Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen

Das Universum: Planeten

Sendetermine
  • So, 24.05. 2015 - 20:15
  • Do, 07.02. 2013 - 03:45
  • Fr, 08.02. 2013 - 16:10
  • Sa, 09.02. 2013 - 05:15
  • Sa, 09.02. 2013 - 15:10
  • Do, 20.06. 2013 - 04:30
  • Fr, 21.06. 2013 - 17:05
  • Sa, 22.06. 2013 - 06:10
  • Sa, 22.06. 2013 - 16:05
  • Mi, 23.10. 2013 - 03:45
  • Do, 24.10. 2013 - 17:05
  • Fr, 25.10. 2013 - 01:40
  • Mi, 19.02. 2014 - 05:15
  • Fr, 21.02. 2014 - 02:25
  • Mi, 19.02. 2014 - 01:40
  • Fr, 21.02. 2014 - 17:05
  • Mi, 25.06. 2014 - 01:40
  • Mi, 25.06. 2014 - 05:15
  • Do, 26.06. 2014 - 17:05
  • Fr, 27.06. 2014 - 02:05
  • Mi, 19.11. 2014 - 05:15
  • Fr, 21.11. 2014 - 02:25
  • Fr, 21.11. 2014 - 17:05
  • Mi, 18.02. 2015 - 00:05
  • Mo, 25.05. 2015 - 11:10
  • Di, 26.05. 2015 - 01:40

Die Erde ist einer von acht Planeten in unserem Sonnensystem. Wissenschaftler gehen heute davon aus, dass es allein in unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße, Milliarden weitere davon geben könnte. Fest steht jedoch: Obwohl Planeten immer auf dieselbe Weise entstehen, nämlich durch Verdichtung aus kosmischem Staub, Trümmerteilen und Gasen, variieren sie stark in Größe und Beschaffenheit. Warum sind sie so unterschiedlich? Und weshalb ist die Suche nach erdähnlichen Himmelskörpern so schwierig?

Extreme Tierwelt - Spektakuläre Geburten (1)

Sendetermine
  • So, 24.05. 2015 - 20:15
  • Sa, 26.04. 2014 - 05:15
  • Sa, 26.04. 2014 - 15:10
  • So, 27.04. 2014 - 11:10
  • Mo, 28.04. 2014 - 01:00
  • Sa, 13.09. 2014 - 05:15
  • Sa, 13.09. 2014 - 15:10
  • So, 14.09. 2014 - 11:10
  • Mo, 15.09. 2014 - 01:00
  • Mo, 25.05. 2015 - 11:10
  • Di, 26.05. 2015 - 01:40

In der Tierwelt gibt es so manche kuriose Verhaltensweisen. Auch die Paarungs- und Gebärmethoden mancher Tiere erweisen sich als extrem außergewöhnlich. Wieso erfrieren Pinguinembryonen nicht? Warum verlassen Kängurubabys den Mutterleib erst halbfertig? Und wieso können Geschwister für Hai-Föten extrem gefährlich werden? Die n-tv Dokumentation begleitet Tiere von der Brautwerbung bis zur Geburt ihres Nachwuchses.

Das Universum: Sonnensysteme

Sendetermine
  • So, 24.05. 2015 - 21:05
  • Do, 14.02. 2013 - 03:45
  • Fr, 15.02. 2013 - 16:10
  • Sa, 16.02. 2013 - 05:15
  • Sa, 16.02. 2013 - 15:10
  • Do, 27.06. 2013 - 04:30
  • Fr, 28.06. 2013 - 17:05
  • Sa, 29.06. 2013 - 06:10
  • Sa, 29.06. 2013 - 16:05
  • Mi, 30.10. 2013 - 03:05
  • Fr, 01.11. 2013 - 01:00
  • Mi, 26.02. 2014 - 04:30
  • Do, 27.02. 2014 - 16:10
  • Fr, 28.02. 2014 - 01:00
  • Sa, 01.03. 2014 - 05:15
  • Sa, 01.03. 2014 - 10:10
  • Mi, 26.02. 2014 - 01:00
  • Mi, 02.07. 2014 - 01:40
  • Mi, 02.07. 2014 - 03:45
  • Do, 03.07. 2014 - 16:10
  • Fr, 04.07. 2014 - 01:40
  • Mi, 26.11. 2014 - 01:00
  • Mi, 26.11. 2014 - 04:30
  • Fr, 28.11. 2014 - 01:40
  • Fr, 28.11. 2014 - 16:10
  • Mi, 18.02. 2015 - 01:00
  • Mi, 18.02. 2015 - 04:30
  • Fr, 20.02. 2015 - 01:40
  • Mo, 25.05. 2015 - 12:10
  • Di, 26.05. 2015 - 02:25

Lange dachte man, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums, aber in Wahrheit ist sie noch nicht einmal der Mittelpunkt des Sonnensystems. Die Sonne mitsamt Planeten ist noch nicht einmal der Mittelpunkt der Galaxie. Wie funktioniert das Sonnensystem? Welche Kräfte wirken hier? Die Dokumentation liefert die Antworten.

Extreme Tierwelt - Spektakuläre Geburten (2)

Sendetermine
  • So, 24.05. 2015 - 21:05
  • Sa, 26.04. 2014 - 06:10
  • Sa, 26.04. 2014 - 16:10
  • So, 27.04. 2014 - 12:10
  • Mo, 28.04. 2014 - 01:40
  • Sa, 13.09. 2014 - 06:10
  • Sa, 13.09. 2014 - 16:10
  • So, 14.09. 2014 - 12:10
  • Mo, 15.09. 2014 - 01:40
  • Mo, 25.05. 2015 - 12:10
  • Di, 26.05. 2015 - 02:25

Fortsetzung

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • mediathek_226980 Sendung vom 23.05. Es ist Krieg! Mit Soldaten an der Front 2

    Was bedeutet Krieg? Wie erleben ihn die Menschen, die dort kämpfen müssen? Wie gehen sie mit Leid, Tod und Gewalt um? Britische Soldaten haben ihren Alltag an der Front gefilmt - ein Alltag, in dem sie nicht sicher sein können, wer von ihnen am Ende nach Hause kehren wird. Sechs Monate verbringen sie im so genannten 'Tal des Todes'. Diese preisgekrönte Dokumentation zeigt die Aufnahmen vom April 2012. Ihre Welt wird nicht beschönigt, sondern so gezeigt, wie sie ist - mit den Augen der Soldaten, die ihr Leben riskieren.

  • mediathek_226979 Sendung vom 23.05. Es ist Krieg! Mit Soldaten an der Front 1

    Niemand kann sich wirklich vorstellen, wie es ist, im Krieg zu sein. Niemand außer den Soldaten, die dort kämpfen. Heutige Soldaten haben eine neue Waffe dabei: die Kamera. Das dabei entstandene Material erzählt ihre Geschichte über den Kampf ums Überleben, der sie für immer verändern wird. Die preisgekrönte Dokumentation ermöglicht erstmals einen sehr persönlichen und ergreifenden Einblick in eine Welt, in der jeder Schritt der letzte sein könnte. Diese Welt der Soldaten wird nicht beschönigt, sondern so gezeigt, wie sie ist - mit den Augen der Soldaten, die ihr Leben riskieren.

  • mediathek_247436 Sendung vom 23.05. Geheimdienst-Operationen: Flucht als Filmcrew

    Als 1979 die US-Botschaft in Teheran von militanten Revolutionären gestürmt wird, gelingt es sechs Diplomaten, sich in die kanadische Botschaft zu flüchten. Die CIA entwickelte daraufhin einen spektakulären Plan, um sie sicher außer Landes zu bringen. Als Mitglieder eines Hollywood-Studios getarnt, begeben sich die Diplomaten zum Flughafen und verlassen das Land vor den Augen ihrer Feinde in die Freiheit. Die n-tv Dokumentation zeichnet die realen Ereignisse des Oscar-prämierten Films 'Argo' von und mit Ben Affleck nach.

  • mediathek_720644 Sendung vom 23.05. Die Macht des Wetters: Operation Eagle Claw

    Es ist eines der größten Desaster in der Geschichte amerikanischer Militär- und Geheimdienstaktionen: Im April 1980 soll die 'Operation Eagle Claw' 52 US-Bürger aus iranischer Geiselhaft befreien. Das Ganze endet nicht zuletzt wegen eines Sandsturms im Fiasko mit zahlreichen Toten. Die Erkenntnisse führten zu einer neuen Strategie für den Wüstenkrieg und die 'Operation Desert Storm' im Irakkrieg Anfang der 90er Jahre. Die spannende n-tv Dokumentation beleuchtet die Hintergründe dieses Desasters.

  • mediathek_226254 Sendung vom 22.05. Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 2

    Fortsetzung

  • mediathek_226253 Sendung vom 22.05. Zwischen Amen und Ammenmärchen: Der Gottesbeweis 1

    Stimmt es, was uns die Kirche lehrt? Existiert Gott wirklich? Seit Jahrhunderten streiten Wissenschaft und Religion über diese Frage - manchmal sogar mit tödlichem Ausgang. Doch jetzt scheint man der Antwort ein Stückchen näher gekommen zu sein. Ist es möglich, dass die brandneue Technik des digitalen Zeitalters den lang ersehnten wissenschaftlichen Beweis erbringt? Vom Universum bis zur Arbeitsweise des menschlichen Verstands - die n-tv Dokumentation öffnet neue Grenzen auf dieser ultimativen Suche.

  • mediathek_240460 Sendung vom 22.05. Galapagos - Wunderland

    David Attenborough veranschaulicht in faszinierenden Bildern das evolutionäre Prinzip der natürlichen Selektion und wagt einen Blick in die aufregende Zukunft des biologischen Wunderlands. Hierbei trifft er auf einige der seltensten Tiere des Planeten und verfolgt hautnah das Sterben und die Wiedergeburt der magischen Vulkaninseln. Dabei wird eines klar: Die auf dem Archipel herrschende Artenvielfalt ist das Ergebnis einer geologischen Urgewalt.

  • mediathek_240459 Sendung vom 22.05. Galapagos - Eroberung

    Anhand beeindruckender Detailaufnahmen erzählt David Attenborough die Entstehung der Galapagosinseln. Die Inbesitznahme des Archipels durch verschiedenste Tier- und Pflanzenarten ist eine packende Geschichte seltsamer Verhaltensweisen, genetischer Innovationssprünge und scharfen Wettbewerbs. Dabei stößt das Kamerateam auf im Ozean schwimmende Reptilien, flugunfähige Vögel sowie Blumen von monströsen Ausmaßen. Sie alle müssen sich immer wieder an eine Umwelt anpassen, die unter massiven geologischen und klimatischen Einflüssen steht.

  • mediathek_240458 Sendung vom 22.05. Galapagos - Schöpfung

    Die Galapagosinseln gelten seit ihrer Entdeckung als Laboratorium der Evolution. Der britische Naturforscher David Attenborough erläutert in atemberaubenden Bildern, wie aus steriler Ödnis einer der weltweit facettenreichsten Lebensräume erwuchs. Entscheidende Faktoren waren dabei unter anderem gewaltige Vulkaneruptionen, ferne Meeresströmungen und verirrte Pflanzensamen.

  • mediathek_240277 Sendung vom 22.05. Wilde Tierwelt - Extreme Leistungen

    Tiere sind bekanntlich hervorragende Überlebenskünstler und verfügen über einzigartige Fähigkeiten. Aber wie kann das Alpaka in einer immensen Höhe von über 4500 Metern überleben? Und wie erreicht der Wanderfalke eine sagenhafte Fluggeschwindigkeit von über 300 km/h? Die n-tv Dokumentation schaut ganz genau hin und zeigt, wie Tiere enorme Leistungen vollbringen können.

  • mediathek_240274 Sendung vom 22.05. Wilde Tierwelt - Fantastische Fähigkeiten

    Wenn sie einmal die Spur aufgenommen haben, hat ihre Beute keine Chance mehr: Raubtiere haben einzigartige Fähigkeiten entwickelt, sich ihre Opfer zu greifen. Hunde etwa können ihren Spürsinn effektiv einsetzen. Aber nicht nur Raubtiere haben außergewöhnliche Instinkte. Die n-tv Dokumentation klärt, warum Eulen lautlos fliegen und Hunde so gut riechen können.

  • mediathek_235813 Sendung vom 22.05. Die Welt der Gangs - Insider packen aus

    Los Angeles ist mit 800 Gangs traurige US-Hauptstadt der Kriminalität. Besonders im Stadtteil South Central herrschen täglich blutige Bandenkriege. Viele Jugendliche werden schon in die Gangs hineingeboren und ihre Zukunft scheint damit vorprogrammiert. Überfälle, Schießereien und Arbeitslosigkeit - wie sieht der Alltag der Banden aus? Und über welche schockierenden Geheimnisse berichten Insider? Die n-tv Dokumentation begleitet Gangmitglieder und Sozialarbeiter durch die finstersten Ecken von Los Angeles.

  • mediathek_226256-n-tv_doku Sendung vom 22.05. Mysterium Universum: Das Ende der Sonne

    Durch die Sonne gibt es auf der Erde Leben. Sie spendet Wärme und Licht und versorgt uns mit Energie. Doch wie jeder Stern hat auch sie nur eine begrenzte Lebensdauer. Am Ende ihres Daseins wird sie große Teile ihrer Masse ins All schleudern, bis nur noch ihr Kern übrigbleibt. Welchen Einfluss hätte das auf unser Sonnensystem? Und was würde auf der Erde geschehen - falls es dann noch Menschen gibt? Die n-tv Dokumentation reist in eine ferne Zukunft und erforscht die dunkle Zukunft der Sonne.

  • mediathek_226261-n-tv_doku Sendung vom 21.05. Planet Extrem: Das Tal des Todes

    Death Valley ist nicht nur ein beeindruckender Ort, sondern auch eine geologische Schatzkiste. Tief im Inneren der Sedimente versteckt sind Beweise der letzten Eiszeit - ironischerweise am heißesten Platz der Welt. Auch wenn sich das Gebiet nur wenige hundert Kilometer vom Pazifik entfernt befindet, ist es eines der trockensten Gegenden der Erde. Die n-tv Dokumentation reist in die USA und erforscht die bewegte Vergangenheit des Tals.

  • mediathek_708235 Sendung vom 21.05. Superbauten - Die größte Uhr der Welt

    Mekka ist der zentrale Wallfahrtsort des Islams. Jedes Jahr pilgern rund 2,5 Millionen Muslime in die Stadt im westlichen Saudi-Arabien. Hier entsteht nun ein architektonisches Meisterwerk: der weltgrößte Uhrturm entsteht. Ingenieure aus über 10 Ländern sind am Bau des Giganten beteiligt. Das Projekt wird zur logistischen Meisterleistung, da die Baustelle nur von gläubigen Moslems betreten werden darf. Aber das ist nicht die einzige Schwierigkeit. In einer Höhe von 600 Metern ist der Wind der größte Feind. Die n-tv Dokumentation ist mit dabei und blickt hinter die Kulissen.

  • mediathek_700203 Sendung vom 21.05. Mega-Konstruktionen - Fontäne der Superlative

    Das Hotel Bellagio in Las Vegas ist besonders berühmt durch seinen einmaligen Springbrunnen. 1200 Düsen und 4000 Lampen sorgen für eine atemberaubende Wassershow. Über 140 Meter schießt das Wasser in die Luft und tanzt regelrecht zur Musik. Die Anlage funktioniert voll computergesteuert. Die n-tv Dokumentation geht dorthin, wo normalerweise niemand Zutritt hat und untersucht das gigantische System. Wie funktioniert es und kann es einfach umprogrammiert werden?

  • mediathek_700206 Sendung vom 21.05. Die ganze Wahrheit - Unterirdische Schätze

    Harte Arbeit und technischer Vorsprung machten die USA zur reichsten Nation der Welt. Doch das Land hat auch die besten Voraussetzungen: Im Boden verbergen sich extrem viele natürliche Rohstoffe, die für anhaltenden Reichtum sorgen. Wie sie dorthin gelangten, ist eine lange und bewegte Geschichte. Die n-tv Dokumentation geht den geologischen Geheimnissen auf den Grund.

  • mediathek_703618 Sendung vom 20.05. Flugzeug-Katastrophen - Fatale Fehler

    Ein Flugzeugabsturz kann viele Ursachen haben: schwierige Wetterbedingungen, mechanische Probleme und manchmal auch menschliches Versagen. In dieser Dokumentation nimmt n-tv folgenschwere Fehler von Verantwortlichen unter die Lupe und zeigt mit Hilfe von realgetreuen Animationen, wie es zu den dramatischen Unglücken kommen konnte.

  • mediathek_703617 Sendung vom 20.05. Flugzeug-Katastrophen - Feuer an Bord

    So selten es auch passiert: Ein Brand in einem Flugzeug kann für die Crew und die Passagiere zu einer der gefährlichsten Situationen an Bord werden. Denn es gibt zwar viele Möglichkeiten, wie ein Feuer in der Maschine entstehen kann, doch es wieder zu löschen, kann zu einem echten Problem werden. Die n-tv Dokumentation zeigt und rekonstruiert Fälle, in denen Brände in Fliegern schlimme Konsequenzen hatten.

  • mediathek_702053 Sendung vom 20.05. Extrem-Jobs - Arbeiten mit Aussicht

    Die Hotels in Las Vegas sind die Attraktion der Stadt. Es ist der Job der Fensterputzer, hier für klare Sicht zu sorgen. Doch dafür braucht man die besten Männer, denn der Einsatzort liegt in über 100 Metern Höhe. Wer hier einen Fehler macht, bezahlt mit dem Leben. Die n-tv Dokumentation zeigt den gefährlichen Alltag der Fensterputzer.

  • mediathek_228574 Sendung vom 20.05. Strip the City - Rome

    Das Alte Rom war der Prototyp jeder modernen Stadt. Vor 2.000 Jahren war Rom die größte Stadt der Welt - die Heimat von Millionen Menschen. Es ist bis heute besser erhalten als jede andere antike Stadt und hat über drei Millionen Einwohner. Wie wurde Rom die 'ewige Stadt'? Die Dokumentation lüftet das Geheimnis.

  • mediathek_227143 Sendung vom 20.05. Fight Science: Kampftechniken

    Mixed Martial Arts ist mittlerweile eine Art weltweites Phänomen geworden. Es ist wahrscheinlich eine der ausgefeiltesten Kampfsportarten der Welt. In dieser Dokumentation stellen sich MMA Champions wie Randy Courture, Tito Ortiz und Bas Rutten der Wissenschaft zur Verfügung. In nie zuvor gesehenen Bildern werden so Kraft, Performance und Auswirkungen unter Beweis gestellt.

  • mediathek_234543 Sendung vom 19.05. Border Patrol: Einsatz an der Grenze 1

    Die Polizeibeamten an der Grenze zwischen den USA und Mexiko haben schon alles gesehen: Waffen-Schmuggel, ganze Wagenladungen voller Drogen und natürlich immer wieder Menschen, die versuchen illegal über die Grenze zu gelangen. Aber auch an den Flughäfen des Landes geht es hoch her. Wenn es um Gepäckkontrolle geht, sind nicht alle Fluggäste kooperativ. Die Dokumentation gibt einen Einblick in ihren ganz normalen Arbeitsalltag.

  • mediathek_720633 Sendung vom 19.05. Alltag im Frauenknast

    In den USA sind weibliche Straftäterinnen die am schnellsten wachsende Gefängnisbevölkerung und stellen die Wärter vor große Herausforderungen. Anstelle von Banden gründen die Insassinnen 'Pseudo-Familien' und bauen sich ein kompliziertes Netzwerk aus Machtspielen und Schmuggel auf. Zudem wachsen unter ihnen Kinder auf und werden von Mithäftlingen groß gezogen. Die n-tv Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Besserungsanstalt für Frauen in Ohio und geht den raffinierten Strukturen in einem Frauengefängnis auf den Grund.

  • mediathek_234931 Sendung vom 19.05. Von Spreewaldgurken bis FKK - Die DDR privat 10

    Spitze im Sport - Osten schlägt Westen / Hunderte Goldmedaillen, Welt- und Europameister: Der Sport galt in der ehemaligen DDR als Chance auf internationale Anerkennung. 'Diplomaten im Trainingsanzug' wurden die damaligen Spitzensportler genannt. Spitze im Sport - Osten schlägt Westen: Warum Sport damals so stark gefördert und sogar in der Verfassung verankert wurde, erklärt die n-tv Dokumentation.

  • mediathek_234932-n-tv_doku Sendung vom 19.05. Von Spreewaldgurken bis FKK - Die DDR privat 9

    Arbeiten trotz Unfähigkeit: Überzeugt von der Überlegenheit des Sozialismus hielt die DDR an Planwirtschaft und Vollbeschäftigung fest. Das Recht und die Pflicht auf Arbeit wurden sogar in der Verfassung festgehalten. Vollbeschäftigung - Arbeiter, Bauern und Eliten: Die n-tv Dokumentation offenbart die Probleme und den Weg in den wirtschaftlichen Ruin der Republik.

  • mediathek_720653 Sendung vom 19.05. Mythen der Geschichte - Wissen aus dem Jenseits

    Das Buch Thot stammt der Legende nach vom ägyptischen Gott Thot und soll die Zukunft vorhersagen können. In der Vergangenheit soll es bereits einige Völkergruppen und Generationen beeinflusst haben. So auch die Flower-Power-Bewegung der 1960er Jahre, die sich an seinem überlieferten Inhalt orientierte. Doch das eigentliche Buch ist bis heute nicht gefunden worden. Hat es womöglich niemals existiert? Die n-tv Dokumentation forscht nach.

  • mediathek_720652 Sendung vom 19.05. Mythen der Geschichte - Die Kristallschädel

    1924 findet ein Mädchen im Dschungel Mittelamerikas einen Schädel aus Kristallquarz. Es ist der Beginn einer sagenumwobenen Geschichte. Denn es heißt, sobald alle 13 dieser Kristallschädel gefunden werden, vereinen sie sich zu einem Einzigen und lüften die großen Geheimnisse des Lebens. Klingt verrückt, doch tatsächlich sind einige der Schädel bereits aufgetaucht und weltweit in Museen ausgestellt. Was steckt wirklich hinter dieser geheimnisvollen Legende? Die n-tv Dokumentation geht der Frage auf den Grund.

  • mediathek_720651 Sendung vom 19.05. Mythen der Geschichte - Die heilige Lanze

    Sie gehörte zu Adolf Hitlers größten Schätzen: Die sagenumwobene Heilige Lanze. Sie soll den am Kreuz hängenden Jesus verletzt haben und macht ihren jeweiligen Besitzer angeblich unbesiegbar. Mit seiner Errungenschaft wollte der selbsternannte Führer mächtiger und unbezwingbarer wirken. Am Ende des Zweiten Weltkrieges verschwand die Lanze dann spurlos. Was ist mit ihr geschehen? Die n-tv Dokumentation begibt sich auf eine spannende Suche.

  • mediathek_224535 Sendung vom 18.05. Flugzeug-Katastrophen: Die Unfall-Ermittler

    Die heutigen modernen Flugzeuge sind wahre Wunder der Technik. Um diese Giganten in die Luft zu bekommen, sind ständige Instandhaltung und Reparaturen Pflicht. Wenn nur ein winziger Mangel übersehen wird, kann das schon zu einer Katastrophe führen. Die n-tv Dokumentation zeigt die dramatischsten Unglücke der Luftfahrt, die durch ein kleines, beinah unsichtbares Detail ausgelöst wurden.

  • mediathek_705683 Sendung vom 18.05. Giganten der Luftfahrt - Flug-Wunder

    Ob Segeljacht, Panzerfahrzeuge oder schwere Maschinenteile - die Antonow AN-225 ist nicht nur das größte Flugzeug der Welt, sondern kann auch wie kein anderes Flugzeug eine Last von bis zu 250 Tonnen tragen. Die kleinere aber nicht weniger spannende Variante ist die Antonow AN-28. Das Propeller-angetriebene Passagierflugzeug startet und landet auf einer Strecke von nur 260 Metern. Die n-tv Dokumentation hebt mit den Flug-Wundern ab und zeigt in faszinierenden Bildern, zu welchen Rekorden diese Flieger fähig sind.

  • mediathek_238788 Sendung vom 18.05. Inspektion XXL - Passagierflugzeuge

    Tagtäglich fliegen Millionen Menschen mit dem Flugzeug, doch wann hat man einmal die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen? Wie funktionieren diese gigantischen Maschinen? Alle sechs Jahre werden die Flieger komplett aufgeschraubt und nach Mängeln überprüft. Die n-tv Dokumentation ist dabei und lüftet die Geheimnisse rund um die technischen Riesen.

  • mediathek_720655 Sendung vom 18.05. Fatale Katastrophen - Tödlicher Hurrikan

    Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gilt die Inselstadt Galveston vor der texanischen Golfküste als das New York des Südens. Abgesehen vom 'Big Apple' gibt es in keiner anderen amerikanischen Stadt mehr Millionäre. Doch am 8. September des Jahres 1900 wird Galveston von einem tödlichen Schlag getroffen: Ein Hurrikan der Kategorie 4 fegt mit bis zu 249 km/h über die Stadt hinweg. Bis zu 10.000 Menschen sterben. Die n-tv Dokumentation geht einer der größten Naturkatastrophen der amerikanischen Geschichte auf den Grund.

  • mediathek_720654 Sendung vom 18.05. Fatale Katastrophen - Das Erdbeben von Lissabon

    Am 1. November 1755 bebt in Lissabon sechs Minuten lang die Erde. Ein Beben der Stärke 9 erschüttert die portugiesische Hauptstadt. Überall brechen heftige Brände aus. Zudem trifft noch ein gewaltiger Tsunami auf die Küstenstadt. Die verheerende Katastrophe fordert das Leben von bis zu 100.000 Menschen. Die unvorhergesehene Katastrophe stellt nicht nur in Portugal das bis zu diesem Zeitpunkt fest gefügte Weltbild gewaltig auf den Kopf. Die n-tv Dokumentation geht einem der bis heute größten Naturereignisse in Europa auf den Grund.