Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen
mediathek_235816

Die zehn spektakulärsten Handfeuerwaffen der Welt

Sendetermine
  • Fr, 28.08. 2015 - 00:05
  • Fr, 31.05. 2013 - 05:15
  • Sa, 01.06. 2013 - 02:20
  • Sa, 01.06. 2013 - 13:10
  • Fr, 04.10. 2013 - 03:05
  • Sa, 05.10. 2013 - 00:30
  • Sa, 05.10. 2013 - 15:10
  • So, 06.10. 2013 - 05:15
  • Fr, 18.07. 2014 - 05:15
  • Sa, 19.07. 2014 - 13:10
  • So, 20.07. 2014 - 02:25
  • So, 30.08. 2015 - 19:05

Die Waffenentwicklung hat im Laufe der Jahre eine beachtliche Anzahl von Handfeuerwaffen hervorgebracht. Immer stärker, immer präziser lautet die Devise der Waffenhersteller. Im Fokus stehen dabei Lauf, Zündung und Abzug. Die Waffen setzen dabei eine derartige Energie frei, dass die Kugeln so mancher Handfeuerwaffe sogar mit Überschallgeschwindigkeit fliegen. Die Dokumentation stellt die spektakulärsten und gefährlichsten Handfeuerwaffen der Welt vor.

Ewan McGregor - Reise ins Unbekannte 1

Sendetermine
  • Fr, 28.08. 2015 - 20:15
  • Sa, 29.08. 2015 - 05:15
  • Sa, 29.08. 2015 - 12:10
  • Mo, 31.08. 2015 - 16:10

Ewan McGregor ist seit vielen Jahren UNICEF-Botschafter. Jetzt reist der Schauspieler mit einem Ärzteteam durch Indien. Ihre Mission ist die Auslieferung eines Impfstoffes, der die Ausbreitung von Polio in dem dichtbesiedelten Land stoppen soll. Von Indien aus geht es weiter bis nach Nepal. Nach zwei anstrengenden Tagen im Himalaya erreicht das Team schließlich ein entlegenes Dorf mitten im Gebirge. Die n-tv Dokumentation ist mit dabei.

Ewan McGregor - Reise ins Unbekannte 2

Sendetermine
  • Fr, 28.08. 2015 - 21:05
  • Sa, 29.08. 2015 - 06:10
  • Sa, 29.08. 2015 - 13:05
  • Mo, 31.08. 2015 - 17:05

Ewan McGregor ist im Kongo unterwegs. Gemeinsam mit Ärzten versorgt er die Dorfbewohner mit wichtigen Impfstoffen. Die Route hat es in sich. Im afrikanischen Dschungel ist das Team ganz auf sich allein gestellt. Die Herausforderung ist, die lebenswichtigen Medikamente jederzeit gekühlt und unversehrt zu transportieren. Die n-tv Dokumentation zeigt den Hollywood-Schauspieler, wie man ihn noch nie gesehen hat.

Ich bin Steve McQueen (1)

Sendetermine
  • Fr, 28.08. 2015 - 22:10
  • Sa, 18.10. 2014 - 12:10
  • So, 19.10. 2014 - 00:05
  • So, 19.10. 2014 - 05:15
  • Fr, 17.10. 2014 - 03:05
  • So, 28.12. 2014 - 09:10
  • Di, 30.12. 2014 - 00:05
  • Mi, 29.04. 2015 - 04:30
  • Fr, 01.05. 2015 - 02:25
  • Fr, 01.05. 2015 - 16:10
  • Sa, 29.08. 2015 - 14:05
  • So, 30.08. 2015 - 04:30

Er war beeindruckender Filmstar, Frauenheld und 'King of Cool': Der amerikanische Schauspieler Steve McQueen bleibt bis heute unvergessen. Durch seine unvergleichlichen Filmrollen wird er zum bestbezahltesten Schauspieler seiner Generation. Warum gewann McQueen an so hoher Beliebtheit? Und wie verlief sein Leben abseits der Kamera? Die n-tv Dokumentation zeigt intime Einblicke in die abenteuerliche Lebensgeschichte eines legendären Filmstars, der leider viel zu früh verstarb.

Ich bin Steve McQueen (2)

Sendetermine
  • Fr, 28.08. 2015 - 23:05
  • Sa, 18.10. 2014 - 13:10
  • So, 19.10. 2014 - 01:00
  • So, 19.10. 2014 - 06:10
  • Fr, 17.10. 2014 - 03:45
  • So, 28.12. 2014 - 10:10
  • Di, 30.12. 2014 - 01:00
  • Mi, 29.04. 2015 - 05:15
  • Fr, 01.05. 2015 - 03:05
  • Fr, 01.05. 2015 - 17:05
  • Sa, 29.08. 2015 - 15:05
  • So, 30.08. 2015 - 05:15

Fortsetzung

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • mediathek_235816 Sendung vom 28.08. Die zehn spektakulärsten Handfeuerwaffen der Welt

    Die Waffenentwicklung hat im Laufe der Jahre eine beachtliche Anzahl von Handfeuerwaffen hervorgebracht. Immer stärker, immer präziser lautet die Devise der Waffenhersteller. Im Fokus stehen dabei Lauf, Zündung und Abzug. Die Waffen setzen dabei eine derartige Energie frei, dass die Kugeln so mancher Handfeuerwaffe sogar mit Überschallgeschwindigkeit fliegen. Die Dokumentation stellt die spektakulärsten und gefährlichsten Handfeuerwaffen der Welt vor.

  • mediathek_227146 Sendung vom 27.08. Superkräfte: Kraftpaket Mensch

    Jedes Jahr, in jeder Generation, gibt es stärkere, schnellere und größere Menschen. Manche vereinen die perfekte Kombination aus Kraft und Geschwindigkeit. In dieser Dokumentation untersuchen Sportärzte und Biologen die Geheimnisse dieser scheinbaren Superkräfte. Wie kommt es, dass einige Menschen stärker sind als der Durchschnitt? Und wie ist es überhaupt möglich, dass ein Mensch solche Leistungen erbringt?

  • mediathek_240277 Sendung vom 27.08. Wilde Tierwelt - Extreme Leistungen

    Tiere sind bekanntlich hervorragende Überlebenskünstler und verfügen über einzigartige Fähigkeiten. Aber wie kann das Alpaka in einer immensen Höhe von über 4500 Metern überleben? Und wie erreicht der Wanderfalke eine sagenhafte Fluggeschwindigkeit von über 300 km/h? Die n-tv Dokumentation schaut ganz genau hin und zeigt, wie Tiere enorme Leistungen vollbringen können.

  • mediathek_240276 Sendung vom 27.08. Wilde Tierwelt - Außergewöhnliche Artgenossen

    Tiere sind Experten, wenn es darum geht, sich an ihre natürliche Umgebung anzupassen. So können Polarfüchse selbst bei minus 70 Grad überleben und Haie schlafen, während sie weiter schwimmen. Die Fragen, wie und warum sich Tiere seltsame Eigenschaften angeeignet haben, beantwortet die n-tv Dokumentation.

  • mediathek_701830 Sendung vom 27.08. Spezialeinheiten - Alltag Sondereinsatz

    Der Alltag von Polizisten ist knallhart. Die Doku-Reihe folgt den Elite-Einheiten nach Bukarest, Moskau und Warschau. In einem Spezialeinsatz müssen über 100 Polizisten zusammenarbeiten. Ihr Ziel: So viele Waffen und Drogen aus dem Verkehr zu ziehen wie nur möglich. Doch wird das schwierige Unterfangen gelingen?

  • mediathek_720635 Sendung vom 26.08. Wahrheit auf dem Prüfstand - Verschwörungstheorien

    Ob der 11. September oder der Tod von Persönlichkeiten wie John F. Kennedy: Um einige Ereignisse ranken sich die wildesten Verschwörungstheorien. Manche halten sich Jahrzehnte. Wer glaubt eigentlich an sie, und warum? Die n-tv Dokumentation forscht nach den psycho-sozialen und neurologischen Hintergründen der Theorien.

  • mediathek_720637 Sendung vom 26.08. Top Secret! Die Wahrheit über UFOs

    Was steckt hinter dem UFO-Mythos? Eine ganze Menge, behaupten die, die eines der unbekannten Flugobjekte gesehen haben wollen. Ein Zeuge berichtet, dass er einst sogar selbst in einer 'Fliegenden Untertasse' geflogen sei und sogar über das entsprechende Beweismaterial verfüge. Diese und viele andere Hinweise und Gerüchte nehmen die Mythenjäger genauestens unter die Lupe. Schließlich untersuchen sie in der Wüste von Nevada eine angebliche UFO-Absturzstelle. Die n-tv Dokumentation geht den Verschwörungstheorien auf den Grund.

  • mediathek_720636 Sendung vom 26.08. Top Secret! Die Wahrheit über Area 51

    Ein militärisches Sperrgebiet mitten in der Wüste von Nevada? Der ideale Nährboden für zahlreiche Verschwörungstheorien. In der Area 51 scheint dies besonders gut zu funktionieren. Seit den 50er Jahren reißen die Berichte und Spekulationen über UFO-Landungen und Geheimtreffen zwischen der amerikanischen Regierung und außerirdischen Besuchern auf dem Gelände nicht ab. Alles Unsinn? Oder gibt es einen wahren Kern? Die n-tv Dokumentation geht den Tatsachen auf den Grund.

  • mediathek_720638 Sendung vom 26.08. Top Secret! Das Geheimnis von Loch Ness

    Großes Tier, langer Hals, kleiner Kopf - darüber, wie das Ungeheuer von Loch Ness aussieht, herrscht Einigkeit. Ob es tatsächlich existiert, ist eher eine Glaubensfrage. Zwar berichten Augenzeugen seit Jahrhunderten immer wieder von einer mysteriösen Kreatur, die aus den Wellen jenes eiskalten schottischen Sees auftaucht, doch wissenschaftlich stichhaltige Beweise für 'Nessies' Existenz gibt es bislang nicht. Die n-tv Dokumentation taucht tief, um das Rätsel des Monsters ein für alle Mal zu lösen.

  • mediathek_243610 Sendung vom 26.08. Die Relikt-Jäger - Handeln mit Kriegsschrott

    Weit nach Ende des Zweiten Weltkriegs floriert das Geschäft mit Kriegsschrott - trotz internationaler Verbote. Es geht um viel Geld. In Berlin war ein Sammler bereit, für das angebliche OP-Besteck von Josef Mengele einen sechsstelligen Betrag zu zahlen. In Deutschland, Russland und der Ukraine durchforsten Suchtrupps die ehemaligen Schlachtfelder. Vom Eisernen Kreuz bis zur Gasmaske, alles wird zu Geld gemacht. Wer sind die Menschen hinter dem Geschäft mit dem Tod? Die n-tv Dokumentation recherchiert in Deutschland, Russland und England.

  • mediathek_722227 Sendung vom 25.08. Monuments Men - Die wahre Geschichte

    Sie kämpften für die Kunst und wurden damit zu wahren Helden. Die Männer der Kunstschutzorganisation Monuments, Fine Arts und Archives Section (MFA&A) gingen als die Monuments Men in die Geschichte ein. Ihr oberstes Ziel: In den harten Zeiten des Zweiten Weltkrieges möglichst viele Kulturgüter vor Schäden und Zerstörung zu bewahren. Die n-tv Dokumentation rekonstruiert den dramatischen Wettlauf gegen die Zeit, den sich die Kunstschutzorganisation mit den gierigen und fanatischen NS-Funktionären lieferte.

  • mediathek_722226 Sendung vom 25.08. Der Fall Gurlitt

    Der unglaubliche Fall des Cornelius Gurlitt: Durch eine Razzia in der Wohnung des 80-jährigen wird im März 2012 in München eine große Menge vermisster Kunstwerke sichergestellt. Die Werke, die Gurlitt in seiner Wohnung aufbewahrt hatte, stammten aus dem Nachlass seines Vaters. Die n-tv Dokumentation zeigt unter anderem, wie dieser Kunst für Hitlers 'Führermuseum' erworben hatte.

  • mediathek_243611 Sendung vom 25.08. Endstation Scientology - Mysteriöse Todesfälle

    Die Stadt Clearwater in Florida gilt als Mekka von Scientology. Doch der 'Weg zum Glücklichsein', wie die Erleuchtungskarriere bei Scientology heißt, kann offenbar auch tödlich enden. Immer wieder machen mysteriöse Todesfälle im Umfeld des Sektenkonzerns Schlagzeilen. Polizei und Staatsanwaltschaft sind in dem Milieu überfordert, Ermittlungen verlaufen im Sand. Beweise verschwinden und ratlose, betroffene Familienmitglieder bleiben zurück. Die n-tv Dokumentation zeigt Schicksale und offenbart die Ansichten der weltweit agierenden Sekte.

  • mediathek_226262 Sendung vom 25.08. Scientology - Die Jagd auf Aussteiger

    In jüngster Zeit gerät der umstrittene Kirchenkonzern Scientology in Deutschland immer wieder in die Schlagzeilen. In den USA ist er das seit Jahren. Sind die Anhänger der Lehre des Science Fiction-Autors L. Ron Hubbard tatsächlich in den USA als Kirche anerkannt, wie oft behauptet wird? Die Dokumentation zeichnet ein aktuelles Bild der streng hierarchisch organisierten Gemeinschaft. Immer mehr prominente Vorzeige-Scientologen und Hollywoodschauspieler treten aus. Scientology in einer Krise? Die Doku zeigt aktuelle Beispiele, wie der Scientology-Geheimdienst O.S.A. Kritiker zum Schweigen bringen soll. Aussteiger, die vor einiger Zeit noch in führenden Positionen für den Scientology-Boss David Miscavige arbeiteten, gewähren unglaubliche Einblicke in die abgeschottete Welt der Scientologen.

  • mediathek_245407 Sendung vom 24.08. Tage des Terrors - Das Erbe von 9/11

    Mehr als ein Jahrzehnt sind die Terroranschläge auf Amerika nun vergangen. Seit dem 11. September wurden mehr als hundert Milliarden Dollar für die Anti-Terrorismus Kampagne gespendet. Doch das hat die Attentate auf Amerika nicht gestoppt. 2013 wurde der Marathonlauf in Boston zur Zielscheibe eines weiteren Bombenanschlags. Wie weit ist die Sicherheit Amerikas und der Welt überhaupt noch gewährleistet? Die n-tv Dokumentation zeigt geheime Einblicke in den Kampf gegen den Terror.

  • mediathek_245409 Sendung vom 24.08. Das Boston-Attentat

    Am 15. April 2013 gegen 14.50 Uhr explodieren im Abstand von 13 Sekunden zwei versteckte Sprengsätze auf der Zielgeraden des Boston-Marathons. Die Explosionen reißen drei Menschen in den Tod, 264 werden verletzt. Nur fünf Tage später ist einer der beiden Tatverdächtigen tot, der andere festgenommen. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie Ermittler und Anti-Terror-Experten den Attentätern mit neuster Technologie, kombiniert mit klassischer Detektivarbeit, in so kurzer Zeit das Handwerk legen konnten.

  • mediathek_720661 Sendung vom 24.08. Menschliche Beute - Killer der Savanne

    Raubtiere in freier Wildbahn können für den Menschen lebensgefährlich werden - vor allem, wenn er in ihren Lebensraum eindringt. In Ostafrika greift ein Löwe sogar einen Umweltschützer an. In packenden Bildern zeigt die n-tv Dokumentation was passiert, wenn der Mensch immer weiter in Gebiete vordringt, die bis vor wenigen Jahren noch unberührte Wildnis waren.

  • mediathek_703613 Sendung vom 23.08. Klima Extrem - Gefährliche Kräfte

    Die nördliche Westküste der Vereinigten Staaten ist übersät von tausenden toten Meeresvögeln. Niemand kann sich erklären warum. Denn weder der Austritt von Öl noch anderer Chemikalien ist hier festzustellen. Die n-tv Dokumentation sieht genauer hin. Und die Entdeckungen überraschen: Meteorologen und andere Spezialisten erklären unter anderem die gefährliche Wirkung eines als harmlos eingeschätzten Meeresbewohners.

  • mediathek_700793 Sendung vom 23.08. Jäger und Gejagte - Könige der Lüfte

    Pelikane zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Wasservögeln der Welt. Obwohl sie groß und schwer wirken, hilft ihnen ihr leichter Körperbau, bis zu 3000 Meter emporzuschnellen. Doch macht das allein den Pelikan zum König der Lüfte? Kann ein Falke da nicht mithalten? Und was ist mit dem Geier oder dem kraftvollen australischen Keilschwanzadler? Die n-tv Dokumentation wirft einen atemberaubenden Blick auf die Herrscher des Himmels.

  • mediathek_700792 Sendung vom 23.08. Jäger und Gejagte - Australien

    Australien - das ist die Heimat von zahlreichen besonderen Tierarten. Zu den wohl bekanntesten zählen die Kängurus. Tausende hüpfen täglich über die weiten Felder. Ebenfalls für Australien steht der Koalabär. Obwohl er sich meist auf Bäumen versteckt, verkörpert wohl kaum ein anderes Tier die Wildnis des Landes besser. Die n-tv Dokumentation macht einen spannenden Streifzug durch Australien und zeigt, welchen Tieren man hier sonst noch begegnet.

  • mediathek_701832 Sendung vom 23.08. Riesen-Krokodile - Natur außer Kontrolle

    In dem kleinen philippinischen Dorf Bunawan versetzt ein Krokodil die Bewohner in Angst und Schrecken. Ein junges Mädchen und ein Bauer sind bereits von dem Urzeitmonster getötet worden. Eine Gruppe von 30 tapferen Männern macht sich auf die Suche nach der Bestie und fängt auch schließlich das 6,40 Meter große Riesen-Krokodil. Doch schon kurz danach wird das Dorf wieder unruhig. Haben sie auch das richtige Krokodil gefangen? Oder gibt es im Sumpf vielleicht noch weitaus gefährlichere?

  • mediathek_720655 Sendung vom 23.08. Fatale Katastrophen - Tödlicher Hurrikan

    Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gilt die Inselstadt Galveston vor der texanischen Golfküste als das New York des Südens. Abgesehen vom 'Big Apple' gibt es in keiner anderen amerikanischen Stadt mehr Millionäre. Doch am 8. September des Jahres 1900 wird Galveston von einem tödlichen Schlag getroffen: Ein Hurrikan der Kategorie 4 fegt mit bis zu 249 km/h über die Stadt hinweg. Bis zu 10.000 Menschen sterben. Die n-tv Dokumentation geht einer der größten Naturkatastrophen der amerikanischen Geschichte auf den Grund.

  • mediathek_720654 Sendung vom 23.08. Fatale Katastrophen - Das Erdbeben von Lissabon

    Am 1. November 1755 bebt in Lissabon sechs Minuten lang die Erde. Ein Beben der Stärke 9 erschüttert die portugiesische Hauptstadt. Überall brechen heftige Brände aus. Zudem trifft noch ein gewaltiger Tsunami auf die Küstenstadt. Die verheerende Katastrophe fordert das Leben von bis zu 100.000 Menschen. Die unvorhergesehene Katastrophe stellt nicht nur in Portugal das bis zu diesem Zeitpunkt fest gefügte Weltbild gewaltig auf den Kopf. Die n-tv Dokumentation geht einem der bis heute größten Naturereignisse in Europa auf den Grund.

  • mediathek_704213 Sendung vom 22.08. The Sixties - Das Jahr 1968

    Das Jahr 1968 ist eines der dramatischsten der amerikanischen Geschichte. Die Ermordung von Martin Luther King und Robert Kennedy, der Democratic National Convention in Chicago sowie die Wahl von Präsident Richard Nixon verändern die Geschichte der Vereinigten Staaten nachhaltig. Tom Hanks zeichnet in seiner Dokumentation die Ereignisse nach und zeigt, welche Folgen diese bis heute haben.

  • mediathek_704212 Sendung vom 22.08. The Sixties - Sex, Drugs and Rock´n Roll

    Für die einen ist es eine harmlose Jugendrevolte, für die anderen der Zusammenbruch von Sitte und Moral. In den 1960er Jahren entwickelt sich eine neue völlig neue Jugendkultur. Der Petticoat wird vom Mini-Rock und spätestens in Woodstock durch Nacktheit abgelöst. Tom Hanks macht in seiner Dokumentation eine Reise zurück in die flippige Zeit der 60er Jahre.

  • mediathek_240290 Sendung vom 22.08. Männerhobbys - Freizeitspaß für den Mann

    Ob Angeln, Fußball gucken oder einer Extremsportart nachgehen: Hobbies helfen dabei, dem Alltag zu entfliehen, zu entspannen und den Kopf freizubekommen. Die n-tv Dokumentation stellt die zehn beliebtesten Männer-Hobbys am Boden, im Wasser und in der Luft vor.

  • mediathek_214711 Sendung vom 22.08. Prost! Wenn Bier Geschichte schreibt

    Viele Anthropologen und Archäologen glauben: Nicht Brot, sondern die Lust auf Bier führte zur Entstehung der ersten Zivilisation der Erde. Es klingt unglaublich, aber demnach löste nicht der Bedarf an Brot, sondern die Vorliebe für Bier die landwirtschaftliche Revolution aus. Auch in der neueren Geschichte ist Bier für bahnbrechende Entwicklungen verantwortlich - darunter die Entdeckung der Keime oder die Entstehung von Fabriken.

  • mediathek_702053 Sendung vom 22.08. Extrem-Jobs - Arbeiten mit Aussicht

    Die Hotels in Las Vegas sind die Attraktion der Stadt. Es ist der Job der Fensterputzer, hier für klare Sicht zu sorgen. Doch dafür braucht man die besten Männer, denn der Einsatzort liegt in über 100 Metern Höhe. Wer hier einen Fehler macht, bezahlt mit dem Leben. Die n-tv Dokumentation zeigt den gefährlichen Alltag der Fensterputzer.

  • mediathek_226241 Sendung vom 21.08. Von oben: Wunderwerk Erde 2

    Fortsetzung

  • mediathek_226240 Sendung vom 21.08. Von oben: Wunderwerk Erde 1

    Unsichtbare Kräfte herrschen in und rund um die Erde - nun werden sie zum ersten Mal sichtbar gemacht. Aus über 30.000 Kilometern Entfernung zeigen Satelliten, wie alles auf der Erde miteinander vernetzt ist. Und aus dieser Entfernung wird auch deutlich: Selbst ein Hurrikan der Kategorie fünf ist nur ein kleines Puzzleteil im großen Gesamtbild Erde. Doch wie kann ein Sturm trotz all seiner Zerstörungskraft das Weltklima stabilisieren? Welche Gewalt hat die Sonne auf die Ozeane? Die n-tv Dokumentation zeigt in beeindruckenden Bildern, wie die Kräfte der Natur den Planeten zu einem dynamischen, lebendigen Organismus machen.

  • mediathek_237505-n-tv_doku Sendung vom 21.08. Die verrücktesten Unterkünfte der Welt

    Was sind die eigenartigsten Übernachtungsmöglichkeiten der Welt? Ist es das 'unsichtbare' Hotel mitten im Wald in Schweden? Oder vielleicht das Relikt aus dem Kalten Krieg, das eine Familie in ein gemütliches Heim verwandelt hat? Wie schläft man eigentlich in der demilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea? Die Dokumentation zeigt die ungewöhnlichsten Orte.

  • mediathek_732412 Sendung vom 21.08. David Beckham - Abenteuer Amazonas 2

    David Beckham bricht auf in ein unvergleichliches Abenteuer. Beckham und seine Freunde sind mit ihren Motorrädern auf unbefestigten Regenwaldpisten im brasilianischen Amazonasgebiet unterwegs. Zeit und Ort verlieren bald ihre Bedeutung. Beckham ist von der Natur fasziniert. Zusammen mit einem Überlebensexperten verbringt er im dichten Regenwald eine Nacht im Freien. Eine Propellermaschine bringt die Abenteurer in eine abgelegene Siedlung der Yanomami-Ureinwohner. Diese Lebensweise beeindruckt David Beckham sehr. Doch über allem liegt ein Schatten: die westliche Zivilisation bedroht den Stamm.

  • mediathek_237500-n-tv_doku Sendung vom 21.08. Die verrücktesten Orte der Welt

    An der Oberfläche wirkt alles normal, aber manchmal scheint die Welt nahezu verrückt zu spielen. So gibt es in Amerika einen See, der angeblich Land und Boote verschluckt. In Schottland soll es eine Straße geben, auf der die Gesetze der Schwerkraft nicht zu gelten scheinen. Was ist dran an diesen merkwürdigen Geschichten? Die Dokumentation untersucht die denkwürdigsten Orte der Erde.

  • mediathek_732411 Sendung vom 21.08. David Beckham - Abenteuer Amazonas 1

    Nach 22 Jahren steiler Profi-Karriere hängt David Beckham den Fußball an den Nagel. Zum ersten Mal seit langem hat er Zeit, das zu tun, was er wirklich will und kann die Orte besuchen, die er sehen möchte. Er bricht auf zu einem ultimativen Abenteuer: mit seinen drei engsten Freunden durchquert er Brasilien auf dem Motorrad. Von Rio über die berühmten Traumstrände bis in den Dschungel des Amazonasgebiets - die Motorräder garantieren den Männern ultimative Freiheit. Die Dokumentation zeigt einen der bekanntesten Fußballer der Welt, wie man ihn noch nie gesehen hat, auf seiner ganz persönlichen Reise ins Unbekannte.

  • mediathek_720650 Sendung vom 16.08. Naturgewalt Mensch

    Schlammvulkane auf Java, Tornados in den USA und das schlimmste Erdbeben in der Geschichte Australiens - alles unvorhersehbare Naturkatastrophen? Einige Geophysiker sind davon überzeugt, dass dem keineswegs so ist. Vielmehr glauben sie, dass es sich hier letztlich um von Menschen verursachte Ereignisse handelt. Der Mensch folge dem Impuls, die zerstörerischen Kräfte der Erde herauszufordern. Vor diesem Hintergrund nimmt die packende n-tv Dokumentation diverse Katastrophen genau unter die Lupe.

  • mediathek_720648-n-tv_doku Sendung vom 10.06. Vorchristliche Schlachten - Cäsar

    Die dramatische Schlacht um Alesia geht als Cäsars größter militärischer Erfolg in die Weltgeschichte ein. Sein furchtloses Ziel: Die Eroberung der Bergstadt und damit ein wichtiger Sieg über die Gallier. Die n-tv Dokumentation enthüllt, mit welch taktischer Meisterleistung der römische General dabei vorgeht und wie erbarmungslos und kaltblütig er das gallische Volk letztlich in die Knie zwingt.

  • mediathek_720646-n-tv_doku Sendung vom 10.06. Vorchristliche Schlachten - Ramses

    Es ist der Kampf zweier Lager um die Stadt Kadesch im westlichen Syrien. Die Hethiter gegen das ägyptische Heer um Pharao Ramses. Aus vielen Gründen eine scheinbar aussichtslose Lage für die Ägypter. Doch trotz zahlreicher Verluste, gelingt es dem Pharao und Teilen seiner Armee zu entkommen. Wie war das möglich? Die n-tv Dokumentation blickt zurück auf eine der größten Schlachten der Weltgeschichte.

  • mediathek_720645-n-tv_doku Sendung vom 10.06. Vorchristliche Schlachten - Moses

    Der Auszug der Israeliten aus Ägypten gleicht weniger der Flucht zahlloser Sklaven als vielmehr dem Zug einer kampferprobten Söldnertruppe. Einer unter ihnen: Moses. Auf ihrem Weg in die Heimat plündern sie ganze Städte. Der ägyptische Pharao lässt das Volk umgehend verfolgen. Doch das wird seiner Armee schnell zum Verhängnis. Die n-tv Dokumentation erzählt die spannende Geschichte und zeigt, wie raffiniert Moses die gepanzerten Truppen in ihr blankes Verderben lockt.