Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen

Rekord! Die besten Züge der Welt

Sendetermine
  • Mi, 27.07. 2016 - 20:15
  • Do, 01.01. 2015 - 09:10
  • Fr, 02.01. 2015 - 16:10
  • Mi, 08.04. 2015 - 13:10
  • Do, 09.04. 2015 - 01:00
  • Di, 14.07. 2015 - 05:15
  • Di, 14.07. 2015 - 17:05
  • Do, 16.07. 2015 - 01:40
  • Do, 19.11. 2015 - 03:25
  • Do, 19.11. 2015 - 17:05
  • Sa, 21.11. 2015 - 01:00
  • Di, 05.04. 2016 - 01:40
  • Mi, 06.04. 2016 - 17:05
  • Sa, 30.07. 2016 - 03:05

Züge gibt es in allen Formen und Größen. Jährlich transportieren sie über 20,8 Milliarden Menschen und unglaubliche 9,3 Billionen Tonnen Fracht. Würde man all diese Züge aneinanderreihen, dann könnten sie 66 Millionen Mal den gesamten Globus umkreisen. Wer schon mal in einem ICE gereist ist, weiß den Komfort und die Geschwindigkeit zu schätzen. Aber welcher Zug ist der schnellste? Welcher Zug hat den stärksten Antrieb und welcher transportiert die meisten Passagiere? Die n-tv Dokumentation macht sich auf die Suche nach dem Spitzenreiter.

Rekord! Die besten Flugzeuge der Welt

Sendetermine
  • Mi, 27.07. 2016 - 21:05
  • Do, 01.01. 2015 - 08:10
  • Fr, 02.01. 2015 - 03:05
  • Mi, 08.04. 2015 - 12:10
  • Di, 14.07. 2015 - 04:30
  • Di, 14.07. 2015 - 16:10
  • Do, 16.07. 2015 - 01:00
  • Di, 06.10. 2015 - 05:15
  • Di, 06.10. 2015 - 17:05
  • Do, 08.10. 2015 - 01:40
  • Fr, 04.12. 2015 - 03:05
  • Di, 05.04. 2016 - 01:00
  • Mi, 06.04. 2016 - 16:10
  • Sa, 30.07. 2016 - 03:45
  • Fr, 29.07. 2016 - 17:05

Jeden Tag starten über 30.000 Flugzeuge überall auf der Welt. Sie transportieren über zwei Millionen Passagiere und fünf Millionen Tonnen Fracht. Diese Flugzeuge sind wahre Wunder der Technik und Ingenieurskunst. Mit jedem Flug besiegen sie die Schwerkraft. Doch welche Flieger gehören zu den fünf besten Maschinen, die jemals gebaut wurden? Auf der Suche nach dem Spitzenreiter der Luftfahrt nimmt die n-tv Dokumentation fünf der weltweit besten Flugzeuge unter die Lupe.

Flugzeug-Katastrophen - Fatale Flüge

Sendetermine
  • Mi, 27.07. 2016 - 22:10
  • Do, 09.07. 2015 - 04:30
  • Do, 23.07. 2015 - 03:45
  • Do, 23.07. 2015 - 19:05
  • Sa, 25.07. 2015 - 02:25
  • Do, 04.02. 2016 - 02:25
  • Sa, 06.02. 2016 - 03:45
  • Sa, 06.02. 2016 - 10:10
  • Sa, 30.07. 2016 - 06:10

Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die n-tv Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann.

Undercover - Kampf gegen illegale Fischer 2

Sendetermine
  • Mi, 27.07. 2016 - 23:05
  • Do, 28.07. 2016 - 02:30
  • Sa, 30.07. 2016 - 04:30

Auf ihrer Mission im Kampf gegen die illegale Fischerei muss das Rettungsteam in Costa Rica viele Hürden überwinden. Sabotage, Krankheiten und gefährliche Nachaktionen machen ihren Trip zu einem unberechenbaren Abenteuer. Kommen sie ihrem Ziel trotzdem näher? Werden sie die skrupellosen Fischer überführen können?

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • mediathek_238840-n-tv_doku Sendung vom 30.08. Mega-Projekte - U-Bahn der Superlative

    Die chinesische Millionenmetropole Beijing kämpft täglich mit den erdrückenden Menschenmassen, die in die stickigen U-Bahnen drängen. Schneller, sauberer und noch größer soll nun die längste Untergrundstrecke der Welt werden. Die n-tv Dokumentation begleitet das aufwendige Mega-Projekt für mehr Platz und bessere Luft.

  • mediathek_732418 Sendung vom 29.07. Kampf um Olympia - Wie die Spiele Rio spalten

    Im Jahr 2016 werden zum ersten Mal die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ausgetragen. Die Stadt verändert sich rasant: Sportstätten, U-Bahnen und Flughafenterminals werden gebaut. Rio de Janeiro möchte sich als stolzer Gastgeber präsentieren, doch welche Opfer müssen Land und Leute dafür bringen? Oder bringen die Bauten auch nach den Spielen allen einen nachhaltigen Nutzen? Die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Mitteln die pulsierende Stadt in Brasilien zur Olympia-Metropole umgebaut wird und spricht mit Menschen, die deshalb alles verloren haben.

  • mediathek_748209 Sendung vom 26.07. Man on Wire - Der Drahtseilakt

    Todesmutig balancierte der 25-jährige Hochseilartist Philippe Petit im August 1975 eine knappe Dreiviertelstunde lang vollkommen ungesichert auf einem Drahtseil zwischen Nord- und Südturm des World Trade Centers - 400 Meter über den Erdboden. Kaum hatte der Franzose wieder festen Boden unter den Füßen, wird er verhaftet. Mit Hilfe von Originalvideos und Fotos zeichnet das Oscar-prämierte Doku-Meisterwerk von James Marsh den Tag minutiös nach.

  • mediathek_753704-n-tv_doku Sendung vom 26.07. Verschwörungstheorien - Schmutzige Politik

    Die Politik arbeitet mit schmutzigen Tricks - doch wie weit Politiker gehen und ob sie sogar Schaden am eigenen Volk für ihren Erfolg billigend in Kauf nehmen, ist unklar. Hat George W. Bush die Terroranschläge vom September 2001 vielleicht absichtlich zugelassen? Und wurde für das Lockerbie-Attentat von 1988 überhaupt der richtige Mann verurteilt? Die n-tv Dokumentation gibt Einblicke in die Welt der Verschwörungen in der Politik.

  • mediathek_766995 Sendung vom 26.07. Die US-Wahl - Der steinige Weg ins Weiße Haus

    Wie wird man Präsident der USA? Zunächst sollte man über sehr viel eigenes Kapital verfügen. Religion gilt in vielen Staaten als Türöffner für eine vielversprechende Kandidatur. Die Familie muss mitspielen und eine Botschaft sollte der Kandidat auch unters Volk bringen können. Am Ende muss der Bewerber einen heißen Wahlkampf überstehen. Die n-tv Dokumentation blickt zurück auf vergangene Präsidentschaftskandidaten und zeigt, wie komplex und steinig der Weg ins Weiße Haus wirklich ist.

  • mediathek_700759 Sendung vom 26.07. Polizei im Einsatz - Tatort Grenze

    Die offene Grenze zwischen Deutschland und Tschechien ist ein Paradies für Schmuggler. Täglich riskieren Polizei- und Zollbeamte hier ihr Leben, denn Schleuser, Drogenschmuggler und Waffenhändler sind nicht zimperlich. Die n-tv Dokumentation zeigt unzensiert den harten Alltag der Beamten am Grenzübergang.

  • mediathek_224419-n-tv_doku Sendung vom 26.07. Exportschlager Radarfalle - Blitzer auf Beutezug

    Mehrere tausend Blitzer überwachen in Deutschland das Tempolimit. Die deutsche Technik ist im Ausland beliebt. Von Osteuropa bis in den Nahen Osten sind fast ausschließlich deutsche Geräte im Einsatz. Doch genau wie hierzulande treffen die Blitzer auch dort auf wenig Gegenliebe. Deshalb müssen die Geräte für ihren Einsatz in manchen Ländern sogar besonders gepanzert werden. Die n-tv Dokumentation begleitet die Gegner von Radarfallen bei ihren Aktionen, trifft Technik-Experten und ist dabei, wenn die deutsche Technik im Ausland zum Einsatz kommt.

  • mediathek_700313 Sendung vom 25.07. Countdown der Mega-Maschinen

    Schredder, die bis zu acht Autos in der Minute zerkleinern oder Schneidemaschinen, die Metalle bei mehreren Tausend Grad Celsius schneiden: Das sind nur zwei Beispiele für die mächtigsten Maschinen der Welt. Die n-tv Dokumentation zeigt die außergewöhnlichsten Maschinen in einem Countdown.

  • mediathek_700312 Sendung vom 25.07. Countdown der PS-Giganten

    Ob zu Land, auf dem Wasser oder in der Luft: Diese PS-starken Fortbewegungsmittel brechen alle Rekorde. Sie erreichen unglaubliche Geschwindigkeiten. Eine Fahrt damit löst pures Adrenalin aus und ist garantiert nichts für schwache Nerven. Die n-tv Dokumentation zeigt ein 'Best of' der schnellsten Fahrzeuge der Welt.

  • mediathek_210033 Sendung vom 25.07. Unter die Haut: Die Tattoo-Schule

    Für viele ist Tätowieren ein Traumjob. Doch wie erlernt man die Kunst, anderen mit einer Nadel Tinte unter die Haut zu stechen? Darauf weiß Tino Berchtold eine Antwort. In seiner Tattoo-Akademie bringt er in nur zehn Tagen talentierten Zeichnern das Tätowieren bei. Geübt wird dabei auf Schweinehaut. So können die Schüler lernen, wie man mit der Tätowiermaschine klare Linien zeichnet - das Ah und Oh eines Tattoos.

  • mediathek_700239 Sendung vom 25.07. Der Jahrhundert-Komet

    So spannend hat es noch kein Komet gemacht: Als Ende 2013 'ISON' dicht hinter der Sonne vorbeizieht, verschwindet er fast und wird für tot erklärt. Aber ist dies das Ende für den Jahrhundertkometen? 'ISON' ist ein ganz besonderer Komet und sagt uns viel über die Entstehung des Sonnensystems. Die n-tv Dokumentation gibt spannende Einblicke in das Mysterium Weltall und geht dem Phänomen 'ISON' auf den Grund.

  • mediathek_737723 Sendung vom 25.07. Das Universum - Das Innere der Sonne

    Ohne die Sonne gäbe es keine Menschen, Tiere oder Pflanzen auf der Erde. Sie ist der Stern, der die Entstehung und Entwicklung allen Lebens erst möglich machte. Aber wie gelangen das Licht und die Wärme Millionen Kilometer durch die Weiten des Alls bis zur Erde? Die n-tv Dokumentation geht dem auf den Grund: Von der Entstehung der Sonne bis zum inneren Kern.

  • mediathek_748382 Sendung vom 24.07. Rätselhafte Phänomene 2

    Sonderbare Ringe in der Namib-Wüste, eine Insel so groß wie Manhattan, die einfach spurlos verschwindet und eine verlorene Stadt im Herzen des Amazonas-Dschungels: Die n-tv Dokumentation nähert sich diesen und weiteren spannenden Geheimnissen aus dem Weltraum heraus und offenbart so eindrucksvolle Bilder unserer Erde.

  • mediathek_741669 Sendung vom 24.07. Super-Festungen - Architektur zur Verteidigung

    Im Mittelalter diente eine Burg in erster Linie zum Schutz vor Feinden. Von Pfeil und Bogen bis hin zu Schießpulver und Artilleriegeschossen mussten die dicken Mauern schweren Geschützen standhalten. Doch wie konnten die Burgen sogar zum Teil bis heute bestehen? Die immer verheerender werdenden Waffen wurden zu einer Herausforderung für die Ingenieure der mittelalterlichen Burgen. Die n-tv Dokumentation geht den Mauern auf den Grund und zeigt, wie sie so stabil gebaut wurden.

  • mediathek_753730 Sendung vom 24.07. Bier - Eine Erfolgsgeschichte

    Deutsches Bier ist auf der ganzen Welt berühmt. Doch was ist das Besondere an dem Bier, das hierzulande gebraut wird? Ist es sein besonderer Geschmack, der durch das spezielle Reinheitsgebot zustande kommt? Wie wurde es eigentlich erfunden und wer war dabei für die strengen Regeln bei der Herstellung verantwortlich, die bis heute gelten? Die n-tv Dokumentation blickt zurück auf die Historie des Bieres und zeigt, warum der Hype nicht abebbt.

  • mediathek_700769 Sendung vom 24.07. Die Gebrauchtwagenjäger - Cabrios

    Die Autoprofis Norbert Heisterkamp und Torsten Knippertz begeben sich in Düsseldorf auf die Suche nach einem Auto für Jacqueline. Preisniveau etwa 20.000 Euro und am liebsten ein Cabrio. Doch was soll es werden - betagter Porsche Boxster mit hoher Laufleistung, junger Mini Cooper S oder flotter Mazda MX5? Zwischen zwei Terminen besucht Torsten die Firma 2.0 Automotive. Hier werden Autos veredelt, unter anderem für Fußballstars. Norbert, immer auf der Suche nach einem Schnäppchen, nutzt die Zeit für einen Besuch bei einem Sammler von US Fahrzeugen.

  • mediathek_240109 Sendung vom 24.07. Safari-Paparazzi: Wildlife pur (3)

    In der afrikanischen Prärie gibt es keine Zurückhaltung, wenn es darum geht, das eigene Leben zu schützen. In dieser Doku geht es unter anderem um eine alte Löwin, die sich gegen ein feindliches Rudel verteidigen muss. Die beeindruckenden Bilder wurden aus nächster Nähe gefilmt - von Urlaubern. Theo Pagel, Direktor des Kölner Zoos, erklärt und kommentiert, was sich in der Tierwelt abspielt.

  • mediathek_247430 Sendung vom 23.07. Diktatoren - Das geheime Leben der Tyrannen (2)

    Fortsetzung

  • mediathek_247429 Sendung vom 23.07. Diktatoren - Das geheime Leben der Tyrannen (1)

    Während des 20. Jahrhunderts versetzten brutale Diktatoren die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Stalin, Dada und Gaddafi eröffneten mit ihrer totalitären Diktatur eine Zeit der Schreckensherrschaft. Auch in der Gegenwart terrorisieren gefährliche Despoten die Gesellschaft. Wie leben Diktatoren privat und was geht in ihren Köpfen vor? Diese n-tv Dokumentation eröffnet das Innenleben der Unterdrücker und gewährt schockierende Einblicke in die Alltagswelt machtgieriger Tyrannen.

  • mediathek_240273 Sendung vom 23.07. Stalin - Der Diktator in Farbe

    Josef Stalin, Diktator der Sowjetunion, ist mit Sicherheit einer der umstrittensten Politiker. Über fünf Millionen Russen nahmen nach seinem Tod am 9. März 1953 an seiner Trauerfeier in Moskau teil. Wie entstand der Personenkult um den Diktator, der für den Tod von über 20 Millionen Menschen verantwortlich gemacht wird? Dank aufwendig nachkoloriertem und teilweise bislang unbekanntem Archivmaterial erzählt die Dokumentation die Geschichte eines Mannes, der durch gezielten Terror seine Macht sicherte.

  • mediathek_733116 Sendung vom 23.07. Gesichter des Bösen - Das System der Nazis

    Der Zweite Weltkrieg ist das schrecklichste Kapitel der deutschen Geschichte. Über die Verbrechen der Nazis unter der Führung Adolf Hitlers sind die Menschen auf der ganzen Welt bis heute fassungslos. Doch wer ebnete seinen Weg und stützte seine jahrelange Diktatur? Gab es gar grausamere Entscheidungsträger unter den Nazis als ihn? Die n-tv Dokumentation analysiert die Rolle Hitlers persönlicher Handlanger von der politischen Elite bis zum einfachen Arbeiter.

  • mediathek_700210 Sendung vom 22.07. Der schmutzigste Mann der Welt

    Winzige Mikroorganismen finden sich fast überall. Ob Würmer im Sushi oder gefährliche Parasiten in der Küche - der menschliche Organismus wird tagtäglich damit konfrontiert. Ist der menschliche Mund deshalb schmutziger als eine Hundeschnauze? Mit welchen dreckigen Eigenarten des Ökosystems lebt die Menschheit? Die n-tv Dokumentation beleuchtet die bizarren Erscheinungen unter dem Mikroskop.

  • mediathek_700204 Sendung vom 22.07. Die ganze Wahrheit - Das Leben vor der Geburt

    Von der Befruchtung der Eizelle bis zum ersten Augenaufschlag des Neugeborenen: Die Entstehung eines Menschen ist ein spektakuläres Wunder. Wie gelingt es einem Spermium, eine passende Eizelle zu finden? Und wie wird dann daraus ein Mensch? Mittels atemberaubender Spezialeffekte begleitet die n-tv Dokumentation die spannende zehnmonatige Reise eines neuen Lebens.

  • mediathek_700208 Sendung vom 22.07. Die ganze Wahrheit - Der Orgasmus

    Mysterium Orgasmus: Während der männliche Orgasmus weitestgehend erforscht ist, weiß man über den weiblichen nur sehr wenig. Die Wissenschaft steht seit langem vor einem Rätsel. Wie funktioniert er und warum hat ihn die Evolution überhaupt hervorgebracht? Die Fortpflanzung funktioniert schließlich auch ohne ihn. Mittels Computeranimationen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen enthüllt die n-tv Dokumentation, was während des Höhepunktes im Inneren des weiblichen Körpers geschieht.

  • mediathek_235817 Sendung vom 22.07. So geht BBQ - Deutschland im Grillfieber

    Das klassische Grillen hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren stark verändert. Bratwurst und Nackensteak sind schon länger keine Alleinherrscher mehr. Der günstige Elektrogrill wird von hochwertigen Kugelgrills, Gasgrills und Smokern immer mehr verdrängt. Es entwickelt sich eine regelrechte Grillkultur. Und mit den richtigen Tipps und Tricks kann jeder Hobbygriller zum BBQ Master werden.

  • mediathek_238783 Sendung vom 22.07. Die Turbinen-Cowboys: Extrem-Einsatz am Himmel

    Starke Winde und schwindelerregende Höhen machen jede Inspektion von Windturbinen zu einem lebensgefährlichen Unterfangen. Die Arbeiter müssen zudem eisiger Kälte standhalten und natürlich so hoch über dem Erdboden nicht die Nerven verlieren. Die n-tv Doku folgt ihnen in luftige Höhen und zeigt ihren riskanten Arbeitsalltag.

  • mediathek_242851 Sendung vom 21.07. Tauchen mit dem Tod - Weltrekord unter Wasser

    Ein Freitaucher versucht das Unfassbare: Der vierfache Weltrekordhalter Stig Åvall Severinsen taucht ganz ohne Sauerstoffgerät in einem gefrorenen See in Grönland - einmal mit und einmal sogar ganz ohne Taucheranzug! Als wäre das nicht schon spektakulär genug, schwimmt er als erster Freitaucher der Welt unter einen Eisberg. Die n-tv Dokumentation begleitet den mutigen Taucher bei seiner unglaublichen Tour unters Eis.

  • mediathek_737720 Sendung vom 21.07. Extrem-Schmuggler - Waffen

    Der illegale Waffenhandel ist ein Milliardengeschäft für Kriminelle. Korruption und mangelnde Sicherheit in amerikanischen Waffen-Shows machen es den Dealern leicht, Schusswaffen auf den Schwarzmarkt zu bringen. In der n-tv Dokumentation verraten Insider, wie Pistolen und Maschinengewehre ihren Weg in die falschen Hände finden und wie Agenten im Kampf gegen illegale Waffen sogar ihr Leben riskieren.

  • mediathek_751186-n-tv_doku Sendung vom 20.07. Undercover - Kampf gegen illegale Fischer 1

    Dank der illegalen Fischerei sind seltene Meerestiere auf der ganzen Welt vom Aussterben bedroht. Die Fischer gehen geschickt vor und lassen sich immer neue Tricks einfallen. In Costa Rica legt sich ein Rettungsteam auf die Lauer, um den Verbrechern das Handwerk zu legen. Die n-tv Dokumentation begleitet den Trupp auf seiner riskanten Expedition. Mit welchen Schwierigkeiten muss das Team rechnen? Und wird der Plan trotzdem aufgehen?

  • mediathek_703624 Sendung vom 20.07. Flugzeug-Katastrophen - Fatale Flug-Faktoren

    Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die n-tv Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann.

  • mediathek_721033 Sendung vom 20.07. Super-Frachter - Mega-Logistik auf dem Wasser

    Länger, breiter, höher: Die neuen Frachtschiffe laufen den bisherigen Königinnen der Meere rasant den Rang ab. Bis zu 18.000 Container transportieren sie per Fuhre. Mehr als das doppelte der üblichen Mengen. Die n-tv Dokumentation liefert faszinierende Aufnahmen und einmalige Einblicke in die neue Megaklasse unter den Containerschiffen und begleitet eines der größten schwimmenden Warenlager der Welt auf seiner Reise von Asien nach Europa.

  • mediathek_751193 Sendung vom 20.07. Londons Super-Tunnel

    Unterhalb Londons soll ein neuer Eisenbahntunnel entstehen. Crossrail ist das größte Ingenieursprojekt Europas bei dem es gilt, eine Reihe von Herausforderungen zu bestehen. Der Zugverkehr darf nicht eingeschränkt, der Verkehr in der Stadt nicht beeinträchtigt und die Gebäude nicht gefährdet werden. Doch wie schafft man die riesige Bohrmaschine durch die engen Gassen? Die n-tv Doku ist mit dabei.

  • mediathek_743256 Sendung vom 20.07. Reise durch die Geschichte der Autos 3

    James May stellt die Autos vor, die der motorisierten Menschheit Leistung, Stolz und einen Hauch Luxus brachten. Er erforscht die bewegte Vergangenheit von Rolls Royce und zeigt den schönsten Mustang und Capri. Außerdem erfüllt er sich mit einem Porsche und einem Lamborghini seinen 80er Jahre Traum. Letztendlich enthüllt er, welches Auto der ultimative fahrbare Traum ist und somit einen Platz an der Spitze verdient hat.

  • mediathek_239320 Sendung vom 12.07. Sprengungen - Die Kunst der Explosion

    Sprengungen sind die Meisterklasse aller Abbrucharbeiten. Besonders wenn umliegende Gebäude oder Anlagen gefährdet sind, kommt es auf Präzision an. So wie in Boxberg. Hier soll ein alter Schornstein in Schutt und Asche gelegt werden. Doch würde das angrenzende Kraftwerk durch den Fall beschädigt, wäre das eine Katastrophe. Um Fehlschläge bei Sprengungen weit möglichst zu vermeiden, werden in der Dresdner Sprengschule die Sprengmeister von morgen ausgebildet.

  • mediathek_238841-n-tv_doku Sendung vom 02.05. Mega-Projekte: Schiffswerft der Superlative

    Ein gigantischer Anblick: Die weltweit größte Schiffsbau-Anlage in China erstreckt sich über eine Fläche von über 560 Hektar. Die gewaltigen Schiffe werden auf einem riesigen Beton-Fundament errichtet. Dafür steht den Ingenieuren das modernste Equipment der Welt zur Verfügung. Die Dokumentation zeigt den aufwendigen Bau der Kolosse.