Moderator
Zur Person: Ulrich von der Osten

Zur Person: Ulrich von der Osten

Ulrich von der Osten ist seit 1996 n-tv Nachrichtenmoderator. Seit 2004 ist er das Gesicht der Morgennachrichten. Zudem ist er als Reporter für den Sender im Einsatz, beispielsweise an Bord der Deutschen Marine während einer Mission im Libanon oder auch bei den US-Präsidentschaftswahlen.

Parallel zu seinem Studium der Germanistik und Politikwissenschaften in Heidelberg und München und der Promotion über NS-Spielfilme der Vorkriegszeit arbeitete er unter anderem als Redakteur und Reporter für das "Erste Private Fernsehen" in Ludwigshafen, beim Süddeutschen Rundfunk in Heidelberg oder noch in der Vorwendezeit beim deutschsprachigen Programm des Ungarischen Rundfunks in Budapest. In Berlin war Ulrich von der Osten von 1992 bis 2004 für Deutsche Welle TV als Nachrichtenredakteur sowie später als Moderator des aktuellen Wirtschafts- und Börsenmagazins tätig.

Privat zieht es Ulrich von der Osten und seine Familie in die schöne Uckermark in Brandenburg.

Die n-tv Moderatoren