr als 80 Metern liegt und plötzlich auf den Sonarbildern auftaucht. Niemand weiß, was es ist. In dieser spannenden n-tv Dokumentation geht das Forscher-Team dem Mysterium mit modernster Technik auf den Grund - und wie sich andeutet, werden sie dabei heimlich überwacht.

Alien-Autopsie: Fakt oder Fiktion?

Sendetermine
  • So, 26.10. 2014 - 22:05
  • Do, 11.07. 2013 - 03:45
  • Fr, 12.07. 2013 - 16:10
  • Sa, 13.07. 2013 - 05:15
  • Sa, 13.07. 2013 - 15:05
  • Mi, 09.10. 2013 - 04:30
  • Do, 10.10. 2013 - 16:10
  • Fr, 11.10. 2013 - 01:40
  • Do, 27.03. 2014 - 03:45
  • Fr, 28.03. 2014 - 17:05
  • Sa, 29.03. 2014 - 02:25
  • Sa, 29.03. 2014 - 11:10
  • Do, 17.07. 2014 - 03:45
  • Fr, 18.07. 2014 - 17:05
  • Sa, 19.07. 2014 - 02:25
  • Mo, 27.10. 2014 - 03:05
  • Di, 28.10. 2014 - 17:05
  • Mi, 29.10. 2014 - 01:20

1995 geraten mysteriöse Videoaufnahmen an die Öffentlichkeit. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um bis dahin streng geheime Militäraufnahmen, die die angebliche Autopsie eines Außerirdischen darstellen. Was ist wirklich dran am wohl umstrittensten Video aller Zeiten? UFO-Forscher und Filmexperten stellen das Videomaterial auf den Prüfstand. Die Dokumentation zeigt die unglaublichen Bilder, die um die Welt gingen und enthüllt, was sich wirklich hinter diesem Film verbirgt.

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • mediathek_226254 Sendung vom 25.10. Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 2

    Fortsetzung

  • mediathek_226253 Sendung vom 25.10. Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 1

    Stimmt es, was uns die Kirche lehrt? Existiert Gott wirklich? Seit Jahrhunderten streiten Wissenschaft und Religion über diese Frage - manchmal sogar mit tödlichem Ausgang. Doch jetzt scheint man der Antwort ein Stückchen näher gekommen zu sein. Ist es möglich, dass die brandneue Technik des digitalen Zeitalters den lang ersehnten wissenschaftlichen Beweis erbringt? Vom Universum bis zur Arbeitsweise des menschlichen Verstands - die n-tv Dokumentation öffnet neue Grenzen auf dieser ultimativen Suche.

  • mediathek_222799 Sendung vom 24.10. Angriff aus dem Wasser

    Die Weiten der Ozeane bedecken zwei Drittel der Erde. Diese riesigen Wassermassen wimmeln nur so von Leben und Tod. Die Meereslebewesen durchstreifen die Tiefen mit einem einzigen Grundsatz: Fressen oder gefressen werden. Normalerweise bildet der Mensch den Anfang dieser Nahrungskette, doch manchmal schlagen die Fische zurück. Die n-tv Dokumentation zeigt, wann Fische den Spieß umdrehen und wie Menschen zu potenziellem Fischfutter werden.

  • mediathek_222758 Sendung vom 24.10. Gefahr aus der Tiefe

    Von Zusammenstößen zwischen Menschen und Fischen wird selten berichtet. Umso erstaunlicher, welche todbringenden Gefahren oftmals im Wasser lauern. Denn hier gibt es neben Haien noch weitere Jäger. Doch wann wird ein gemütlicher Kajakausflugs im seichten Wasser der Florida Keys zur Lebensgefahr? Wieso attackieren Fische Menschen und wer hat diese Angriffe überlebt? Die Dokumentation liefert die Antworten.

  • mediathek_238216 Sendung vom 24.10. Planet Erde: Die Ozeane

    Die Ozeane: Wunderschön, ungebändigt und größtenteils unerforscht dominieren sie die Erde. Wie sind sie entstanden? Wie kommt es, dass das Wasser im Laufe der Jahrtausende nicht einfach verdunstet ist? Die Dokumentation reist zurück bis zur Eiszeit und zeigt, wie die Zukunft aussehen könnte.

  • mediathek_245972 Sendung vom 23.10. Ich bin Bruce Lee (2)

    Fortsetzung

  • mediathek_245971 Sendung vom 23.10. Ich bin Bruce Lee (1)

    Er gilt als Ikone der modernen Kampfkunst und gehört wohl zu den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Bruce Lee brachte nicht nur das Genre der Kampfkunst-Filme in die USA und machte sie weltweit bekannt. Seine Lebensphilosophie und eigens kreierte Kampf-Techniken machen ihn zu einem Vorbild und Inspirationsquelle von Tausenden. Die n-tv Dokumentation gibt einen Einblick in das Leben der legendären Martial-Art-Ikone und zeigt bisher ungesehene Bilder bis hin zu seinem tragischen Tod.

  • mediathek_234537 Sendung vom 23.10. Extreme Konstruktionen: Kanadas Riesenkraftwerk

    Das Konzept ist denkbar einfach, die Umsetzung dagegen mit extremem Aufwand verbunden: Mitten in der rauen, unberührten Wildnis Kanadas soll die Natur mit ihrer ungebändigten Kraft für den Menschen Energie erzeugen. Ein 600 Millionen Dollar Groß-Projekt bringt die beteiligten Architekten und Ingenieure an ihre Grenzen. Das Wasser zweier Flüsse soll in den Bergen mit Hilfe von Pipelines rund 10 Kilometer in die Tiefe geleitet werden, um damit riesige Turbinen anzutreiben. Dafür bewegen rund 400 Arbeiter vor Ort über eine Millionen Tonnen Erdgestein und Felsen - in einer abgeschiedenen Region ohne Infrastruktur und befestigte Straßen.

  • mediathek_236479 Sendung vom 23.10. Luxus-Schiffe - Umzug über den Atlantik

    Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit und die Natur: Ein Expertenteam bringt eine ganze Flotte an Luxusjachten von Genua in Italien nach Fort Lauderdale in Florida. Doch mit einem Gesamtwert von über 160 Millionen US-Dollar sind die Jachten zu wertvoll, um mit ihnen einfach über den Atlantik zu segeln. Das Team muss also einiges an Kreativität beweisen. Doch als auf halbem Weg der 8.000 Kilometer langen Reise ein Hurrikan aufzieht, wird es richtig gefährlich.

  • mediathek_238786 Sendung vom 22.10. Inspektion XXL - Schiffsgiganten

    Ein gigantischer Rumpf, riesige Propeller und gewaltige Ruder: Normalerweise liegen diese Teile eines Schiffes unter Wasser. Die Chance, ein Schiff von unten und aus der Nähe zu betrachten, hat man selten. Bei einer Instandsetzung allerdings werden die Fährschiffe trocken gelegt. Die n-tv Dokumentation gibt seltene Einblicke in die faszinierenden Maschinen und spannende Arbeit der Ingenieure.

  • mediathek_221416 Sendung vom 22.10. Superschiffe: Container-Giganten

    Die 'Hanjin Washington' ist mit über 300 Metern Länge und einer Breite von fast 50 Metern eines der größten Containerschiffe der Welt. Der Frachter transportiert eine gewaltige Last von über 2.000 Containern, jeder so groß wie ein Schulbus. Doch die riesigen Dimensionen bringen nicht nur Vorteile mit sich. Das Schiff ist auf Grund seiner Größe nur sehr schwierig zu manövrieren und erfordert von Kapitän, Mannschaft und den Lotsen enormes Können und Geschick.

  • mediathek_245685 Sendung vom 22.10. XXL-Logistik - Kreuzfahrtschiff der Superlative

    Gemütlichkeit sucht man in dieser Küche vergebens: In Port Everglades in Florida geht eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt vor Anker. Die Speisekammer muss aufgefüllt werden. An Bord verarbeiten 250 Köche in gerade einmal 7 Tagen rund 100 Tonnen Lebensmittel. Während einer Kreuzfahrt kochen sie bis zu 30.000 Essen pro Tag. Die n-tv Dokumentation begleitet die Köche bei ihrer stressigen Arbeit im Dienste für das leibliche Wohl der Gäste.

  • mediathek_245686 Sendung vom 22.10. XXL-Logistik - Hotel der Superlative

    Das Marina Bay Sands Hotel in Singapur: 450 Köche arbeiten rund um die Uhr in 43 Küchen. Für die Gäste der 2.500 Zimmer und des hoteleigenen Kasinos werden am Tag unglaubliche 20.000 Essen zubereitet. Bereits die Versorgung der 7.000 Hotelangestellten in den Betriebskantinen ist eine Mammutaufgabe. Die n-tv Dokumentation begleitet Chefkoch Christopher Christie an einem typischen Arbeitstag.

  • mediathek_224416 Sendung vom 22.10. Schatzsucher: Jagd auf Deutschlands Schätze

    Schätze gibt es nicht nur in Romanen und fernen Ländern, auch mitten in Deutschland kann man sie finden. Auch bei uns gibt es Kupfer, Zinn und sogar Erdöl und sie sind beliebter denn je. Welche besonderen Schätze schlummern in deutschen Böden? Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach verschollenen, vergrabenen und versunkenen Kostbarkeiten.

  • mediathek_198293-n-tv_dokumentation Sendung vom 22.10. Das Sprengkommando

    Eine alte Industrieruine muss weg - ein eindeutiger Fall für das Team vom Sprengkommando. Wo diese Jungs auftauchen, bleibt hinterher nur ein Trümmerhaufen übrig. Aber dass es neben dem großen Knall auch um Präzisionsarbeit, Teamwork und Geschicklichkeit geht, wissen die wenigsten. Was alles vorbereitet werden muss, welche Tücken so ein altes Gebäude haben kann, und ob das Team den strengen Zeitplan einhalten kann - all das zeigt die n-tv Dokumentation.

  • mediathek_234514 Sendung vom 22.10. Schusswaffen: Tödliche Technik

    Sie ist ein tödliches Instrument und doch fasziniert die Schusswaffe die Menschheit seit Jahrhunderten. Vom normalen Handrohr bis hin zur modernen Hightech-Waffe sind allein in Deutschland über 40 Millionen im Umlauf. Für Einzelstücke gibt so mancher Waffennarr auch gerne ein kleines Vermögen aus. Im spektakulären Highspeed-Experiment testet die Dokumentation die verheerende Wirkung und zeigt, wie gefährliche Waffen bei der Polizei ihre letzte Ruhe finden.

  • mediathek_247420 Sendung vom 20.10. Wende und Ende - Die DDR (2)

    Neuanfang oder Untergang 1989 nehmen die Protestbewegungen in der DDR massiv zu. Auf der anderen Seite versuchen die alten Machthaber, die Entwicklung zu stoppen. Die n-tv Dokumentation geht den Ereignissen auf den Grund und lässt die Menschen zu Wort kommen, die alles miterlebt haben. Dadurch entsteht ein ganz privater Blick auf die letzten Wochen und Monate der DDR.

  • mediathek_247419 Sendung vom 20.10. Wende und Ende - Die DDR (1)

    Flüchten oder Standhalten Sich anpassen oder ausbrechen? Vor dieser Frage stehen eigentlich alle Bürger der DDR. Die einen arrangieren sich mit dem System, um einfach ihr Leben zu leben, die anderen versuchen zu entkommen. Dabei kennen die Fluchtfantasien kaum Grenzen. Vor allem in den letzten Wochen und Monaten vor der Wende nimmt die Zahl der Ausreisewilligen erheblich zu. Die Botschaften in Prag und Budapest werden zum Sinnbild der Fluchtbewegung. Die n-tv Dokumentation zeichnet anhand von Archivmaterial und mit zahlreichen persönlichen Interviews die dramatischen Ereignisse nach.

  • mediathek_236929 Sendung vom 20.10. Hans-Dietrich Genscher - Ein Politikerleben

    Hans-Dietrich Genscher ist einer der populärsten Politiker Deutschlands und Zeitzeuge deutscher Geschichte. Während seiner Amtszeit prägte er die entscheidenden historischen Momente der Bundesrepublik. Von den Terrorjahren der 1970er über die Wiedervereinigung von Ost und West. Mit der deutschen Einheit geht für den überzeugten Liberalen ein Lebenstraum in Erfüllung. In der n-tv Dokumentation erzählt Genscher erstmals ausführlich über seine Kindheitserinnerungen und spricht über die politischen Höhepunkte seiner Karriere.

  • mediathek_236974 Sendung vom 20.10. Die letzten Tage der Sowjetunion

    Moskau, 31. Dezember 1991: Die rote Flagge der UdSSR auf dem Kreml wird herabgelassen und durch die russische ersetzt. Es ist das Ende der Sowjetunion und ihrer Ideologien. Was führte zum Ende der UdSSR? Wie liefen die letzten beide kritischen Jahre im größten totalitären Reich des 20. Jahrhunderts ab? Die Dokumentation lässt Zeitzeugen zu Wort kommen, unter ihnen auch Michail Gorbatschow.

  • mediathek_701487 Sendung vom 20.10. Ressource Deutschland

    Geht der Abbau der Rohstoffe ungebremst weiter, benötigt die Menschheit laut einer WWF-Studie bereits im Jahr 2030 einen zweiten Planeten, um den Bedarf zu decken. Doch was passiert dann mit den rohstoffarmen Ländern? Schon heute müssen deutsche Unternehmen kämpfen, wenn sie im globalen Wettbewerb bestehen wollen. Dennoch schaffen viele deutsche Hersteller das scheinbar Unmögliche und sind Weltmarktführer auf ihren Gebieten. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen der modernen industriellen Produktion und zeigt, mit welchen innovativen Technologien gearbeitet wird.

  • mediathek_700296 Sendung vom 19.10. Hooligans - Die Schattenseite des Fußballs

    Hooligans verbreiten weltweit in Fußballstadien Angst und Gewalt. Die berüchtigte 'dritte Halbzeit' ist ihre Zeit. Vandalismus und Körperverletzung steht dabei an oberster Stelle. Die Szene findet auf der ganzen Welt immer weitere Anhänger. Der Journalist Donal McIntyre schleust sich undercover in die Szene ein. Eine gefährliche Aktion, die ihn in Lebensgefahr bringt. Die n-tv Dokumentation zeigt die schonungslose Wahrheit über die herrschende Gewalt in Fußballstadien.

  • mediathek_245175 Sendung vom 19.10. Rechtsextrem! Deutschlands Neonazi-Szene

    Neonazis verbreiten mit immer medienwirksameren Methoden Angst und Schrecken in der deutschen Bevölkerung. Vor allem vor Schulen und über das Internet rekrutiert die rechte Szene ihren Nachwuchs- und besetzt mitunter sogar ganze Dörfer. All das passiert mitten in Deutschland, scheinbar unbehelligt von Politik und Justiz. Diese n-tv-Dokumentation zeigt die erschreckende Entwicklung der rechten Szene in Deutschland und deckt mit Hilfe versteckter Kameras die Machenschaften der Neonazis in Deutschland auf.

  • mediathek_239470 Sendung vom 19.10. Rechts und extrem: Das Netzwerk der Neonazis

    Über 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs sorgt eine neue Generation von Neonazis in Russland für Angst und Schrecken. Die Nazi-Organisation 'Autonome Nationalisten' geht hier nahezu unbehelligt und mit unglaublicher Brutalität gegen Ausländer, Juden und Homosexuelle vor. Längst agiert das gefürchtete Neonazi-Netzwerk weit über die Grenzen Rußlands hinaus - sogar bis nach Deutschland. Die n-tv Dokumentation deckt ihre Machenschaften auf und zeigt, welch extreme Gefahr von der skrupellosen Organisation ausgeht.

  • mediathek_251992 Sendung vom 19.10. XXL-Giganten - Mega-Maschinen

    Es sind die größten Baumaschinen der Welt: High-Tech Türme aus Stahl. Die Giganten unter den modernen Kränen heben Lasten von bis zu 13 000 Tonnen. Die n-tv Dokumentation begleitet den größten Teleskop-Kran der Welt bei der Arbeit und zeigt, warum die Reifen der tonnenschweren Maschinen extreme Härtetests überstehen müssen.