Sendung: n-tv Wirtschaftsreportage
Sendungen
mediathek_703419-n-tv_wirtschaftsreportage

Das Geschäft mit dem Süßen

Sendetermine
  • Sa, 02.08. 2014 - 09:30
  • So, 03.08. 2014 - 07:30

Mehr als 32 Kilo Süßigkeiten verspeist jeder Deutsche pro Jahr. Mit der Lust am Naschen macht die Süßwarenindustrie ein gutes Geschäft. Doch die Branche steht vor großen Herausforderungen. Wer bestehen will, muss innovativ, einfallsreich oder einfach besonders sein. Die n-tv Wirtschaftsreportage porträtiert drei vollkommen verschiedene Wege, wie Süßwarenhersteller sich am Markt behaupten.

Über die Sendung

n-tv Wirtschaftsreportage

Ob Fitness, Schönheit  oder Bio - die n-tv Wirtschaftsreportage zeigt, wie man mit Luxus, Lifestyle und Trends die Nachfrage der Kunden bedient. In loser Reihe dokumentieren die Folgen "Das Geschäft mit …" die Geschäftstrategien der verschiedenen Branchen.

Alle Sendungen
  • mediathek_703419-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 02.08. Das Geschäft mit dem Süßen

    Mehr als 32 Kilo Süßigkeiten verspeist jeder Deutsche pro Jahr. Mit der Lust am Naschen macht die Süßwarenindustrie ein gutes Geschäft. Doch die Branche steht vor großen Herausforderungen. Wer bestehen will, muss innovativ, einfallsreich oder einfach besonders sein. Die n-tv Wirtschaftsreportage porträtiert drei vollkommen verschiedene Wege, wie Süßwarenhersteller sich am Markt behaupten.

  • mediathek_240642-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 02.12. Das Geschäft mit dem Kick

    Schluss mit Langeweile: Immer mehr Menschen suchen an Wochenenden oder im Urlaub Nervenkitzel. Extremsportarten locken daher nicht nur mit dem maximalen Kick, sondern auch mit dem ultimativen Geschäft. Die Tendenz ist steigend. Das organisierte Abenteuer ist ein Millionengeschäft für Großunternehmer, aber auch Startups bestehen am Markt. Insbesondere Angebote für Erlebnisse in der Natur boomen.

  • mediathek_240641-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 25.11. Das Geschäft mit dem Knast

  • mediathek_240640-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 18.11. Das Geschäft mit der Mode

    Mode ist allgegenwärtig. Sie ist Ausdruck unseres Geschmacks und unserer Lebenseinstellung. Aber was ist wirklich in und was out? Und wer setzt die Trends? Während manche Designer teure Mode für eine ausgewählte Kundschaft herstellen, bedienen andere Unternehmen mit günstiger Massenware den breiten Markt. Doch wo und unter welchen Bedingungen wird unsere Kleidung produziert?

  • mediathek_213046-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 27.11. Das Geschäft mit der Kreuzfahrt

    2.500 Passagiere, 600 Mann Besatzung: Ein Kreuzfahrtschiff ist eine kleine Stadt auf dem Wasser. n-tv blickt hinter die Kulissen und zeigt die Orte, die Passagieren verborgen bleiben. Der Chefkoch verrät die Geheimnisse seiner Küche. Der Clubchef ist unter anderem für die Passagiere zuständig und klärt darüber auf, was passiert, wenn Passagiere vom Landgang nicht rechtzeitig zurückkommen. Auf der Brücke demonstriert der Kapitän, wie man einen Luxusliner in Barcelona sicher in den Hafen bringt.

  • mediathek_226052-n-tv_wirtschaftsreportage Sendung vom 25.11. Das Geschäft mit der Fitness

    Schön, fit, gesund! Um den Traum von dem perfekten Körper hat sich eine ganze Industrie gebildet. 7 Millionen Menschen trainieren deutschlandweit in Fitnessstudios und verhelfen den Clubs zu 3,8 Milliarden Euro Umsatz. Discount-Fitness ist dabei genauso im Trend wie Luxusclubs mit Wellnessangeboten. Ob exklusives Personal Training, Sport mit Strom, Eiweißshakes oder Wunderpillen: das Geschäft mit der Fitness ist immer in Bewegung.

  • mediathek_226214 Sendung vom 18.11. Das Geschäft mit Bio

    Bio-Produkte sind im Trend. Das Schmuddel-Image der 70er hat die Öko-Branche längst hinter sich gelassen. Früher waren es Hippies - heute ist es hip. Doch ist Bio wirklich immer besser? Und woran erkenne ich echte Bio-Produkte? n-tv begibt sich auf die Spuren des Biotrends. Muss man eigentlich vegan oder vegetarisch leben, wenn man etwas für die Umwelt tun möchte oder gibt es Alternativen? Wie leben 'LOHAS' und wie entsteht eine biologische Modekollektion?